Zollbeamter Gehalt

Gehalt des Zollbeamten

Dann bin ich ein auf Probe arbeitender Zollbeamter, genauer gesagt ein Zollinspektor. Informationen zum Gehalt & freie Ausbildungsplätze finden Sie hier. Lohnkontrolle: Zollbeamte (mittlerer Dienst) " Beamter Zolldienst - Gehalt & Verdienst: Was verdient ein Beamter im mittleren Zolldienst in Ausbildung und Beruf?

Zwischenzollbeamter - Gehalt und Einkommen

Sie haben als Beamte im Mittelzolldienst eine sehr verantwortungsbewusste Tätigkeit, denn der Zolleinfluss auf die Wirtschaftskraft Deutschlands ist groß. Um den Seitenwechsel zu vermeiden und den Kontensaldo durch kriminellen Schmuggel zu verbessern, wird Ihr Arbeitsplatz mit einem respektablen und eindeutig regulierten Gehalt als Staatsbeamter im Mittelzolldienst gesüßt.

Nach welchem Muster dieses Gehalt im Einzelnen aussehen wird, erfahren Sie jetzt. Sie sind als Beamtin oder Angestellter im Öffentlichen Sektor tätig und werden nach dem tariflichen System entlohnt. Die A-Gruppe und damit Ihr Gehalt sind je größer Ihre Karrieregruppe, Ihre Funktion und Ihre Verantwortlichkeit, desto größer ist die A-Gruppe. Mittelschichtbeamte sind immer in den Klassen A5 bis A9.

Es gibt innerhalb der individuellen Gehaltsgruppen acht weitere Erfahrungsebenen, in denen das Gehalt erhöht wird. Du wirst im Lauf der Zeit immer mehr Erfahrung sammeln. Ihr Gehalt als Beamte im Mittelzolldienst ist zunächst in A6 mit Erfahrungsstand 1, ab MÃ??rz 2015 erhalten Sie dort nach dem Bundesgehaltsgesetz rund 2150 EUR.

Im Laufe der nächsten Jahre wirst du alle Erfahrungsniveaus durchlaufen und schließlich die höchste Erfahrungsebene 8 erreichen, in Ampere 6 mit einer 8. die 2600 EUR pro Jahr. Wenn Sie in eine höherrangige Berufsgruppe aufsteigen, gibt es sogar mehr Gehalt als ein Staatsbeamter im Mittelzoll. Bei A9, der besten Note im Mitteldienst, verdienen Sie 3340 EUR pro Kalendermonat mit der besten Erfahrung Level 8.

Dementsprechend hoch ist das Gehalt in den Oberstufen. Sie sind als Beamte auch der Freiheit der sozialen Sicherheit unterworfen.

Leitender Zollbeamter - Gehalt und Löhne

Sie sind als Beamte im höheren Zollamt nicht nur in einem der sicherste Arbeitsplätze, die Sie in Deutschland haben, sondern auch sehr gut bezahl. Auch Ihr Gehalt als Beamte im oberen Dienst ist eindeutig reguliert, Sie erhalten ein Festgehalt, wenn Sie wirtschaftlich steigen, und Sie haben mit weniger Abschlägen von Ihrem Bruttolohn zu kämpfen.

Wie viel Sie als Beamte im hohen Dienst verdienen und wie sich Ihr Gehalt im Lauf der Zeit verändert, werden wir Ihnen jetzt sagen. Ihr Gehalt als Bediensteter im Hohen Dienst des Zolls wird nach dem Kollektivvertrag des Öffentlichen Dienstes festgelegt. Es gibt mehrere unterschiedliche Gehaltsgruppen und acht Erfahrungsniveaus in jeder Gehaltsgruppe.

Im Allgemeinen gilt: Je größer die Gehaltsgruppe und das Erfahrungsniveau, desto besser wird Ihr Gehalt sein. Auf der ersten Erfahrungsebene beträgt Ihr Gehalt als Angestellter im höheren Zollamt 2550 EUR. Wenn du für immer in A9 verweilst und dort die höchstmögliche Erfahrungsebene 8 erhälst, bekommst du etwa 3300 EUR pro Jahr.

Auf den oberen Ebenen verdient man natürlich noch mehr. Im A10 zum Beispiel beträgt Ihr Gehalt als Staatsbeamter im Hohen Zollamt je nach Erfahrungsstand zwischen 2750 und 3750 EZ. Steigt man auch nur in die Lohngruppe A 13 auf, dann kann man sich auf ein Gehalt zwischen 3950 und 5100 EUR pro Kalendermonat einlassen.

Darüber hinaus haben Sie als Staatsbeamter wesentlich weniger Abzugsfähigkeiten als andere Mitarbeiter. Sie können als Kandidat mit ca. 40 EUR pro Kalendermonat aufwarten.

Mehr zum Thema