Wellnesstrainer Ausbildung

Training für Wellnesstrainer

Infos zum Beruf des Wellnesstrainers, zu den Wellnessberatern/Trainern, zur Aus- und Weiterbildung an Schulen. Sind Sie auf der Suche nach einer Weiterbildung zum Wellness-Trainer? Beim Fitness- und Wellnesstraining (oft mit unterschiedlichen Namen) gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Namen. Zukünftige Medical Fitness / Kraft-Wellness-Trainer lernen während ihres Trainings die folgenden Inhalte: Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Bewegung, Fitness und Wellness durch Wellness-Trainer / Wellnessberater ausbildung.

Wellness-Trainer - Training im Geltungsbereich Wellness - Infoportal out

Was ist die Rolle eines Wellness-Trainers? So hat beispielsweise ein Wellnesstrainer oder -berater die Pflicht, die Kundschaft einer Wellness- und Gesundheitseinrichtung einzeln zu bedienen. Zur Tätigkeit des Wellness-Trainers und Wellness-Beraters gehören auch die 1:1-Betreuung von Wellnesskunden (Präventionsbereich) und die Kommunikation eines gesünderen Lebens. Der Wellnesstrainer kann in Wellness- und Fitnessanlagen, Spas, Hotels/Spa-Anlagen, kosmetischen Studios oder erweiterten Massagen mit einem eigenen Wellness-Bereich eingesetzt werden.

Die Wellnesstrainer sollten über eine Fülle von Methoden- und Berufskompetenzen aus dem Gesundheitsbereich mitbringen. Dazu gehören z.B. unterschiedliche Massagen, Erfahrungen in der körperlichen Arbeit und Erholung. Wellnesstrainer sind nach entsprechender Aus- und Weiterbildung dazu bestimmt, eine eigene Präventionspraxis zu leiten oder in den vielen Wellness-Einrichtungen im In- und Auslande zu üben.

Welches Wissen sollte ein gelernter Wellness-Trainer haben? Wer im Rahmen der Gesundheitsberatung oder des Gesundheitstrainings aktiv werden will, sollte über eine Vielzahl von Talentieren und Fähigkeiten mitbringen. Angefangen bei der Erstellung von Schulungsplänen bis hin zum Management der eigenen Klinik für Wohlbefinden und Vorbeugung erstreckt sich der Kreis.

Für eine gelungene Kooperation sind neben den relevanten Fachkenntnissen die methodische Kompetenz, d.h. der gelungene Transfer von Fachwissen, sowie die soziale Kompetenz, d.h. der Transfer zum Auftraggeber, sehr bedeutsam. Wie lange kann ich trainieren und wie lange dauert das Training? Die Wahl einer Ausbildungseinrichtung sollte sich auf das eigene zukünftige Arbeitsumfeld konzentrieren.

Weil die Berufsbilder des Wellnesstrainers / Beraters nicht abgesichert sind, gibt es derzeit eine große Zahl von Lehrveranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen. Eine Ausbildung durch Fernunterricht sollte nur von Personen mit der notwendigen Praxiserfahrung in Betracht gezogen werden. Es müssen ca. 40-120 Einheiten erwartet werden, ein Praxissemester während oder nach der Ausbildung kann sinnvoll sein.

Was benötige ich für die Schulung? Für jede Ausbildungseinrichtung gibt es eigene Zulassungskriterien. Manche Sprachschulen benötigen Erfahrung in den Bereichen Wohlbefinden oder Relax. Dies ist jedoch keine staatliche Ausbildung, so dass dies nicht gesetzlich vorgesehen ist.

Mehr zum Thema