Ziele der Dualen Ausbildung

Zielsetzung der dualen Ausbildung

Welches ist das Ziel der dualen Berufsausbildung? Die Zielländer und die konkrete Umsetzung werden begleitet. Zu diesem Zweck beziehen sie sich auf die Ziele, die neuen Ausbildungsordnungen und.

Handlungsfähigkeit - Katja Schönefeld | BOSSella | Alles ist möglich

Hallöli, in diesem Beitrag erfahren Sie, was das Anliegen einer Ausbildung im dualen Systems ist und wie berufsbezogene Handlungsfähigkeit ausfällt. Was ist das Anliegen der dualen Ausbildung? In einer Ausbilderausbildung stelle ich mir als eine meiner ersten Fragen: Was ist das Anliegen der dualen Ausbildung?

Die Zielsetzung der Ausbildung wird im BBiG in § 1 Abs. 3 wie folgt definiert: In der Ausbildung müssen die für die Wahrnehmung einer befähigten Berufstätigkeit in einer sich verändernden Berufswelt in einem geregelten Ausbildungsverlauf erforderlichen fachlichen Kompetenzen, Erkenntnisse und Handlungsfähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) vorhanden sein. Daraus können weitere Ziele abgeleitet werden:

Dabei müssen alle nötigen fachlichen Kompetenzen, Wissen und Kompetenzen erworben werden und es muss möglich sein, die notwendige Berufserfahrung zu erwerben. Die Ausbildungsordnung gibt auch Auskunft darüber, was das Anliegen der Berufsbildung ist und wie die Handlungsfähigkeit der Berufsbildung festgelegt ist: Dabei sind die in dieser Richtlinie aufgeführten Kompetenzen, Fachkenntnisse und Kompetenzen so zu vermitteln, dass die Praktikanten in die Lage versetzt werden, eine qualifizierte Berufstätigkeit im Sinn von 1 Abs. 3 des Gesetzes über die Berufsbildung auszuüben, einschließlich insb. einer unabhängigen Planung, Durchführung und Überwachung.

Zusammengefasst heißt das: Der Trainee soll: Man könnte nun natürlich im weiteren Sinn behaupten, dass diese Qualifikation in einer Untersuchung belegt werden muss - aber das ist vielmehr ein Nebenziel. Für Trainer und Instruktoren sind die oben aufgeführten Aufgabenstellungen viel bedeutender - weil sie dies wesentlich mitbestimmt.

In meinem Film zum Themenbereich "Das Berufsbildungsziel " können Sie sich das Ganze auch noch einmal ansehen: I. Ein Rückblick: Wie war es in der Vergangenheit mit Fachkompetenz im Umgang? Als Folge dieser Änderung wurden mehrere Ausbildungsvorschriften revidiert, um die auch immer besser messbaren Forderungen an Trainer, Instruktoren und Lehrlinge zu konkretisieren.

Was ist Berufskompetenz? In der fachlichen Handlungsfähigkeit geht es nicht nur um reine technische Kompetenz. Stattdessen ist der Trainee gesamtheitlich zu betrachten - wobei seine persönliche und soziale Kompetenz auch in die Fachkompetenz einfließt. Welche Berufskompetenz gehört dazu? Das Berufsbild der Aktionsfähigkeit gliedert sich in verschiedene Teilbereiche.

Natürlich überschneiden sich diese Komponenten der berufsbezogenen Handlungsfähigkeit und können im täglichen Leben kaum allein gesehen werden. In einem geeigneten Trainingsrahmen werden diese Office-Management-Prozesse präziser definiert: Sie haben ihr alle Skills, Kompetenzen und Erkenntnisse rund um die ein- und ausgehende Post beigebracht, sie kann die Ausführung dieser Aktivitäten selbständig einplanen, ausführen und steuern, die Aufgabenstellung kann auch bei Normabweichungen (z.B. größere Umschläge, größeres Gewicht) bewältigt werden.

Wenn der Trainee nicht allein vorankommt, sollte er sich an den Trainer, Trainer oder Ausbildungsleiter wenden. Level 3 ist für alle anwendbar: Der Trainee ist darauf vorbereitet, diese Fähigkeiten zu nutzen oder die daraus entstehende Eigenverantwortung zu übern. Daher ist es für die Trainerinnen und Trainer von Bedeutung, dass die Auszubildenden nicht nur ihre Fähigkeiten vertiefen, sondern auch darauf vorbereitet sind, sie im täglichen Leben in die Praxis zu überführen.

Zusammenfassende Darstellung der in diesem Beitrag zum Gegenstand des Ziels der beruflichen Bildung und der beruflichen Kompetenz bearbeiteten Fragen: Welches ist das Anliegen des Trainings? Welches ist das Anliegen der beruflichen Bildung? Welche ist Berufskompetenz? Welche beruflichen Kompetenzen gehören dazu? Wodurch kann Berufskompetenz erlangt werden?

Mehr zum Thema