Zertifizierte Coaching Ausbildung

Certified Coaching Training

Topics & Benefits of Systemic Coaching Training. Systemisches Coaching Training Vom Organisationsentwurf bis zur Vermarktungsstrategie, vom Personalmanagement bis zur Paetherapie, systematisch ere Ansätze zur Beobachtung und Intervention durchdringen bereits heute viele Felder unseres Berufs- und Privatlebens. Aber wie sehen und greifen wir in solche Vorkehrungen ein? Vor allem aber: Wie kann Ihnen das in Ihrem persönlichen und geschäftlichen Bereich von Vorteil sein?

Inwiefern haben sich die Verfahren der systematischen Arbeitsweise durchgesetzt? Nicht zuletzt: Wo liegen die Limits dieser Arbeiten und wo macht eine Kritik Sinn? Einerseits gibt es klare und deskriptive Standards. Dabei wird der Terminus "System" im Sinn einer Gliederung und einer Zuordnung von Merkmalen mit dem Zweck verwendet, "Berechenbarkeit" zu schaffen.

Andererseits scheint es aber auch viel komplexere Anlagen zu geben. Sie weisen Merkmale auf, die durch die Merkmale ihrer Bauteile nicht vollumfänglich erklärt werden können. Mit der Theorie der zweiten Ordnung, mit der wir uns in diesem Kurs befassen, geht man noch einen weiteren Weg. Es wird beschrieben, dass ein Betrachter eines Gleichgewichtssystems durch seine Beobachtungen Einfluss auf dieses selbst hat.

Zweitens, die Beobachtung dieser Interaktion durch jemanden beeinflusst diese Interaktion durch gerade diese Aktivität. In 26 Trainingstagen beantworten wir diese Fragestellungen. Dabei gehen wir genauso vor, wie Sie es von unseren anderen Schulungen und Trainings kennen: praxisnah und 100% praxistauglich.

Im ersten Trainingsblock in Bonn befassen wir uns mit den Prinzipien der Systemtheorie und Aufstellenpraxis. In Bonn werden nach einer angemessenen Einarbeitungszeit sechs weitere Trainingsblöcke und ein drei Tage dauerndes Untersuchungsfenster folgen. Eine weitere Einarbeitungsphase ist geplant. Schließlich bescheinigen wir Ihnen als "Systemischer Aufstellungsberater" nach den Vorgaben der European Coaching Associatión. Damit Sie einen umfassenden Einblick in die neuesten Trends der Systemarbeit erhalten, verbinden wir unsere eigene Erfahrung aus fast 23 Jahren Erfahrung auf diesem Fachgebiet mit dem Wissen namhafter Akteure wie G. Weber, Varga von Kibéd und Bert Hellinger.

Erfahrungsgemäß und nach unserer Beurteilung ist es viel einfacher, den gegenwärtigen Anforderungen und Lösungsansätzen im professionellen und persönlichen Kontext mit dem Wissen um systemische Wechselwirkungen Rechnung zu tragen. Daher umfasst unser Training sowohl Formen der Einrichtung von Familiensystemen als auch von Unternehmens- und Organisationssystemen.

Mehr zum Thema