Weiterbildungsmöglichkeiten Kv Schweiz

Ausbildungsmöglichkeiten Kv Schweiz

werden auch ohne Prüfung an Schweizer Universitäten zugelassen. Auch die gewünschte Weiterbildung entspricht nicht immer den persönlichen Stärken. Die KV Schweiz unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsbereichen: Die KV Schweiz wird daher weitgehend eingehalten.

Stellenbeschreibungen

Im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Sektor gibt es 101 Stellenbeschreibungen. Die Commercial Association unterstützt exklusiv. Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen, die sich an Ihren individuellen Fähigkeiten und den Bedürfnissen der Ökonomie orientieren, werden Ihre beruflichen Chancen erhöhen. Du kannst dich in zahllosen Bereichen qualifizieren, z.B. in den Bereichen Sprache, Informationstechnologie, Unternehmensführung oder Pharma. Die Weiterbildung im Marketingbereich ist in der Schweiz sehr gefragt.

Weiterbildungs-KV

Fortbildung nach der KV-Ausbildung? Vom Außenhandelsspezialisten über den Kommunikations-Planer bis zum Zivilstandsbeamten ist alles möglich. Auch die angestrebte Fortbildung korrespondiert nicht immer mit den individuellen Vorteilen. Was für eine Fortbildung nach der KV-Ausbildung? Wer sich weiterentwickeln will, sollte daher seine eigenen Chancen und Risiken sehr gut ausmachen.

Diejenigen, die ihre Fortbildung an den Bedürfnissen der Volkswirtschaft ausrichten, erhöhen ihre Karrieremöglichkeiten von selbst. Allerdings können sich diese Anforderungen rasch verändern, und gut ausgebildete Menschen haben immer gute berufliche Perspektiven. Die KV Schweiz differenziert nach verschiedenen Tätigkeitsbereichen: Es gibt in allen Unternehmensbereichen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Wirtschaftsvereinigung gibt einen Überblick über die Fortbildung und präsentiert unter anderem weiterführende Studien.

So hat eine ernsthafte Fortbildung ihren Wert. Je nach Ausbildungsdauer und -niveau können die Aufwendungen nur wenige tausend Francs ausmachen, aber rasch mehrere Zehntausende. Auch die Frage an den Auftraggeber, ob er sich wenigstens teilweise an den Fortbildungskosten beteiligte, ist lohnenswert. Weiterführende Beiträge zum Themenbereich Weiterbildung:

Unser aktuelles Kursangebot für Sie

Bist du reif für deine private und professionelle Laufbahn im Einzelhandel? Ein dynamischer Einzelhandel ist der bedeutendste private Auftraggeber und eine der bedeutendsten Säulen der schweizerischen Volkswirtschaft. Unter dem Leitspruch - Continuing Education that works - offerieren wir Ihnen praxisnahe Weiterbildungsmöglichkeiten, die Ihnen bei der Vertiefung Ihrer eigenen Bildung und dem Erwerb von Spezialwissen in Ihrem Berufsleben behilflich sind.

So können beispielsweise Detailhandelsfachkräfte und Detailhandelshelferinnen nach der Lehre mit einem Zeugnis zur Filialleiterin im Einzelhandel fortgebildet werden. So sind z.B. die Ausbildungsinhalte des Kurses Filialleiter/Einzelhandel mit Zeugnis fixe Bausteine für die Schulung von Detailhandelsfachkräften mit eidgenössischem Zeugnis und werden ihnen gutgeschrieben. Sie als Detailhandelsfachkraft mit eidgenössischem Befähigungsnachweis sind in der Lage, die Geschäftsführung eines Unternehmens zu leiten und selbstständig, zielgerichtet und betriebswirtschaftlich zu sein.

Sie sind auf Ihren nächsten beruflichen Schritt vorbereitet und können Ihre Führungsqualitäten als Sales Manager mit eidgenössischem Zertifikat aufwerten. Herzlichen Glückwunsch an die Fachkräfte des Einzelhandels!

Mehr zum Thema