Wie lange Dauert die Ausbildung zum Bankkaufmann

Inwiefern dauert die Ausbildung zum Bankkaufmann?

Inwiefern dauert die Ausbildung zum Bankkaufmann? Die Ausbildung zum Bankkaufmann dauert drei Jahre. Der Bankkaufmann ist ein anerkannter dualer Ausbildungsberuf, die Ausbildung dauert drei Jahre. Berufsausbildung in Aachen als Bankkauffrau bei der Aachener Bank eG. Wie lange dauert das Training?

Training in Aachen: Bankmitarbeiter

Sie sind bei der Sachsen-Anhalt AG Teil eines schlagkräftigen Unternehmens, das Ihnen den freien Kopf frei hält und Sie für den Job vorbereitet. In Ihrer täglichen Praxis und in unseren bundesweiten Hochschulen lernen Sie, Ihre Kundinnen und Anwender gerecht, wertschätzend und kooperativ zu erziehen. Das Training auf einen Blick: In welchem Bereich wird das Training durchgeführt?

Priorität in der Hausbank - Sie lernen die folgenden Themen kennen: Vorträge in Banken und Schulen haben dabei eine große Bedeutung. Darüber hinaus unterstützen Sie die Münchener Rück bei ihren gesellschaftlichen Aktivitäten. Sie können sich 1 1/2 Jahre vor Ausbildungsbeginn bei uns eintragen. Senden Sie uns dazu Ihre Bewerbungsunterlagen oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal.

Trainingsinformationen

Welche Vorraussetzungen gibt es für das Training? Die Fähigkeit zur Teamarbeit, die Bereitschaft zum Lernen, der Spass und die Lust am Umgangsformen mit Menschen, ein selbstbewusstes, aufgeschlossenes und sympathisches Wesen sowie die nötige Anpassungsfähigkeit sind spezielle Anforderungen für diesen Berufsstand. Inwiefern dauert das Training? Der übliche Zeitraum der Ausbildung ist 3 Jahre. Bei einem spezialisierten Hochschulabschluss kann man die Ausbildung auf 2 Jahre reduzieren.

Je nach Schulstufe und Bildungsniveau ist aber auch eine Reduzierung auf 2 Jahre möglich. Mit welchen Bereichen und Branchen kann ich mich vertraut machen? Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung eine Vielzahl von Bereichen und Niederlassungen. Sie erhalten so einen umfassenden Überblick über die verschiedensten Aktivitäten und lernen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besser kennen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich mit den verschiedensten Aktivitäten vertraut zu machen. In Bereichen wie Kreditabwicklung, Telefon-Kundenservice, Technik, Immobilie, Online-Banking etc. werden Sie mit vielen bankinternen Prozessen vertraut gemacht.

In unserer Academy stehen Ihnen verschiedene Trainings kurse und Trainings zur Verfügung. Im Rahmen dieser außerberuflichen Tätigkeit erlernen Sie die Grundlagen der Banktheorie. Die Aktion wendet sich an Bankiers, die gerade ihre Ausbildung beendet haben. Die Grundkenntnisse der Bankleitung erhalten Sie in einer außerberuflichen Tätigkeit, mit der Sie Fach- und Managementaufgaben von Führungskräften inne haben.

Berufsausbildung zum Bankkaufmann - Berufsausbildung und Stellenbeschreibung

Sie als Bankkaufmann beraten Ihre Kundinnen und kunden zu den Bereichen Anlage, Kundenbetreuung oder Anleihen. Sie kennen die unterschiedlichen Anlageprodukte und wickeln den Zahlungsvorgang für die Kundschaft ab. Egal, ob der Kundin oder der Kundin für eine Reise ins Ausland Devisen braucht oder ein zu finanzierendes Wohnhaus baut - Sie sind sein erster Kontakt und ein zuverlässiger Ratgeber in allen Fragen rund um sein Vermögen.

Sie können aber nicht nur als Bankkaufmann im Privatkundengeschäft, sondern auch im Firmen- und Geschäftskundenbereich arbeiten.

Mehr zum Thema