Zollbeamter

Zöllnerin

In der Stellenbeschreibung finden Sie Informationen über die Ausbildung zum Zollbeamten, Gehalt und Bewerbung. Schulung zum mittleren Zollbeamten: Gehen Sie auf die Spur als Zollbeamter & Bekämpfung der Schwarzarbeit. Es gibt keine geregelte Umschulung zum Zollbeamten, so dass dieser Karriereweg für angehende Umschüler auf den ersten Blick ausgeschlossen ist. Es ist Ihre Aufgabe als Zollbeamter, die Vorschriften im internationalen Personen- und Warenverkehr durchzusetzen und Verstöße zu ahnden.

Schulung von Zollbeamten: Stellenbeschreibung & Stellenangebote

Es gibt seit 1993 keine Zollbarrieren im innereuropäischen Warenhandel, und doch ist die Tätigkeit des Gewerbes von enormer Bedeutung. Warum macht ein Zollbeamter mit mittlerem Zollsatz? Sie sind als Zollbeamter nicht nur Schlepperbanden und Kriminellen auf der Spur, sondern vor allem auch für die Überwachung der Einhaltung der Bestimmungen im grenzüberschreitenden Güterverkehr und z.B. für die Überwachung von Unternehmen verantwortlich.

Sie können als Zollbeamter (mittlerer Dienst) sehr unterschiedlich sein, da Sie in verschiedenen Gebieten wie z. B. Wasserzölle, Zollfahndungen oder öffentliche Verwaltungen mitarbeiten. Sie interessieren sich für diesen Berufsstand? Da fragt man sich wahrscheinlich: Wie werde ich Zollbeamter? Das Training zum Zöllner ( "mittlerer Dienst") ist eine offizielle Schulung, d.h. Ihre Schulung ist eine sogenannte vorbereitende Dienstleistung, die Sie auf die offizielle Karriere vorzubereiten.

Im Rahmen Ihrer Berufsausbildung zum Zollbeamten durchlaufen Sie theoretische und praktische Phasen. Nach Abschluss der Zollbeamtenausbildung absolvieren Sie die Berufsprüfung, die aus einer schriftlich und einer mÃ??ndlichen PrÃ?fung zurÃ? Nachdem du bestanden hast, bist du Zollbeamter für den Zwischendienst. Nähere Informationen über den Inhalt und das Verfahren der Schulung von Zollbeamten finden Sie in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Beamte - Zoll ("mittlerer Dienst").

Sie haben nach Ihrer abgeschlossenen Zollbeamtenausbildung vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch eine Fortbildung zum Zollbeamten - Zölle für die Oberstufe des öffentlichen Dienstes. Für die Zollbeamtenausbildung im Mitteldienst ist ein Sekundarschulabschluss oder ein Sekundarschulabschluss und eine absolvierte berufliche Bildung erforderlich. Besonders gute Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaft oder Recht bieten Ihnen gute Ausbildungschancen, da Sie während Ihrer Ausbildungszeit und später in Ihrem Berufsleben betriebswirtschaftliche und juristische Fachkenntnisse benötigen und anwenden.

Ein wichtiger Vorteil in diesem Bereich ist, dass Sie in der Lage sind, Probleme zu bewältigen, um auch in schwierigen Zeiten ruhig und sachgerecht zu sein. Sie als Zollbeamter arbeiten in der Hauptsache in einem Zollamt. Inwiefern steht Ihnen dieser Berufsstand gut?

Mehr zum Thema