Zoll Baden Württemberg

Brauchtum Baden-Württemberg

Zollanmeldungen aus Baden-Württemberg ? 434 Bei der Besichtigung eines Nürnberger Nail Studios in Pforzheim stießen die Beamten der Zentralen Zollverwaltung Karlsruhe (FKS) auf einen 29-jährigen Vietnamesen, der bereits im Jahr 2017 ohne Ausweis ins Staatsgebiet eingereist war und seitdem illegal gearbeitet hatte. Das Hauptzollamt Karlsruhe, die Finanzverwaltung Schwarze Arbeit (FKS), wurde auf der Basis umfangreicher Untersuchungen gegen einen früheren Betreiber einer Sportbar in Pforzheim verurteilt.

HZA-SI: Gelungener Autobahneinsatz 81 Viele Straftaten mit gemeinschaftlicher Überwachung durch Zoll und Pölsterei..... Bei einer Gemeinschaftsinspektion auf dem Hasenrain-Rastplatz an der Bundesautobahn 81 im Kreis Rotweil haben Zoll und Bundespolizei am vergangenen Donnerstag eine Vielzahl von Delikten entdeckt. Bei der Mission, die in den Abend-Zeiten des 16. Monats stattgefunden hat, haben die Zollbeamten der....

Das Unternehmen Singen (ots) - Am 10. und 13. Dezember 2018 überprüften rund 6.000 Mitarbeiter der Zentralen Kontrolle der nicht angemeldeten Erwerbstätigkeit der Zöllnerverwaltung ( "FKS") landesweit die Erfüllung der Mindestlohnregelung. Die Zollbeamten haben mehr als 32.000 Menschen zu ihrem Arbeitsverhältnis befragt und.... Die Stuttgarter (ots) - Am 10. und 13. November 2018 überprüften rund 6.000 Mitarbeiter des Finanzkontrollamtes für nicht angemeldete Erwerbstätigkeit der Zöllnerverwaltung ( "FKS") die Erfüllung der Mindestlohnregelung in Deutschland.

Die Zollbeamten haben mehr als 32.000 Menschen zu ihrem Arbeitsverhältnis befragt und.... Die Karlsruher (ots) - Am 10. und 13. November 2018 überprüften rund 6.000 Mitarbeiter des Finanzkontrollamtes für nicht angemeldete Erwerbstätigkeit der Zöllnerverwaltung ( "FKS") landesweit die Erfüllung der Mindestlohnregelung. Die Zollbeamten haben mehr als 32.000 Menschen zu ihrem Arbeitsverhältnis befragt und....

Zollfahndungsstelle Stuttgart - Service-Portal Baden-Württemberg

Es handelt sich bei den Zollfahndungsstellen - wie bei den Hauptzollstellen - um lokale Stellen der Zolleinrichtung. In den Zollabteilungen der regionalen Finanzdirektionen sind die Hauptzollstellen angesiedelt. Andererseits berichten die Zollfahndungsstellen an das Zollfahndungsamt, die zentrale Stelle des Zollfahndungsdienstes. Diese sind für die Untersuchung der der Strafverfolgung der zuständigen Zollbehörden übertragenen Straf- und Verwaltungsdelikte verantwortlich. Die Zollfahnder haben ein Handy für anonymen Hinweis aufgebaut.

Relevante Auskünfte können unter der landesweit einheitlich gültigen Telefonnummer 0800-99 66 399 unmittelbar an die verantwortliche Zollfahndungsstelle weitergeleitet werden.

Mehr zum Thema