Weiterbildung Saarland

Fortbildung Saarland

Jedes Jahr bietet die Landwirtschaftskammer ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm an. Fortbildung Das Datum der Klausuren für schriftliche und mündliche Untersuchungen. Das Datum der Examen außerhalb des Saarlandes. Strukturierung der Klausur. Mit dem Stipendium werden besonders begabte und engagierte Nachwuchskräfte gefördert, die sich in ihrem Berufsleben weiterentwickeln, neue Fähigkeiten und Kenntnisse aufbauen, aber auch durch interdisziplinäre Weiterbildung ihren Erfahrungshorizont ausweiten.

Renommierte Fachleute stellen die neuesten Ergebnisse vor und geben damit wichtige Anregungen für die Produktentwicklungsarbeit oder zur Geschäftsprozessoptimierung in Bildungsträgern und Unternehmen.

Fortbildung der Mitarbeiter der Hochschule des Saarlandes

Für Berufstätige und Universitätsabsolventen, die ihre Qualifikationen unabhängig von Ort, Zeit und Praxis so weit wie möglich ausbauen wollen, bieten wir eine Vielzahl von Weiterbildungskursen und Nachweisen an. In der CEC Saar werden die einschlägigen Tätigkeiten der Hochschule und der htw saar zusammengefasst. Aus einem breiten Kursangebot können sich naturwissenschaftlich orientierte Personen während des Gaststudiums ein eigenes Studium zusammenstellen. Bei Bedarf können Sie sich ein persönliches Programm aussuchen.

Zusammenfassend sind die für Gastschüler offenen Angebote im Studiengang Weiterbildungsleitfaden aufgeführt, der jedes Jahr vom Centre for Lifelong Learning veröffentlicht wird. Die Mitarbeiter der Saar-Uni haben auf dem Gelände Zugriff auf ein vielfältiges Spektrum an Fortbildungsmaßnahmen.

Qualifikation

"Kompetenzen durch Weiterbildung" (KdW) heißt das Programm, das im Rahmen des Saarlandesplans für den Esoziale Fonds ein wesentliches Element der Regionalwirtschaftspolitik ist. Die KdW wendet sich insbesondere an Betriebe mit weniger als 250 Mitabeitern. KdW kann 50 Prozentpunkte der Seminargebühren für einen Arbeitnehmer bis zu einem Betrag von maximal 2.000 EUR übernehmen.

Es werden aus wirtschaftlichen Erwägungen keine Summen unter 100 EUR gezahlt. Der Support pro Firma und Jahr ist begrenzt. Betriebe mit weniger als zehn Arbeitnehmern können bis zu 20.000 EUR pro Jahr und Betriebe mit bis zu 249 Arbeitnehmern bis zu 250.000 EUR pro Jahr aufbringen. Für die Unternehmensberatung, die Antragsbearbeitung und die Gewährung von Ausbildungsbeihilfen ist die FITT gGmbH zuständig.

Das KdW Service Center unterstützt Firmen während des gesamten Prozesses.

Fortbildung der Ärztekammer des Saarlandes

Die medizinische Weiterbildung umfasst das Erwerben von medizinischen Kompetenzen und Kompetenzen nach Abschluss der medizinischen Berufsausbildung und die Verleihung der Approbation zum Arztbesuch. Charakteristisch für die Weiterbildung ist die Praxisnähe des medizinischen Wissens in der Ambulanz, der Stationärmedizin und der Rehabilitation von Patientinnen und Patientinnen. Zur Erlangung der Qualifizierung zum Spezialisten in den Bereichen Vertiefung oder zusätzliche Fortbildung findet die Fortbildung in einer strukturierten Weise statt.

Der vorgeschriebene Trainingsinhalt und die Trainingszeiten sind Mindestvoraussetzungen. Wenn die Trainingsinhalte in der Mindestlaufzeit nicht erlernbar sind, werden die Trainingszeiten einzeln verlängert. Das Training muss in Form einer angemessen bezahlten Vollzeitpraxis in genehmigten Ausbildungszentren erfolgen. Es findet unter der Leitung von autorisierten Ärzten in der Praxis und im theoretischen Unterricht sowie zum Teil durch die gelungene Beteiligung an renommierten Lehrveranstaltungen statt.

Die Absolvierung der zu belegenden Ausbildung wird auf der Grundlage der von den Ausbildungsleitern ausgestellten Bescheinigungen und einer Untersuchung bewertet. Den erfolgreichen Abschluß der Weiterbildung bescheinigt ein Anerkennungszertifikat. Der Weiterbildungsnachweis ist der Beweis für die erworbenen Kompetenzen.

Mehr zum Thema