Zukunftssichere Berufe

Berufe mit Zukunftssicherung

Aber welche Berufe sind auch zukunftssicher? Als zweite Kategorie von zukunftsfähigen Berufen dürften all jene gelten, in denen Kompetenz und Kreativität zu neuen Ideen führen. Zukunftstaugliche Arbeitsplätze: Industrien und Kompetenzen Zukunftstaugliche Arbeitsplätze: College Roboter? Irgendwann wird es keine Mitarbeiter mehr geben, denn für jede Aufgabenstellung gibt es eine technologische Gesamtlösung und der Rechner regelt alles mit. Waren es früher viele Aufträge, funktionieren heute nur noch Automaten.

Es finden immer mehr digitale Prozesse statt - mit der Konsequenz, dass neue Mitarbeiter abgebaut werden und im Extremfall ganze Arbeitsfelder verschwinden.

Zukunftstaugliche Arbeitsplätze sind daher ein zentrales Anliegen. Ob Sie eine geeignete Lehrstelle oder ein Studium oder bereits im Arbeitsleben sind und eine geeignete Stelle finden, Sie sind immer auf der Suche nach etwas Langzeit. Der Wechsel der Arbeitgebenden kann im Laufe der Zeit erfolgen, aber die meisten Menschen sind ihrem Berufsstand gegenüber loyal.

Das ist aber nur möglich, wenn es auch in der Folgezeit Bestand hat. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern stellen sich auch diese Fragen und sind sich einig, dass auch andere Berufe in den nächsten Jahren immer weniger Mitarbeiter haben werden. Die Verlagerung des Konsums ins Netz nimmt zu, und die Einkäufer tun dies zunehmend auf ihren Computern oder Laptops zu Hause.

Manche Untersuchungen gehen gar davon aus, dass es in den nächsten 20 Jahren eine echte Arbeitsmarktrevolution geben wird und dass mehr als 40 Prozentpunkte aller bestehenden Stellen in diesen zwei Dekaden entfallen werden - es wird wahrscheinlich nicht ganz so schlecht sein, aber trotzdem ist es ratsam, über zukunftsfähige Stellen nachzudenken.

Jeder, der in den nächsten Dekaden Erfolg haben und bestehen will, muss nachhaltig mitdenken. Es gibt bereits Anzeichen für eine Reihe von Veränderungen, die darauf hindeuten, wo es zukunftssichere Arbeitsplätze gibt und welche Sektoren mit größerer Wahrscheinlichkeit Probleme haben werden. Es wird gezeigt - in dem die Erfolgsaussichten auf eine zukünftige berufliche Laufbahn zum Teil noch zunimmt.

Dort, wo Rechner und Technik eine immer größere Bedeutung haben, wächst der Bedarf an qualifiziertem Personal in der IKT-Branche. Daher wird für die nächsten Jahre damit gerechnet, dass in diesem Gebiet mehr Stellen entstehen, dass die Löhne steigen und dass keine Verlustrisiken für die Beschäftigung bestehen. Daher hat die Krankenpflege ein hohes Maß an zukünftiger Sicherheit, aber immer noch raue Einsatzbedingungen und schlechtes Gehalt.

Der Handel versprechen daher auch in den kommenden Jahren einen gesicherten Job, denn auch in den kommenden Jahren werden gut geschulte Fachkräfte vonnöten sein. Diejenigen, die sich früh auf eine ärztliche Laufbahn vorbereiten, haben große Chancen für die weitere Entwicklung. Die Nachfrage nach Ingenieuren ist groß und wird es in den kommenden Jahren noch mehr sein. Der Milliardenmarkt, der auch in den kommenden Jahren weiter wächst und nach gut ausgebildetem Fachpersonal sucht.

Die Zukunftssicherung in Ihrer Karriere hängt nicht nur von der Auswahl des passenden Arbeitsplatzes oder der passenden Industrie ab, sondern auch von Ihren individuellen Vorteilen. Es liegt also an Ihnen zu entscheiden, ob Sie die Bedürfnisse und Ansprüche Ihrer Mitarbeitenden auch in den nächsten Jahren befriedigen können. Durch diese Qualitäten und Fertigkeiten können Sie in den nächsten Jahren und Dekaden Punkte sammeln:

Man kann davon ausgehen, dass dies in der Folgezeit weiter steigen wird und somit die Bedeutung interkultureller Kompetenzen noch größer wird. In der Arbeit der nächsten Jahre müssen Sie nachdenken, Kritik üben, Fragen stellen und auch Ihre Meinungen und Anregungen äußern. Start-ups können bereits heute einen Eindruck davon vermitteln, in welche Richtungen sich die Jobs in den kommenden Jahren weiterentwickeln werden.

Egal ob ein Auftrag ausfällt, eine Maschine mehr arbeitet oder Sie neue Ansprüche erfüllen müssen - für einen zukunftsfähigen Auftrag benötigen Sie die nötige Anpassungsfähigkeit an Änderungen und die Einhaltung der Zeit. Die Mitarbeiter müssen auf jede Veränderung in der Arbeitswelt mitwirken. Praktisch heißt das, dass sie ständig neue Dinge erlernen, sich weiterentwickeln, Tendenzen wahrnehmen und ihnen bestenfalls einen Nasenlängenvorsprung verschaffen müssen.

Mit technischem Wissen und einem professionelleren Umgangs mit Computern wird in der Folge kaum etwas gelingen. Die Digitalisierung nimmt zu, der Rechner ist Teil der täglichen Arbeitsmittel. Künftig müssen Sie nicht nur mit Computern zurechtkommen, sondern auch mit Datenträgern, die immer mehr an Bedeutung gewinnen werden.

Mehr zum Thema