Wie viel Verdient ein Fluglotse

Wieviel verdient ein Fluglotse?

Sie als Fluglotse müssen überdurchschnittlich engagiert sein, denn Ihre Arbeit erfordert viel Zeitflexibilität und Teamarbeit. Fluglotsen in Deutschland verdienen weit mehr als die meisten ihrer Kollegen weltweit. Also, was man verdient und wie hoch das Gehalt ist, das sind leider wieder zwei völlig verschiedene Dinge.

Für die Tätigkeit als Fluglotse gelten folgende Anforderungen

Eine Flugverkehrsleiterin oder ein Flugverkehrsleiter kontrolliert und steuert den Luftverkehr so, dass sich alle Luftfahrzeuge am Boden und in der Luftfahrt vorschriftsmäßig und zuverlässig, reibungslos und wirtschaftlich fortbewegen. Sie können als Fluglotse als Center Controller oder Tower Controller mitarbeiten. Sie als Fluglotse müssen mit überdurchschnittlichem Engagement agieren, denn Ihre Arbeit erfordert viel Zeitflexibilität und Teamarbeit.

Weil der Flugverkehr Tag und Nacht ist, müssen Sie als Fluglotse auf den Schichtbetrieb vorbereitet sein. Wenn Sie Fluglotse werden wollen, benötigen Sie eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung, sehr gute Kenntnisse in Englisch und IT. Wie viel verdient ein Fluglotse? In der ersten Ausbildungszeit gibt es rund 800 EUR, in der zweiten Ausbildungszeit sind es bereits jetzt rund 2400 EUR und nach der Ausbildungszeit sind es zwischen 4.500 EUR und 6.500 EUR.

An den Großflughäfen verdient der Nachwuchs rund EUR 10.000 pro Jahr. Die durchschnittliche Vergütung der in Deutschland tätigen Flugverkehrsleiterinnen und Flugverkehrsleiter beträgt rund 115 000 EUR im Jahr. Alles in allem erfordert die Berufsausbildung zum Flugverkehrsleiter nicht nur umfangreiche theoretische Grundlagen, sondern auch eine aufwendige Praxis. Als angehende Fluglotsin oder angehender Fluglotse sollten Sie daher hoch motiviert sein, nicht nur während Ihrer Berufsausbildung zu erlernen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Berufsgruppen müssen Sie daher über einige naturgegebene Fertigkeiten verfügen, die Sie als Grundanforderung für den Beruf des Flugverkehrsleiters nicht lernen können. Außerdem sind zu Kursbeginn wissenschaftliche Grundkenntnisse und ein gutes Englischverständnis, auch in fließend gesprochener Form, erforderlich. ¿Wie werde ich Fluglotse? Inzwischen sind die Ausbildungsnormen und die Berufsausbildung zum/zur Fluglotse In europaweit vereinheitlicht worden, und es gilt die Richtlinie der EASA - European Flugsicherheitsagentur.

Für die Aufnahme in das eigentliche Aufnahmeverfahren für die Fluglotsenausbildung ist zunächst eine allgemeine Sicherheits- und Zuverlässigkeitsprüfung erforderlich, der Sie sich beizuziehen haben. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Schwelle endet das Aufnahmeverfahren mit einer flugmedizinischen Prüfung zur Prüfung Ihrer körperlichen Eignung für den Job als Fluglotse. Sobald alle diese Test- und Prüfungsergebnisse vorliegen, wird ein Auswahlausschuss nach einer oralen Prüfung Ihrer Sprachkenntnisse und einem persönlichem Gespräch über Ihre Aufnahme in den Kurs entscheiden.

Dabei werden Ihnen auch praxisnahe Fähigkeiten beigebracht, die Sie in Ihrem wirklichen Arbeitsumfeld als Fluglotse benötigen. Der Praxisteil des Trainings umfasst daher Simulatortraining und Sprachübungen zur Verständigung im Luftverkehr. Haben Sie die Abschlussprüfung der ersten Ausbildungsstufe abgelegt, erfolgt in der zweiten Stufe die Schulung am späteren Standort in einem Turm oder einer anderen Flugsicherungsanlage.

Unter der Leitung eines erfahrenen Flugsicherungsleiters lernen Sie hier die besonderen Gegebenheiten vor Ort und Ihren künftigen Arbeitsort in der alltäglichen Routine besser kennen. Bei uns lernen Sie die besonderen Gegebenheiten vor Ort und Ihren künftigen Arbeitsort ein. Ihre Fluglotsenzulassung erhalten Sie nach Bestehen einer Praxistest, dem sogenannten Auschecken. Auch als Fluglotse haben Sie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Auf diese Weise können Sie sich im Zuge einer Spezialistenkarriere zum Untersucher, Fluglotsentrainer oder Ausbilder für Flugverkehrskontrolle aqualifizieren.

Wie macht ein Metzger das? Welche Leistungen erbringt ein Pädagoge? Wie viel verdient ein Call Center-Agent? Ein Student ist auf der Suche nach einem Minijob in Koblenz.

Mehr zum Thema