Wie Finde ich den Richtigen Ausbildungsberuf für mich

Wo finde ich die richtige Ausbildung für mich?

Berufsmatura oder Abitur - jetzt stellt sich die Frage: Welcher Beruf ist der richtige für mich? Mit einer Ausbildung kommen Sie Ihrem großen Ziel einen guten Schritt näher. Egal ob im Handel, im öffentlichen Dienst oder im gewerblichen Bereich. Mit Ihrem Studium oder Ihrer Ausbildung eine ganz neue Phase in Ihrem Leben und wir wünschen Ihnen alles Gute dafür! Kennen Sie die Menschen, finden Sie Ihren Job und viele weitere Jobs, die zu Ihnen passen.

Fünf Tipps: Wo finde ich den richtigen Auftraggeber?

Ihr Interesse an einem Job ist deutlich, die Entscheidung für einen Ausbildungsberuf ist untergegangen. Es fehlen die richtigen Mitarbeiter. 5 Tips zur Suche nach einem Arbeitsgeber gibt Ihnen Theresa Fleidl, Bereichsleiterin Training der Airport München GesmbH. 1. Tipp: Ist dir bewusst - wie sollte dein Auftraggeber sein? Sie werden erkennen, welche Qualitäten für Sie bei Ihrem neuen Auftraggeber von Bedeutung sind.

Hat Ihr Traumarbeitgeber Ihren Traumberuf oder Ihre Traumausbildung anzubieten? Steht für Sie das Firmenimage oder die räumliche NÃ??he zu Ihrem Wohnsitz im Vordergrund? Was für Reisezeiten würden Sie akzeptieren oder sind Sie umzugsbereit? Nach welchen Werten sollte Ihr künftiger Auftraggeber sein? Auf dieser Seite finden Sie Unternehmen, die eine passende Position bereitstellen.

Hier treffen Sie Repräsentanten der einzelnen Firmen und gewinnen erste Eindrücke - wie zum Beispiel die Airport München GmbH. Jedes Jahr im Monat November organisiert das Düsseldorfer Büro eine Trainingsmesse am Airport (Night of Training oder Occupational Fit) mit Repräsentanten verschiedener Jobbranchen am Airport. Auf dem jährlichen Boyshop können sich die Studenten über die Lehrberufe auf dem Flughafengelände nachfragen.

Hier finden Sie auch die Airport München GesmbH mit Firmen- und Ausbilderprofil. Klicken Sie sich durch die Karriere-Seiten und erfahren Sie, wie sich Ihr potenzieller Auftraggeber nach außen präsentiert. Erfahren Sie, welche zusätzlichen Vorteile Ihr bevorzugter Arbeitsgeber mitbringt. "Unseren Mitarbeitenden stehen eine breite Palette von Arbeitszeitmodellen, Betreuung von Kindern, Sport- und Gesundheitsdienstleistungen, eine Betriebsrente, ermäßigte Mahlzeiten in Firmenrestaurants und interessante Ermäßigungen für Geschäfte, Reise und Flug zur Verfügung.

Neben der alljährlichen Mitarbeiterfeier und dem Flughafenlauf werden am Münchner Airport Teamworkshops und Weihnachtstage durchgeführt. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht die firmeneigene München Airport Academy für ihre Weiterbildung zur Verfugung. "Theresa Fleidl erklärt. Abgesehen von den Angaben auf der Startseite erzählen Ihnen die sozialen Medien viel über Ihren potenziellen Auftraggeber.

Auf YouTube finden Sie oft Image-Videos sowie Image-Videos von Mitarbeitern, die über ihren Berufsstand sprechen. Mit Beiträgen auf der Website von Google erhalten Sie Hintergründe über das Geschehen im gesamten Konzern. Auf dieser Seite finden Sie viele Hinweise, die Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung behilflich sein können. Teresa Fleidl: "Die Flughäfen München bieten auch die Option, Stellenanzeigen über RSS-Feeds zu unterzeichnen.

"Tipp 5: Lassen Sie uns Sie auffinden! Sie wissen jetzt, für welchen Auftraggeber Sie tätig sein möchten? In vielen Betrieben besteht die Chance, auf der Grundlage einer Spontanbewerbung in den Kandidatenpool aufzunehmen. Während eines Praktikums können Sie als SchÃ?ler oder Studierender das Untenehmen und die Kontaktpersonen der Abteilung kennen lernen. Entdeckt das Untenehmen Sie für gut und Ihren Bedürfnissen entsprechend, werden Sie oft einen Eintrag vorfinden.

Theresa Flidl war nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre in unterschiedlichen Unternehmensbereichen der Airport München GesmbH beschäftigt. Zu ihren aktuellen Aufgaben gehören die Führung der Bereiche Group Training und Human Resources Making. Sie ist einer der großen Unternehmer in der Metropolregion und der erste Fünfsterneflughafen in Europa. Sie steht für ein solider, wirtschaftsstarker Betrieb mit interessanten Aufgaben in einem interessanten Umfeld.

Als Flughafenfamilie sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern untereinander vernetzt und machen im Zusammenspiel die Passion und den Enthusiasmus für ihren Flughafen tagtäglich erlebbar.

Mehr zum Thema