Welche Berufe gibt es

Was für Berufe gibt es?

Media- und Informationsdienste, können Sie auch viele andere Ausbildungsberufe erlernen, z.B. wie Sie im Finanzbereich arbeiten wollen?

Auszubildende Berufe mit hohem Umweltbewusstsein l Berufe mit hohem Umweltbewusstsein

Globale Erwärmung, Klimaänderung und Umweltschonung sind seit Jahren wichtige Themen in der Wirtschaft und in unserer Wirtschaft. Wenn Sie auch einen guten Riecher haben und die Nachhaltigkeit unserer Umwelt sicherstellen wollen, sind Sie in der Umweltindustrie an der richtigen Adresse. Unterschiedliche Arbeitsfelder wie z. B. im Bereich des Labors, in der Technologie oder an der Außenluft bieten Ihnen spannende Karrierechancen in Berufen mit hohem Umweltschutzanspruch.

Wussten Sie, dass nach Auskunft des Umweltbundesamtes bereits 1,5 Mio. Menschen in umweltpolitischen Berufen arbeiten? Die Nachfrage nimmt weiter zu und auch die Berufe mit hohem Umweltschutzanspruch werden immer populärer. Aber vergiss nicht, neben einem Green Thumb brauchst du vor allem wissenschaftliche Erkenntnisse in den Bereichen Bio, Chemie, Naturwissenschaften und Naturwissenschaften.

Dazu zählt natürlich neben dem Pflanzenschutz auch der passende Pflanzenanbau, um eine fruchtbare Ernten zu erzielen, zum Beispiel in der Agrarwirtschaft. Sowie die Pflanze zu gedeihen beginnt, müssen Sie sie regelmässig auf Schadinsekten oder Ergot überprüfen. Aber auch andere Berufe wie Forstwirtschaft, Garten- und Weintechnik beschäftigen sich mit dem Pflanzenanbau und der Kultur.

Vor allem der Förster leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Waldbestände, da er den Baumbestand überprüft und für die Forstdichte ist. Ein weiterer Schwerpunkt des Naturschutzes liegt in der Erforschung und Handhabung von Anlagen - natürlich im Wissen. Dein Arbeitsort ist in erster Linie ein Labortrakt, in dem du z.B. als Biologie-Laborant arbeitest.

Ihre Laborwerte sind äußerst wertvoll für die Herstellung von Düngemitteln und Pestiziden, die das Pflanzenwachstum fördern, aber weder den Boden noch unsere Umgebung belasten. Eine weitere Tätigkeit im Umweltbereich ist der Spezialist für Hygienemonitoring, der sich mit der Steuerung im Rahmen der Arbeitshygiene im Rahmen der Krankheitsprävention und -bekämpfung beschäftigt.

Sie arbeiten wie der Biologie-Laborant im eigenen Haus und prüfen die Probestücke auf Unreinheiten. Darüber hinaus sind die Spezialisten für Hygienemonitoring auch im Feld im Einsatz und überprüfen öffentliche, gewerbliche und private sowie gewerbliche Objekte auf die Erfüllung der hygienerechtlichen Anforderungen. Mit einem grünen Faustschlag wird nicht nur der Schutz der Umwelt, sondern auch der technische Vorsprung fortgesetzt.

Mit neuen Pflanzen und Geräten wird Ihnen die tägliche Routine erleichtert, z.B. als Umweltschützer, Umweltschutzassistent oder Agrartechniker. Sie kümmern sich um die erforderlichen Filter- oder Aufbereitungsanlagen in Unternehmen mit Geräten und Einrichtungen, bei Rohmateriallieferanten oder auch in der Energiebranche.

Mehr zum Thema