Welche Handwerksberufe haben Zukunft

In welchen Berufen gibt es eine Zukunft?

Aber welche anderen zukünftigen Berufe könnten sich ergeben? Die fünf Berufe haben die beste Zukunft. Zukunftsberufe: Diese Facharbeiter sind gesucht. "Hilf mir, die Robots kommen! "Viele Jugendliche, aber auch viele Erziehungsberechtigte stellen sich die Frage, welche Arbeitsplätze im Zuge der fortschreitenden Technisierung tatsächlich noch Zukunft haben?

Haben wir recherchiert. Die gute berufliche Orientierung gibt einen Ausblick in die Zukunft: Diese Spezialisten sind auch im Digitalisierungszeitalter begehrt. Nahezu die Hälfe der heute bekannten Ausbildungsberufe werden in Zukunft verschwinden, sagt eine Untersuchung der Oxford University, die die Zukunftschancen von 700 Arbeitsgruppen auf dem US-Arbeitsmarkt berechnet hat.

Einen ähnlichen Trend zeigt eine Untersuchung der London School of Economics, die sich auf Deutschland konzentrierte. Vor ihnen steht eine Lebenswelt, in der Automobile selbst unterwegs sind, Drohnen Päckchen liefern und Robotern als Wachpersonal dienen. Nach Angaben der Londoner Universität Oxford haben Berufe wie Kassenpersonal, Telemarketer, Bibliothekar und Wirtschaftsprüfer keine Zukunft. Automatisierungsspezialisten, Informatikern und Ingenieuren wird es auch im Digitalisierungszeitalter leicht fallen, einen Job zu bekommen, insbesondere wenn sie Robotern entwickeln können.

Auszubildende haben laut der Lernplattform auch gute Berufsaussichten auf die Ausbildung zum IT-Fachmann, IT-Kaufmann und zum mathematisch-technischen Softwareentwickler. Laut einer Untersuchung der Beratungsfirma Deloitte werden Berufsgruppen wie Rechtsanwalt und Doktor als besonders zukunftsfähig eingestuft. Es werden auch in Zukunft Berufsgruppen benötigt, die Mitgefühl erfordern. Soziale Arbeitnehmer, Tagesmütter und Betreuer können nicht durch Robotern ersetzt werden.

Doch auch Berufsgruppen mit den besten Zukunftsperspektiven machen die Menschen nicht von selbst zufrieden. Diejenigen, die einen Berufsstand wählen, der nicht ihren eigenen Vorstellungen und Begabungen gerecht wird, werden wahrscheinlich sowieso nicht weit kommen. Sogar ein Berufsstand mit geringen wirtschaftlichen Perspektiven und vielen Wettbewerbern kann Erfolg haben, wenn er mit Freude und Passion ausgeübt wird.

Gerade das ist die optimale Grundvoraussetzung für den Unternehmenserfolg - in jedem Fach. Wir werden in Zukunft mit einer Vielzahl von neuen Berufen überrascht sein. Für Senioren mit Demenz erstellt der Kurator für Persönliches Gedächtnis ein virtuelles Umfeld, in dem sie sich zurechtfinden können. Aber in der Tat ist der Berufsstand des Telesurgen, den die Platform Fastfuture in der Zukunft sehen wird, durchaus denkbar.

Über einen Video-Switch arbeitet der Telespezialist lokal selbständig, da ein Robot das Skalpelle vor ort anführt. Genauso bizarr, aber nicht weit weg, ist der Berufsstand des Körperteilmachers.

Mehr zum Thema