Zweitausbildung Schweiz

Sekundarstufe Schweiz

Die Schweizerische Südostbahn AG - Zweite Ausbildung zum Zugverkehrsleiter bei der SOB (m/w). In der Schweiz bietet das Bildungssystem nach der Erstausbildung ein breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten. In diesem Frühjahr hat die UNO die Schweiz zum glücklichsten Land der Welt erklärt. Vor zehn Jahren zog der Wiener, der seine erste Ausbildung als Verlagskaufmann und später als Journalist absolvierte, aus Liebe in die Schweiz. Firmenzeichen "Stiftung WISS Wirtschaftsinformatikschule Schweiz Grundbildung EFZ".

Sekundarschulbildung

In diesem Frühjahr hat die UNO die Schweiz zum fröhlichsten Staat der Weltwirtschafts. Daraus schließen sie, dass zufriedene Menschen ein längeres und gesünderes und produktiveres Dasein führen, leistungsfähiger sein, mehr Geld verdienen und in Krisenzeiten besser bestehen können. Die Herren Wolfgang Kugler, Walter Lanz und Veronika Meyer sind um ein Jahrzehnt erwachsen. Zugehörig zur Klasse "altes Eisen" auf dem Weg zu ihrer zweiten Ausbildung?

"Die 48-jährige, aufstrebende Fußpflegerin Veronika Meyer erzählt lächelnd die Reaktionen ihrer Klassenkameraden, als sie am ersten Tag der Schule das Schulzimmer betrat: "Was will diese altertümliche Box hier bei uns? Allerdings ist Veronika Meyer der Meinung, dass sie sich mehr anstrengen muss als ihre jugendlichen Klassenkameraden. "Mit 56 Jahren ist Wolfgang Kugler wohl einer der bisher längsten Lehrlinge der Schweiz.

Vor 10 Jahren zogen die Wieners aus Liebesgründen in die Schweiz. Bei Walter Lanz gibt es kein Entweder-oder. Walter Lanz hat nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Promotion und der freiberuflichen Arbeit als Wirtschaftsanwalt im Alter von 45 Jahren eine Ausbildung zum Tischler begonnen. Aber alle drei sind um diese eine Gemeinsamkeit bereichert: Seit dem gelungenen Abschluß ihrer zweiten Ausbildung sind sie rund um den Globus fröhlich und erfüllend.

Wolfgang Kugler, Walter Lanz und Veronika Meyer wohnen nach der Untersuchung der UNO auch im wohl fröhlichsten Staat der Erde. In der Schweiz führt ch seit dem Jahr 2011 neue Ausbildungsplätze aus nahezu allen Bereichen und Kantonsbereichen auf. Auf dieser Website können sich junge Menschen über freie Ausbildungsplätze erkundigen.

Zahlreiche Unternehmen haben ihre Ausbildungsplätze von Anfang an Jahr für Jahr auf dieser interessanten Basis ausgelobt.

Zweite Ausbildung zum Fluggerätmechaniker in Hubschraubern

Es wird in Übereinstimmung mit den Spezifikationen der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) erstellt. Das Training wird vom Schweizerischen Verein der flugtechnischen Organisationen (SVFB) (www.svfb.ch) in Kooperation mit den entsprechenden Flugzeugwartungsorganisationen veranstaltet und begleitet. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhältst du die EASA Part-66 B1.3 License Aircraft Mechanic Helicopter. Der Einstellungsbeginn erfolgt jedes Jahr im Monat Dezember für den Beginn der Ausbildung am 1. Juli und die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre.

Mehr zum Thema