Zusatzausbildung Krankenschwester

Weiterbildung zur Krankenschwester

Krankenschwestern und Krankenpfleger können neben der Spezialisierung auch eine Fortbildung wählen, um ihr Fachwissen zu erweitern. Pflegekräfte / Pflegekräfte Aus- und Weiterbildung, Weiterbildung Die Berufsgruppe der Krankenschwester wird von denjenigen, die sie ausüben, oft als sehr profitabel für den Menschen erachtet. Nach einigen Jahren der medizinischen und pflegerischen Betreuung auf der Krankenstation entsteht jedoch der Wille, seine Ausbildung fortzusetzen. Auf der einen Seite stehen natürlich die von den Krankenhäusern selbst in einigen Gebieten gebotenen Schulungen.

Denn die mit Hirnveränderungen verbundenen Verhaltensänderungen haben eine große Bedeutung im häuslichen Alltag; Spezialisten sind daher hier gefragte Spezialisten. Jeder, der vom Praxisbereich in den Verwaltungs- oder Managementbereich übergehen will, kann sich in Abendkursen zum "Gesundheitsmanager" weiterbilden.

Auch in der Pflege ist das Thema Finanzen wichtig, und wenn jemand aus der Praktik kommt, kann er besser einschätzen, wie sich z.B. Spar- und Fusionsmaßnahmen auswirkt. Das wird oft in den Hintergrund gedrängt, denn als Mediziner haben Sie wesentlich mehr Entscheidungsspielräume und natürlich mehr Kompetenz, als wenn Sie "nur" als Krankenschwester arbeiten.

Eine medizinische Studie mit anschließender Fachstudie ist eine lange Zeitspanne, aber auch, wenn man z.B. seine Wochenarbeitszeit als Krankenschwester verkürzt, am Abend ein Studium oder einen Fernstudiengang absolvieren kann. Auch wenn also jemand im Grundsatz zufrieden in der Pflege tätig ist, gibt es noch andere Aufgabenstellungen, bei denen eine Krankenschwester die in der Praktik gewonnenen Kompetenzen gewinnbringend einbringen kann!

Die Ausgabenexplosion ist seit vielen Jahren im Gange, ständige Änderungen bedingen neue Anpassungsmaßnahmen und Finanzkürzungen verkomplizieren die Funktionsfähigkeit in diesem bedeutenden Teilbereich. Die Studie Health Care Studies richtet sich nicht nur an Krankenschwestern oder Krankengymnasten, sondern auch an Menschen aus den Fachbereichen Ergotherapie oder Logopädie. Sie ist ein spezieller Studiengang für Menschen, die bereits im Arbeitsleben tätig waren.

Im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Health Care Management (B. Sc.) erwerben die Studierenden zunächst naturwissenschaftliche, gesundheitswissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse. Mit dem Fernlehrgang "Altenpflege" steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kompetenter Lehrgang zur Verfügung, der ihnen theoretische und praktische Erkenntnisse über die Seniorenpflege vermitteln soll. In der Fernlehre Facharzt für häusliche Krankenpflege werden alle für eine Erwerbstätigkeit im Altenpflegebereich notwendigen Grundqualifikationen erworben.

Mehr zum Thema