Weiterbildung Wirtschaft Zürich

Fortbildung Wirtschaft Zürich

Die Entwicklung gibt Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu interessanten Persönlichkeiten aus Bildung, Kultur und Wirtschaft zu knüpfen. FH Bachelor in Banking & Finance Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG, Zürich, B.Sc. Teilzeitliche Weiterbildung und Studium in Marketing und Wirtschaft.

Fachhochschule für Wirtschaft (Dipl. Betriebswirt/in HF)

Dieses Training umfasst die Lehre einer breiten, vernetzten und vor allem praxisorientierten Fach-, Methoden-, Führungs- und Sozialausbildung und ist die höchstmögliche außeruniversitäre Weiterbildung in der Schweiz. Im dritten Semester erhalten Sie nach erfolgreicher Beendigung der Prüfung das Führungs- und Management-Diplom der Firma H. V.. Schenken Sie uns unsere mehr als 15-jährige Geschichte - denn wir sind vom SBFI, Staatsekretariat für Bildung, Wissenschaft und Forschung (ehemals BBT), mit der Bundesanerkennung versehen worden.

Mit unserer eidgenössischen Zulassung erhalten Sie das Betriebswirtschaftsdiplom HF "in-house", d.h. Sie müssen keine Externenprüfungen ablegen. Wir begleiten Sie bei allen Ihren Tests fachkundig. Ein einzigartiger Vorteil für unsere HFW-Studenten ist die Zusammenarbeit mit der kalaidischen Hochschule für Angewandte Wissenschaften Schweiz. So haben Sie nach erfolgreicher Absolvierung Ihrer Berufsausbildung die Möglichkeit, an unserer Hochschule einzusteigen.

Für Menschen, die eine allgemeine Berufsausbildung anstreben und deren Zielsetzung es ist, eine kompetente Managementverantwortung im kaufmännischen Umfeld zu Ã?bernehmen. Welcher Berufsbezeichnung kann ich nach dem erfolgreichen Studienabschluss folgen? Was für eine Auszeichnung hat dieser Studiengang? Sie ist die höchstwertige "ausseruniversitäre" Bildung der Schweiz und erfreut sich damit der höchsten Wertschätzung auf dem Tourismus.

Denn wir haben über 15 Jahre Berufserfahrung und staatliche Anerkennungen. Denn wir haben eine einmalige Lehrmethode für Sie zusammengestellt. Weil wir Ihnen einmalige Verbindungen zu unserer Hochschule in der Schweiz mitbringen. Sie sind auch mit einem kaufmännischen Gymnasium oder einem kaufmännischen Abitur zum Studium angemeldet. Interessierte, die über einen eidgenössischen Fachausweis und mind. 3 Jahre kaufmännischer Berufserfahrung in einem anderen Beruf verfügt, können auch im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens in die HFW einsteigen.

Fachinformatiker mit eidgenössischem Fachabitur können das dritte Fachsemester der Hohen fachlichen Schule Wirtschaft beginnen. Öffnet mir dieser Studiengang eine Verbindung zu Weiterbildungskursen? Der vom Bund anerkannte Studienabschluss bietet einen unmittelbaren Einstieg in die Fachhochschulwelt. Nach dem Studium an der HFW können Sie in zwei weiteren Jahren neben der Arbeit den Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an einer Hochschule erwerben.

Darüber hinaus wird eine geeignete Grundlage für die Weiterbildung für ein NDS HF-Aufbaustudium geschaffen.

Mehr zum Thema