Weiterbildung Zoll

Fortbildung Zoll

Das IHK-Zertifikat Fachkraft für Zoll und Außenhandel ist in zwei Module unterteilt: Beginnen Sie Ihre Karriere als Exportmanager und werden Sie zum unverzichtbaren Zollbeamten in Ihrem Unternehmen. Fortbildung zum AWA-Zollfachmann im Außenhandel Im Außenhandel und vor allem in der Zoll- und Ausfuhrkontrolle wird der zuverlässige Beweis der persönlichen Fachkompetenz aus der Perspektive von Mitarbeitern, Unternehmern und Verwaltungen immer wichtiger. Der Kurs "AWA Customs Specialist" der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE richtet sich ausdrücklich an Zollbeamte in Betrieben, die Spezialwissen im Zoll- und Außenhandel erlangen, erweitern und dokumentieren wollen.

Der Weiterbildungsgang "AWA Zollspezialist" endet mit einem internen Bachelor. Ständige Schulungen ermöglichen es Ihnen, der zuständigen Zollbehörde den Beweis für Ihre zollamtliche Kompetenz zu führen. Zu diesem Zeitpunkt wurde von einem europaeischen Normungsinstitut fuer Zollfragen noch keine Qualitaetsstandards aufgestellt. Mit anderen Worten, die Europäische Kommission und die Zollverwaltungen haben diesbezüglich noch keine bindenden Anforderungen.

Die Überprüfung des Kriterienkatalogs in Deutschland beschrÃ?nkt sich zurzeit auf den Beweis einer dreijÃ?hrigen Praxiserfahrung im Zollwesen. Sie besagt, dass sich auch die Privatschulen am Zollkompetenzsystem der EU für den Privatsektor ausrichten können. Grundlage für die Erarbeitung der AWA-Qualifikation "AWA Raumfachkraft // AWA Zollspezialist" war der Zollkompetenzrahmen der EU.

Mit der Weiterbildung "AWA Zollspezialist" erwirbst und vertiefst du Spezialkenntnisse im Bereich Zoll und im Außenhandel. ¿Wie kann ich meinen Hochschulabschluss machen? Für den Erhalt des institutsinternen Zertifikats "AWA Customs Specialist" müssen Sie bei der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE mind. 15 Semestertage absolviert haben.

Sie entscheiden, welche Studienangebote Sie aus dem AWA-Studiengang ausfüllen und abgeben werden. Sie werden im Jahresabschluss nicht berücksichtigt. Neueinsteigern wird die Teilnahme an den Seminaren Starthilfe Zoll und Grundlage Zoll sowie weiteren Angeboten nach eigenen Bedürfnissen empfohlen.

Haben Sie in den letzten Jahren an AWA-Schulungen mitgewirkt, werden wir diese im Bezug auf die institutsinterne Qualifikation "AWA Zollfachmann" anerkennen. Für den Einsatz im Bereich Zoll sind aktuelle Kenntnisse der UZK unerlässlich! Es wird geprüft, ob Sie die Voraussetzungen für die Qualifikation "AWA Customs Specialist" mitbringen.

Das AWA-Training richtet sich ausdrücklich an Zollverwalter in Betrieben, die sich Spezialwissen im Bereich des Zolls aneignen und erweitern und es gegenüber Unternehmern und Ämtern nachweisen wollen. Der Weiterbildungsgang "AWA Zollspezialist" endet mit einem internen Institutsabschluss. Grundlage für die Erarbeitung der AWA-Qualifikation "AWA Customs Specialist" war der Customs Competence Framework der EU.

Mehr zum Thema