Zusatzausbildung Soziale Arbeit

Weiterbildung in der Sozialarbeit

Sozialtherapeutisches Rollenspiel ist eine unabhängige Methode der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Optimale Interaktion von Lehre und Praktik Optimales Zusammenwirken von Lehre und Praktik > Veränderung ist an der Tagesordnung, auch im sozialen Bereich. Mit uns können Sie von einem optimierten Wechselspiel von Lehre und Forschung profitieren: Die Dozenten verfügen über umfangreiche Berufserfahrungen und berücksichtigen die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Praktische Anregungen sind integraler Bestandteil des Lehrplans. Ganz gleich, ob Sie Ihr Fachwissen vertiefen oder eine neue Aufgabe im Sinn haben, Ihr Aufgabengebiet ausweiten oder eine Managementposition anstreben:

Und das nicht nur, weil wir Sie von Beginn an beraten, damit Sie sicher sein können, das richtige Produkt für sich zu haben. Unsere Studienleiter, Dozenten und Administratoren sind in jeder Stufe des Lehrprozesses offen für Fragestellungen. Steigern Sie mit uns Ihr professionelles Beziehungsnetz und Ihren Horizont: Ein lebendiger Dialog ist uns ebenso ein Anliegen wie ein anregendes Lernumfeld.

Sie kombinieren im Eigenstudium die erworbenen Kompetenzen mit Ihren bisherigen Erfahrungen und vorbereiten die praktische Anwendung im täglichen Leben. Erfahren Sie heute, was morgen zählt. Sie werden ab 18.00 Uhr umfassend informiert, gefolgt von einer Vorlesung und einer Frage- und Antwortveranstaltung, in der Sie eine Weiterbildungsmaßnahme Ihrer Wunschrichtung kennenlernen werden. Mit unserem modularen System haben Sie die größtmögliche Gestaltungsfreiheit bei der Gestaltung von Inhalt und Zeitpunkt Ihrer Fortbildung.

Du hast eine Frage zu individuellen Anlässen oder weißt nicht, welche Fortbildung die richtige für dich ist? Die Studienleiterinnen und -leiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Den Kontakt zum entsprechenden Anbieter findest du unter den Kontaktdaten.

Weiterbildungsangebote für sozialpädagogische und sozialpädagogische MitarbeiterInnen

Inzwischen sind die verschiedenen Stellenbezeichnungen für "Sozialarbeiter" und "Sozialpädagoge" obsolet geworden. Die beiden Tätigkeitsbereiche sind in der Realität sehr unterschiedlich, und beide befassen sich mit sozialen Problemen, die auf Psychotherapie, Konfliktbewältigung und -verhütung zielen. Inzwischen ist der Begriff "Sozialarbeiter" - jedenfalls im Ausbildungsbereich - vollständig aufgehoben und wird nun als "Sozialpädagogik" mit einem eigenen Studium bezeichnet.

Darüber hinaus wurden die Aufgaben der sozialpädagogischen Arbeit und der modern-sprachigen Fachkräfte unter dem Gattungsbegriff "Sozialarbeit" zusammengefasst. Für ihre Fachgebiete werden an den Universitäten vergleichbare Begriffe wie "Sozialarbeit" oder "Sozialarbeit" oder "Sozialarbeit" verwendet. In dem sehr vielschichtigen Feld der Soziale Arbeit mit einer Fülle verwandter Arbeitsfelder hat die Aus- und Fortbildung eine erhebliche und notwendige Bedeutung erlangt.

Viele typische Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit konnten ohne qualifizierte und qualitativ angemessene Fortbildungsmaßnahmen oft nicht ausreichend erkannt werden. Sozialpädagogik ist z. B. in der Jugend- und Familienarbeit, in Suchthilfen und Beratungszentren sowie in Spitälern für Beratung, Unterstützung und Hilfe mehr oder weniger verantwortlich. In der Sozialen Arbeit werden unter dem Stichwort Weiterbildung/Qualifizierung von namhaften Institutionen, zu denen auch Fachhochschulen, Kirchen und Spezialinstitute zählen, eine Reihe von Weiterbildungsangeboten in Gestalt von Fernlernkursen und Klassenveranstaltungen durchgeführt.

Auch wenn sich die berufliche Fort- und Weiterbildung konzeptionell von der inhaltlichen Fort- und Weiterbildung abhebt, sind die Begrenzungen hier relativ unüberschaubar. Damit gehören in der Regel auch Trainingsmaßnahmen in der Benennung zum gebräuchlichen Oberbegriff der beruflichen Fort- und Weiterbildung. In der Regel handelt es sich um einen Kollektivbegriff. Zugleich prägt und stärkt das gewachsene Know-how die Freude an der Arbeit und die Leistungsbereitschaft - nach dem Motto: Wissen ist Macht.

Sehr beliebt ist die gezielte Familientherapie: Coaching - Fortbildung zum Trainer - INPUT - Institut für Innovationen in Praktik und Lehre - in der Sandstr. 41, 80335 München. Das Weiterbildungsangebot "Traumapädagogische Fachberaterin" / "Traumapädagogische Fachberater" takes place among others at the WZPP - Furtherbildungszentrum für den Bereich Erziehung und Ausbildung und Psychologie into Alfred-Delp-Str. 2, 73430 E.

Überblick über die Weiterbildungsangebote für Fachkräfte / Soziopädagogen in der Stadt ( "Auszug"): Weiterbildung: "Sozialberater/in für Zuwanderung und Flüchtlingshilfe" Weiterbildung: "Systematische Beratungsleistungen in der Sozialarbeit " VHS, Faulenstr. 69, 28195 Bremen, www.vhs-bremen. de Hochschule Weiterbildung: Weiterbildungen: "Weiterbildung: Personenzentrierte Konversation" Weiterbildungen: "Rechtssicherer Umgangsformen mit Lebenswille und Handlungsvollmacht" Weiterbildungen: "Methoden der Mentaltraining" Weiterbildungen: "Retention und Verhältnisverhalten von Neugeborenen und Neugeborenen in stationären Wohnungen", "Beratungsarbeit im Rahmen von hochskalierten Elternkonflikten nach Trennungen und Scheidung", "Interdisziplinäre Zusammen-arbeit zwischen Jugendsozialamt und Familiengericht" www.

ash-berlin. eu, Weiterbildung: "Obdachlose Hilfe" oder "Schulsozialarbeit", "Betreuung der Sterbenden" Weiterbildung: " Als Manager neu: Kompetente - konkrete - kollegiale? "Von der Frustration zur Lust auf Begegnung - effektive Moderation von Teambesprechungen" Weiterbildung: "Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz", "Systemische Familienaufstellungen im Rahmen psychosozialer und pädagogischer Handlungsfelder" Kaiserwerther Diagakonie, Alten Landstr. 179, 40489 Düsseldorf, Weiterbildung: "Systematisch beratend, therapierend, coachend und führend" Weiterbildung: ?Verbindungs- und Verbindungsstörungen?, ?der systematische Werkzeugkasten für alle Fallbeispiele?, ?das Grundkonzept der neuen Behörde? Weiterbildung: ? Verfahren des mentalen Trainings? Evangelistische Universität Hamburg, mit dem Rohbau 21, 22111 Hamburg, Fortbildung:

Fortbildung für sozialpädagogische Fach- und Führungskräfte. Fortbildung: "Psychose und Abhängigkeit, unsoziale Persönlichkeitsstörung" Fortbildung: "Traumazentrierte Spezialberatung - Traumabildung" Fortbildung: "Grundkurs Vermittler und Konfliktlösung", "Von der Auseinandersetzung zur Zusammenarbeit - Berufsberatung im ambulanten Kontext" NIS - Nächste Landeshauptstadt Hannover e. V., Fortbildung: "Systemische Supervision", "Wenn ich es nur gewusst hätte!

  • Gute Entscheide treffen", "Am Beginn stand Unklarheit - systematisches Berücksichtigen von Angehörigen mit geistig kranken Eltern", "in der täglichen Praxis vorhanden", Weiterbildung: "Mediation" oder "Business Coaching für Fach- und Führungskräfte", Weiterbildung: "Stressmanagement", Weiterbildung: "Geisteskranke Erziehungsberechtigte und ihre Kinder" - Wann ist eine institutionelle Intervention notwendig? Weiterbildungen: "Psychoanalytische Erziehung und psychische Behinderung" Weiterbildungen:

Fortbildung: "Systematische Beratung", "Trauma und Pädagogik" Fortbildung: "Team Expert" campus naturalis - Academy -, Alter Waagenmarkt 4/Katharinenstr. 1-3, 04109 Leipzig, Fortbildung: Das Weiterbildungsangebot im Bereich der Sozialarbeit ist vielfältig, z.B. "Systemische Kinder- und Jugendtherapie und -beratung". Fortbildung: "Superversion & Coaching" Fortbildung: "Integrale Traumatherapie" Feinabstimmung - Die Bildakademie, FÃ?rstenrieder Str. 267, 81377 München, Fortbildung:

Fortbildung: "Systemic-oriented individual counselling and therapy", "Sexuality and counselling" Fortborn training: "Principles of the right to care", "Social and methodological competence" Fortborn training: "Authentic better speech": "Für Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen im Sozialarbeitsbereich, wie z.B. Sozialarbeiterinnen und Sozialpädagogen, die die Bedeutung einer regelmässigen Fortbildung in ihrer alltäglichen Arbeit anerkannt haben, erhebt sich die Fragestellung, wie die erforderliche Weiterqualifikation mit dem Berufsalltag in Einklang gebracht werden kann?

Für Fachleute ist die Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich der Sozialarbeit mit der zeitlich flexiblen Fernlehre besonders geeignet. Alles in allem sind dies praxiserprobte Fortbildungsmethoden und ausgereifte Konzepte im Bereich der Berufsbildung, der Fort- und Weiterbildung bis hin zum Hochschulabschluss.

Weiterbildungsangebote in der Soziale Arbeit werden z.B. an der Universität für Gesundheit sfürsorge der Universität von Apullon geboten: Fortbildung: "Psychologische Grundkenntnisse der Sozialarbeit" Dies ist ein 3-monatiger Fernstudiengang, der mit einem Abschlusszertifikat abschließt. Dabei wird das wichtigste seelische Wissen für eine Aktivität in der Soziale Arbeit aufbereitet. Fortbildung: "Evidenzbasierte Sozialarbeit" Dieser Fernlehrgang umfasst 4 Wochen und wird nach erfolgreicher Absolvierung zusätzlich mit einem Zeugnis bescheinigt.

Die Zielsetzung des Lehrgangs ist im Wesentlichen die Anwendung der sozialwissenschaftlichen Methode in der praktischen Anwendung. Zugleich wird ein Mix aus realitätsnahen und qualitativen Verfahren vorgestellt. Eine weitere Anbieterin ist der Impuls e. V. - School for free Gesundheitsberufe Weiterbildung: "Familienorganisation, Beratung" Ein 9-monatiger Fernlehrgang mit Abschlusszeugnis. im Alltags- und Privatleben einer befallenen Gastfamilie.

Weiterbildungen: "Psychologische Grundkenntnisse" auf einen Blick Ein Fernstudium über 16 Monaten mit Abschlusszeugnis. Dabei wird die Sozialkompetenz angeregt und zugleich ein gestärktes Eigenvertrauen kommuniziert. Dieser Kurs gibt einen tiefen Einblick in die Methodik und die Ergebnisse der Praxis. Grundlegende Gesichtspunkte der Persönlichen Psyche, der Entwicklungs- und Gesellschaftspsychologie werden dargestellt.

Im Mittelpunkt der Studie stehen Menschen in ihren gesellschaftlichen Verhältnissen im Privat- und Berufsleben. Weiterbildungen: "Fachkurs "Mentaltrainer" Ein 16-monatiger Fernlehrgang mit Abschlusszeugnis. Das Mentaltraining ist als sinnvoller Kompetenzerweiterung in Therapie- oder Pädagogikbereichen bestens geeignet, Mentaltraining, Stimm- und Sprachtraining garantieren eine fachliche und praxisnahe Anwendung in der Sozialarbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit fördert auf Anfrage hin eine Vielzahl von Weiterbildungsmaßnahmen.

Mehr zum Thema