Zoll Schulung

Zolltraining

Die Grundlagen der Zollabfertigung für Ihre tägliche Praxis - basierend auf dem Union Customs Code (UZK). In unserem Basisseminar erfahren Sie alles, was Sie über das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht wissen müssen. Vorlesung=" fa fa fa-bullseye fa-fw"> Seminarziel Globaler Warenverkehr, die Erneuerung des ZOLLRECHTES, der Authorised Economic Operator (AEO) und die Verschärfung des Außenhandelsrechts erfordern eine kompetente Zollabwicklung. Denn nur wenn die Beschäftigten mit den unterschiedlichen Vorschriften des Zoll- und Außenhandelsrechts vertraut sind, können sie das Unternehmertum prägen und damit zu Kosteneinsparungen führen. Basierend auf den Grundzügen des Seminares Inbetriebnahme Zoll unterrichtet Sie das Referententeam in praktischen Übungen die weiteren Grundzügen des Verzollungsrechts in der EU.

Der Lehrgang basiert auf dem Inbetriebnahme-Zoll, daher sind grundlegende Kenntnisse erforderlich. Sie wendet sich an Beschäftigte aus den Branchen Zoll und Außenwirtschaft, Export und Transport. Globaler Warenverkehr, die Erneuerung des ZOLLRECHTES, der Authorised Economic Operator (AEO) und die Verschärfung des Außenhandelsrechts erfordern eine kompetente Zollabwicklung.

Erst wenn die Beschäftigten mit den unterschiedlichen Vorschriften des Zoll- und Außenhandelsrechts vertraut sind, können sie die Zollabläufe im Betrieb mitgestalten und so zu Kosteneinsparungen führen. Basierend auf den Grundzügen des Seminares Inbetriebnahme Zoll unterrichtet Sie das Referententeam in praktischen Übungen die weiteren Grundzügen des Verzollungsrechts in der EU. Nach dem Seminar folgt ein Online-Test (Multiple Choice), den Sie zu Haus oder am Arbeitsplatz ablegen können.

Der Lehrgang basiert auf dem Inbetriebnahme-Zoll, daher sind grundlegende Kenntnisse erforderlich. Sie wendet sich an Beschäftigte aus den Branchen Zoll und Außenwirtschaft, Export und Transport.

wieder auf dem neuesten Stand der Technik - Außenhandelsseminare

Bei der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE stehen Ihnen als unabhängiges Untenehmen innerhalb der Beck-Gruppe unter anderem Tagungen, Inhouse-Schulungen, Fernlernkurse, Internetinare, Studiengänge an. Sie finden hier ein breites Spektrum an Außenhandelsthemen, von der Zoll- und Exportkontrolle über die Herkunft der Waren und Warenpräferenzen bis hin zu Mehrwertsteuer, Vertragstraktrecht und Richtlinien. Weitere Webinars. Kompakte, webbasierte Schulungen: Unsere webbasierten Trainingseinheiten sind eine Ergänzung zu den traditionellen AWA-Schulungen.

Weitere Inhouse-Schulungen. Bei der Buchung einer Inhouse-Schulung kommen unsere Referenten zu Ihnen ins Fach. Die Zoll- und Außenwirtschaftsgesetzgebung verändert sich ständig. Darüber hinaus findest du hier die aktuellen Stellenausschreibungen in den Sparten Zoll und Außenhandel. "Wir vertrauen auf das herausragende Know-how und die exzellente Trainingskompetenz von AWA."

"Durch die AWA werden vielschichtige außenwirtschaftsrechtliche Fragestellungen durch sehr fachkundige Referenten aufbereitet. Sie leistet damit wichtige Hilfestellung bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben in die Praxis." "Wenn Sie eine Ausbildung im Zoll- und Außenhandelsrecht wünschen, ist es am besten, zu AWA zu gehen." "Die Schulungen von AWA Vermittlung von aktuellem Zoll- und Mehrwertsteuerwissen auf hohem fachlichem und technischem Level.

Die Ausbildung bei der AWA ist daher ein Muss für verantwortungsbewusste Mitarbeiter."

Mehr zum Thema