Zivilcourage Unterricht

Zivilcourage-Unterricht

" Zivilcourage" zum Herunterladen von Materialien für den Schulunterricht. Zivilcourage umfasst neben dem persönlichen Mut auch das Engagement für Menschlichkeit und Demokratie sowie die Bereitschaft, Konflikte friedlich zu lösen. Eines der schwierigsten Dinge in Zivilcouragesituationen ist die Gefahr, allein zu stehen.

ONLY MUT - Zivilcourage erlernen

Bei Informationen, Tips und Übungen will das Büchlein nur Mutige motivieren - Zivilcourage lernt junge Menschen zum Denken, so dass sie sich im Notfall kräftig genug fühlen, um mutig zu intervenieren. Jeder kann die Tapferkeit erlernen! Diese Informationsangebote für Junge Menschen können sowohl für das Eigenstudium als auch für die Gemeinschaftsarbeit nutzen. Dabei wurde aufgezeigt, wie junge Menschen in den Bereichen Bildung und Erziehung sowie freie Zeit mit Zivilcourage agieren können.

Damit ist das Jugendbuch für der Beschäftigung innerhalb und außerhalb der Hochschule durchdacht.

"Sie können "Zivilcourage" herunterladen: Unterrichtsmaterialien für den Unterricht in der Schule des Saarlandes und der Schweiz für Bayern 2 Jahre.

Der Konfrontation mit dem "Ruf des Gewissens" oder mit dem Antrieb zu mutigem öffentlichem Einsatz ist ein unverzichtbarer Reifeprozess der persönlichen Entwicklung und des Aufwachsens. Es ruft Angst, doppelte Empfindungen und Reizungen hervor. Durch den sachkundigen und sensiblen Umgangs mit dem Subjekt Zivilcourage können solche überhöhten Anforderungen und Verformungen vermieden werden. Aber auch die jungen Menschen müssen in der Lage sein, die Befürchtungen und Hemmnisse, die ein mutiges Erscheinen hervorruft, anzugehen; sie müssen wissen, dass dazu auch innerer Konflikt und in einigen Faellen eine gerechtfertigte Verwarnung vor fahrlaessigem Verhalten gehoert.

Denn nur so können sie ihre Befürchtungen in Frage stellen und bewältigen und Wege für ein mutiges Vorgehen aufzeigen. Mit den Schülern wird das Programm oder die Audioausschnitte angehört. Arbeitsblatt 1: "Zivilcourage: Der tägliche mutige Einsatz für Justiz und Menschenwürde". Die Arbeitsmappe bietet grundlegende Informationen zur Geschichte der Konzepte und zu den wichtigsten Merkmalen der Zivilcourage.

Sie erfahren, dass Zivilcourage mehr ist als eine couragierte Intervention in akuten, von Gewalt bedrohten Lebenssituationen. Arbeitsblatt 2: "Bürgerlicher Heldentum: Für Recht, Menschwürde und Recht". Die Arbeitsmappe intensiviert den sozialen Bereich der Zivilcourage. Als eigentliches Ziel jeder Zivilcourage verstehen die Studierenden die Befürwortung von Frieden, Solidarität und demokratischen Werten.

Man lernt, dass Zivilcourage ein wesentliches Gut der demokratischen Gesellschaft ist. Arbeitsblatt 3: "Besser, in die andere Richtung zu schauen: Weshalb es so schwierig ist, den Umhang der Indifferenz zu zerreißen". Sie fragen sich, warum es so schwierig ist, Zivilcourage zu haben.

Mehr zum Thema