Zoll Ausbildungsstätten

Zollausbildungszentren

Sie haben die Möglichkeit, eine Zollausbildung zu absolvieren? Customs on line - Trainingsverlauf - Ausbildung Die Bildungs- und Wissenschaftszentrale der Eidgenössischen Finanzverwaltung (BWZ) - Abteilung 1X der Generaldirektion Zoll - mit Hauptsitz in Münster ist zusammen mit der Bundesakademie für Öffentliche Verwaltung in der Abteilung Finanzwesen das Hauptausbildungszentrum der Bundesfinanzenverwaltung. Weiterbildungseinrichtungen gibt es in Plessow (Brandenburg), Siegmaringen ("Sigmaringen") und Rostock (Mecklenburg-Vorpommern).

In diesen vier Betrieben erfolgt eine spezialisierte theoretische Schulung für das breite Aufgabengebiet der Nachwuchszollbeamten. Die vier Ausbildungseinrichtungen verfügen über modernste Voraussetzungen für eine gelungene Berufsausbildung und sind behindertengerecht. Der Nachwuchs des Oberzolldienstes absolviert seine Lehre als dreijähriger dualer Studiengang an der Eidgenössischen Fachhochschule am Finanzdepartement in Münster.

Der theoretische Unterricht des Nachwuchses des Mittelzolldienstes fand im Zuge eines 2-jährigen Vordienstes an den Standorten Plessow, Signmaringen und Rostock statt. Neben einer umfangreichen Spezialliteratur bietet die Bibliothek eine große Vielfalt an Entertainment-Literatur, verschiedenen Zeitungen und Magazinen. In Münster, Plessow und Rostock wird in komfortablen Appartements mit Duschkabine und WC übernachtet.

Rostock hat außerdem 3-Zimmer-Wohnungen, die alle mit einer Wohnküche und einem Bad versehen sind. Die Unterkunft in sigmaringischen Zimmern findet in eingerichteten Zweibettzimmern mit Bad und WC statt. Die theoretische Schulung bietet kostenlosen Internet-Zugang für den privaten Gebrauch in EDV-Räumen. Auf den Parkplätzen der Bildungsstätten können Sie kostenfrei parken. Das Angebot der Bildungsstätten ist vielfältig.

das Wichtigste in Kürze

Zahlreiche Jugendliche befassen sich mit dem Lebenssinn während oder nach der Schulzeit und sind auf der Suche nach einer beruflichen Perspektive, die eher eine berufliche Tätigkeit als eine notwendige ist. Häufig werden von ihnen halbherzige Sätze verwendet, wie z.B. dass ihr Berufsstand "etwas mit Menschen zu tun haben sollte", "abwechslungsreich oder aufregend sein sollte" und gute Ausbildungsinhalte mit Versorgungsmöglichkeiten bieten sollte.

Karriere und Familien wollen Jugendliche und Jugendliche in Einklang miteinander bringen und suchen daher von Beginn an einen festen Job und ein gutes Einkommen bei einem Unternehmer, der ihnen die nötige Beweglichkeit gibt, die das Privatleben verlangen und auch gestalten kann. Möglich ist daher eine Gegenfrage: Warum nicht eine Zollausbildung zum Beamten?

Die Tätigkeit des Zöllners umfasst neben viel Verantwortungsbewusstsein vor allem den Service für das Allgemeinwohl, wie z.B. die Aufdeckung nicht angemeldeter Erwerbstätigkeit, die Verhütung von Sklaverei am Arbeitsplatz, die Kontrolle von Zollverträgen, aber auch die Beschäftigung bei der Seefahrtswache und vieles mehr. Auch die Schulung am Zoll bringt jeden Tag neue, aufregende, vielseitige und vor allem verantwortungsbewusste Tätigkeiten mit sich, auch wenn eine bestimmte Routineaufgabe unverzichtbar ist.

Sowohl Mann als auch Frau sind für die Zollausbildung gleichermassen gut gerüstet, so dass sowohl beide Seiten als auch Menschen mit Behinderungen explizit aufgefordert sind, sich zu melden. Durch die barrierefreie und behindertengerechte Ausstattung der Ausbildungseinrichtungen ist es jedem möglich, eine Lehre beim Zoll zu machen. Jeder, der Zollbeamte werden will, ohne Rücksicht auf das Gehalt seiner Eltern, wird in bequemen Wohnanlagen in der Umgebung der Ausbildungszentren angemessen unterkommen.

Den Zollauszubildenden steht von der Bücherei bis zur Kantine alles zur Seite, damit sie ihre Berufsausbildung sorgenfrei ablaufen kann. Dabei werden im Zuge der Berufsausbildung alle beschäftigungsrelevanten Wissensgebiete erfasst; regelmässige Untersuchungen informieren die Praktikanten über ihre Leistungen. Wenn Ihnen das noch nicht ausreicht, öffnet Ihnen ein Dualstudium am Zoll den Weg in den oberen Leistungsbereich.

Die Ausbildungsvergütung und später das Zöllnergehalt ermöglichen eine kostenlose Kinderplanung und Finanzausstattung. Aber schon an dieser Stellen können wir dir auf deinem Weg eine kleine Hilfe sein. Wenn Sie sich gut und gründlich vorbereiten, wird dadurch sichergestellt, dass Sie den Einstellungs-Test mit einem verbesserten Gespür absolvieren können.

Natürlich können wir an dieser Stellen keine Hinweise zu den individuellen Fragestellungen im Rekrutierungstest abgeben. Ein weiterer guter Weg, um Zollberichte und Trinkgelder zu erhalten, ist diese Facebook-Gruppe mit über 600 Teilnehmern. Manche Mitgliedschaften sind selbst Antragsteller und an dieser Position ist es sinnvoll, sich untereinander zu engagieren und auszulauschen.

Sie freuen sich, ihre Leidenschaft für diesen Berufsstand auch nach so vielen Jahren noch mit Ihnen zu teilen. Bei uns sind Sie herzlich willkommen.

Mehr zum Thema