Welcher Beruf Passt zu mir Arbeitsagentur

Was für ein Beruf passt zu mir Arbeitsagentur

Karriereorientierung - welcher Beruf passt am besten zu mir? Bei der Auswahl der richtigen Lösung helfen wir Ihnen. Bei dem What'sMeBot - unserem Frage-Antwort-Spiel zur Karrierefindung. Sprechen Sie im Detail darüber, was zu Ihnen passt. Dann nehme ich mir Zeit für dich.

Münden BBS - Berufsschulen Münden

Karriereorientierung  Welcher Beruf passt am besten zu mir? Ausbildungsplatz  Wie komme ich zu den Ausbildungsplätzen? Finanzierung  Wie erhalte ich eine Unterstützung? Für lokale Beratungsgespräche beachten Sie die Informationen der Berufsberatungsstelle oder fragen Sie Mrs. Bertram im Schulbüro. Für die Beratungen im Rahmen des Bundesverbandes für die Förderung steht Ihnen als Reha-Berater Sven Holstein (Berufsberater ReHa/SB) zur Verfügung.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Berufsberatung:

Fachberatung

Weiterführende Infos finden Sie auf der Website der BAG unter www.arbeitsagentur.de. Die Karriereberater sind Menschen mit Einsichten und Vorstellungen. Bei der Wahl der richtigen Hochschule, des richtigen Ausbildungsgangs oder der richtigen Berufsentscheidung werden Sie von ihnen begleitet: Sprechen Sie im Detail darüber, was zu Ihnen passt. Im Gegenzug erhalten Sie einen Gesprächstermin bei der Arbeitsagentur Freudenstadt: Adresse:

Hilfreich sind die Karriereberater der Agentur für Arbeit: Sie erhalten einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten, die Sie für Ihre Belange einsetzen können. Sie werden darüber aufgeklärt, was mit den individuellen Berufs- oder Schulangeboten gemacht werden kann. Auf diese Weise gewinnen Sie mehr Einsicht in die für Sie am besten geeigneten Pfade nach der Schulzeit. Sie erfahren viel über Zusammenhänge und Details, die Ihre Erfolgsaussichten beeinträchtigen können, wie z.B. die korrekte Abfolge oder gewisse Zeitpunkte.

Unsere Personalberater haben viel Erfahrun. Du kennst die "Bildungs- und Berufsszene" gut. Die Jobberater der Agentur für Arbeit repräsentieren nur Ihre Belange. Der Karriereberater der Agentur für Arbeit nimmt sich Zeit für Sie und hört Ihnen zu. Sie erhalten eine eindeutige Beurteilung, wo Ihre Entwicklungschancen im Augenblick am besten sind. Mit den Berufsberatern der Agentur für Arbeit können Sie Ihre eigenen Fähigkeiten aufdecken.

Sie erhalten auf Wunsch ein ehrliches Feedback darüber, wie Sie mit Personalverantwortlichen arbeiten können. Lediglich bei uns erhalten Sie alle Anschriften zur Bewerbung oder für weitere Auskünfte. Dadurch erhöhen sich Ihre Möglichkeiten, den richtigen Lehrbetrieb oder die passende Hochschule zu unterbringen.

Welche Berufe passen zu mir?

Unterschiedliche Module unterstützen die Jugendlichen bei der Vorbereitung auf ihr Arbeitsleben. Dadurch wird für jeden Studenten ein eigener Bewerbungsordner angelegt. Im Rahmen eines Besuchs im Beruflichen Informationszentrum in Nürnberg werden die Jugendlichen mit der Arbeitsagentur und ihren Dienstleistungen bekannt gemacht. Darüber hinaus praktizieren die externen Dozenten Vorstellungsgespräche, Einstellungstests und Online-Bewerbungen mit den Studierenden, und es wird Interessenten ein Assessment Center Training geboten.

Darüber hinaus findet an der Hochschule ein Berufsinformations-Tag statt. Dazu kommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Betrieben und Berufsschulen alle 60 Minuten an die Sekundarschule und werden über die unterschiedlichen Ausbildungsangebote in ihrem Betrieb informiert. Ergänzend zu diesen arbeitsvorbereitenden Massnahmen bietet die SCHÄFFLER AG eine Bewerbungstrainings für Abiturienten an. Im Rahmen eines besonderen Elternabends für die neunte Jahrgangsstufe präsentieren die Redner der Schäffler AG die unterschiedlichen Ausbildungs- und Bewerbungswege des Unternehmens und erläutern, welche Anforderungen zukünftige Auszubildende erfüllen sollten.

Das Unternehmen ist auch während des Schuljahrs in der Waldorfschule vertreten, präsentiert gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projekts "Technology Scouts" am Informationstag die technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe, unterrichtet die Schülerinnen und Schüler über den Online-Bewerbungsprozess, gibt ihnen während der Betriebsbesichtigungen einen Einblick in die Arbeitsplätze der Auszubildenden und empfängt während der Schulferien viele Schülerinnen und Auszubildende als Praktikanten.

Durch eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Arbeitsministerium wird im Zuge der beruflichen Orientierungsmaßnahmen eine mehrwöchige Schülerberatungsstunde mit dem Fachberater für Neuntklässlerinnen und -klässler aufgesetzt. Darüber hinaus kommt ein Fachberater in die Einzelklassen, der über die Bedingungen des lokalen Arbeitsmarktes unterrichtet und mit jedem Neuntklässler eine individuelle Fachberatung betreibt. Die Berufsberaterin wird als Referentin am Infoabend einen Einblick in den Bildungsmarkt und die Beschäftigungsmöglichkeiten sowie in andere Schulausbildungen geben.

Bereits während der schulischen Zeit unterrichtet er die Einzelklassen über den lokalen Arbeitsmark und berät jeden Schulschüler individuell. Ausserhalb der schulischen Ausbildung schult der Angestellte der Agentur für Arbeit die Kinder in der Benutzung des Berufsauskunftszentrums. Am Ende des Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler zudem die Gelegenheit, die Nürnberger Bildungsmesse des Vocatiums zu besuch. In individuellen Gesprächen gewinnen sie Einblick in die verschiedenen Berufsgruppen.

Für Rückfragen können sich Studierende und Erziehungsberechtigte per E-Mail mit ihm in Verbindung setzen oder sich über das Servicezentrum der Arbeitsvermittlung in Erlangen für eine Beratungsstelle eintragen. Im Laufe des Schuljahrs veranstaltet und arrangiert die Hochschule während der Urlaubszeit ehrenamtliche Praktika für die Kinder in lokalen Unternehmen.

Mehr zum Thema