Zoll Gehobener Dienst Studium

Studien zu höheren Zolldienstleistungen

Im Zoll haben Sie die Wahl zwischen einer Karriere im mittleren Dienst und einem Zollstudium im oberen Zolldienst. Ihr Grundstudium im oberen Zolldienst schließen Sie mit einer Zwischenprüfung ab. Content & Sequenz, Karriere, Doppelstudium, Detective Superintendent!

Duale Ausbildung zum Zöllner in der Oberstufe des öffentlichen Dienstes (m

Der zweijährige Studiengang umfasst zu je einem Drittel die theoretischen und praktischen Phasen. Der Studiengang wird auf einem separaten Gelände in Münster durchgeführt. Inhaltlich sind z.B. Steuer- und Zölle, Buchhaltung, Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaften. Während der praktischen Phasen durchlaufen Sie die verschiedenen Zollstellen Ihres Hauptzollamts. So lernen Sie zum Beispiel die Verzollung im Rahmen des grenzübergreifenden Warenverkehrs sowie die Bekämpfung von nicht angemeldeter Erwerbstätigkeit und organisierter Kriminalität sowie den Einsatz für Arten-, Umwelt- und Konsumentenschutz und den Zoll als Steuer- und Wirtschaftsverwaltungsstelle mit ein.

Der Wille, Uniformen und Waffen zu benutzen und Schichten zuzulegen.

Höherer Service

In dem dreijährigen Doppelstudium für den Oberdienst verbinden sich Wissenschaft und Technik und bereiten Sie sich auf die unterschiedlichen Aufgabenstellungen des Zollwesens vor. Sie können nach Bestehen der Abschlußprüfung in unterschiedlichen Zollbereichen tätig sein und auch Führungsaufgaben wahrnehmen. In der Doppelausbildung für den oberen Dienstbereich wechselt die Studienzeit mit einem Praktikum.

Sie absolvieren die Lehre in Münster, die Praktikumsplätze in lokalen Büros. Sie beginnt mit dem halbjährigen Bachelor-Studiengang, in dem Sie die gesetzlichen Grundlagen des Zolls kennenlernen. Sie schließen Ihr Grundausbildung im oberen Zolldienst mit einer Vorprüfung ab. Darüber hinaus schreiben Sie vier dreistufige schriftliche Prüfungen über die Inhalte, an denen Sie während Ihres Grundstudiums gearbeitet haben.

Wer die Vorprüfung beim ersten Versuch nicht besteht, erhält eine zweite Möglichkeit. Sie werden fünf Monaten lang in unterschiedlichen Abteilungen die praktische Seite des Zollwesens erlernen. In der Managementtheorie lernen Sie, wie Sie eigenständig ein Projekt aufbauen und Konflikte managen. Die erste Phase des fortgeschrittenen Studiums umfasst fünf Monat. Zum Schluss schreiben Sie sechs Prüfungen von je vier Wochen.

Jetzt geht es wieder für zwei Monaten in die Übung. Ihre Schwerpunkte sind z.B. Zoll, Verbrauchssteuern oder Straf- und Bußgeldangelegenheiten, bei denen Sie lernen, an typischen Geschäftsvorfällen zu arbeiten. Wir setzen die Studienbereiche aus dem ersten Teil der Hauptstudienzeit fort. Nach und nach verschmelzen Wissenschaft und Praktik zu einem ganzheitlichen Bild und Sie werden feststellen, wie sich die unterschiedlichen Kursinhalte verflechten und Sie auf den Service am Zoll vorzubereiten.

Sie schreiben auch eine Abschlussarbeit in einem Thema Ihrer Wunschrichtung. Diese Phase der Studie umfasst fünf Jahre. Dann schreiben Sie sechs Prüfungen. Dabei hat das achtel Jahr zwei Schwerpunkte: zum einen die Verarbeitung wie in der vorangegangenen praktischen Phase und zum anderen der Nutzen in den Vollzugsbehörden des Zooms. Sie vertiefen im abschließenden Teil Ihres Studiums Ihre juristischen Fachkenntnisse, z.B. B. auf dem Gebiet des allgemeinen und speziellen Zöllechts sowie des Akzises.

Sie haben nach drei Jahren Ihr Studium nahezu beendet - Sie müssen nur noch die so genannte Endprüfung abzulegen. Es erwarten Sie sechs 4-stündige Prüfungen und eine mÃ??ndliche PrÃ?fung. Wenn du nicht bestanden hast, erhältst du eine zweite Möglichkeit. Wenn Sie die Klausur erfolgreich ablegen, sind Sie Diplom-Finanzwirt/-in (FH). Die Zollabfertigung ist die Devise.

Die Dauer des geschriebenen Teils beträgt vier Std. Wenn Sie den geschriebenen Teil mit einer ausreichenden Anzahl von Punkten bestehen, werden Sie zu einer mündlichen Gesprächsrunde eingeladen, in der wir Sie und Ihre Begabungen gerne aufzeigen.

Mehr zum Thema