Wer Sucht noch einen Ausbildungsplatz

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind

) ist für die letzten zwei Ausbildungsjahre noch auf der Suche nach einem Lehrling. Wer hat in diesem Jahr noch keinen Ausbildungsplatz und interessiert sich für Spedition? Wer sonst hat eine Ausbildung? Die sympathische Zahnarztpraxis im KaDeWe ist auf der Suche nach einem Praktikanten. Der noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist oder wechseln möchte?

In Bremerhaven sind noch 322 Lehrstellen verfügbar.

Noch hat jeder, der in Bremerhaven einen Ausbildungsplatz sucht, eine Chance: Nach Auskunft der Agentur für Arbeit sind in der städtischen Seenregion 322 Ausbildungsplätze noch frei. Dagegen haben 504 junge Menschen zurzeit keinen Ausbildungsplatz. Noch sind z.B. in der Seniorenpflege, im Lebensmittelhandel, als Elektrotechniker, Informatiker, im Heizungs- und Sanitärsektor und in der Hotellerie freie Plätze vorhanden.

Aber auch der Handel ist noch auf der Suche nach Bewerbern. "Es gibt noch sehr viele Ausbildungsplätze", sagt Joachim Ossmann, Leiter der Agentur für Arbeit für Bremen und Bremerhaven. "Ich rufe junge Menschen auf, sich der Berufsorientierung zuzuwenden und aus dem breiten Spektrum zu schöpfen." "â??Das Angebotsspektrum umfasst 62 unterschiedliche Berufsgruppen, viele offerieren inzwischen aber nur noch eine kleine Zahl von Stellenâ??, sagt die Geschäftsführerin der Bundesagentur fÃ?r Arbeit, Sabine Giese.

Junge Leute können einen Gesprächstermin unter 0800/4555500 absprechen.

Ausbildung in Halle (Saale)

Jeder, der sich Halle noch als langweiliges Ostland vorstelle, liege falsch. Bei Halle (Saale) wird man von einer ständig wachsenden Metropole empfangen. Wie auch immer - Halle (Saale) hat nicht nur mit seinen Gebäuden an Farbe gewonnen, sondern auch an professionellen Einsatzmöglichkeiten. In Halle (Saale) steht das Mittlere Deutsche Multimediale Zentrum eigens für Sie als angehenden Kameraleute oder gar Regisseure von morgen.

Vor allem Unternehmen, die Ihnen eine Schulung in der audiovisuellen Medienproduktion bieten, haben sich hier niedergelassen. Auf der Suche nach einer geeigneten Bildung sollten Sie also das Seh- und Hörvermögen nicht mehr missen, denn genau diese beiden Kompetenzen sollten Sie als Mediendesigner für Bild und Ton einbringen. Sie können sich später auf einen Job in der Medienindustrie und einen Einstieg als Toningenieur, Kameraassistent oder Redakteurin nach vorne blicken.

Eine Weiterbildung zum Medienfachmann oder ein darauf aufbauendes medienwissenschaftliches Studienprogramm sind ebenso vorstellbar. Auch die Logistikabteilung in Halle (Saale) ist am Puls der Zeit. Die Stadt Halle (Saale) befindet sich in der Mitte des Dreiecksrings der Deutschen Mitteldeutsche Schlei ft und ist nicht weit vom International Airport Leipzig/Halle entfernt. Wenn Sie sich zum Fachkraft für Lagerlogistik weiterbilden möchten, können Sie hier Ihr organisatorisches Talent ausspielen.

In Halle (Saale) können Sie sich bei der STRABAG AG ebenso gut zum IT-Spezialisten weiterbilden. Darüber hinaus absolvieren Sie eine Lehre, in der Sie sich weiterbilden müssen, da sich die IT-Branche nahezu tagtäglich weiterentwickelt. Wenn also Ihr Interesse an Software und Hard- oder Software oder an Sprachen für die Programmierung schlug, haben Sie mit einer Lehre in Halle (Saale) bei STRABAG die besten Bedingungen für Ihre Wünsche und fachlichen Anforderungen mitgebracht.

Trotz hoher Erwerbslosenquote sind die Ausbildungsstellen in Halle (Saale) so vielfältig wie nie zuvor. Damit liegt die nach wie vor hoch gestellte Arbeitslosenrate gleichzeitig auf einer sinkenden Branche. Auch wenn viele Straßen von Halle (Saale) abgehen, ist das kein Hindernis, der Metropole keine Chancen zu bannen. Inzwischen hat Halle (Saale) Ihnen viel zu bieten, und das nicht nur in professioneller Weise.

Sie müssen nach Ihrem wohlverdienten Ruhestand nicht mehr in Halle (Saale) rumsitzen und sich allein zu Hause langweilen. Sie bietet eine bunte Mischung aus kunstvoller, kultureller, erholsamer, einkaufsstarker und blühender Nacht. In Halle (Saale) finden seit Anfang der neunziger Jahre jedes Jahr Open-Air-Konzerte und Nachtaufführungen statt und sind sehr beliebt.

Sie sehen, dass nicht nur Ihre Bildung in Halle (Saale) vielfältig ist, sondern auch das dort. Es ist immer etwas los in Halle.

Mehr zum Thema