Weiterbildung nach Maschinenbaustudium

Fortbildung nach dem Maschinenbaustudium

Weiterführende Studien für TechnikerInnen Sie sind bereits als Ingenieure tätig und wollen sich weiterentwickeln? Erstens: Eine qualifizierende Weiterbildung kann man nicht innerhalb von zwei Kalenderwochen absolvieren: Zielgruppe sind sowohl Hochschulabsolventen als auch Young Professionals, die sich nach einigen Jahren Berufspraxis neu orientieren wollen oder ihrer beruflichen Laufbahn durch Weiterbildung wieder einen Schub verleihen wollen. Das Weiterbildungsangebot besteht oft aus einer Mischung aus Anwesenheitswochen, Eigenstudium und e-learning.

Anders ist das Zertifikat, mit dem Sie Ihre Weiterbildung abschließen. Fast die HÃ?lfte der Unternehmer erwarten laut unserer Untersuchung JobTrends 2016, dass Ingenieure die Betriebswirtschaftslehre verstehen - so können Sie mit einer Weiterbildung in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaftslehre oder Betriebsingenieurwesen Punkte sammeln. Beispielhafte Postgraduiertenkurse sind: 41 Prozentpunkte der untersuchten Betriebe befürworten diese Form der Weiterbildung, wie unsere vorliegende Untersuchung JobTrends 2017 aufzeigt.

Fernlernen ist eine populäre Form des Teilzeitstudiums. Ein noch flexibleres Angebot an Weiterbildungen im Netz, Keyword E-Learning. Insbesondere für Ingenieurinnen und Ingenieure, die sich in den Fachbereichen Sprache, Technik, Software oder Technik weiterentwickeln wollen, gibt es hier eine Vielzahl von Ausprägungen. Fernlernen oder E-Learning ist für viele oft der einzig mögliche Weg zur Weiterbildung. Je nach Ihren Zielsetzungen und Ihrer individuellen Lebenssituation ist es wichtig, welche Weiterbildungsform für Sie in Frage kommt.

29 Weiterbildung und Lehrgänge im Maschinenbausektor

Über 3.000 unabhÃ?ngige Rezensionen werden Ihnen bei der Suche nach dem besten Anbieter von Bildung unterbreiten. Das Fachgebiet Maschinentechnik ist eine der klassischen Ingenieurdisziplinen und befasst sich mit der Entwicklung und Herstellung von Anlagen. Je nach Unternehmensgröße und -ausrichtung sind die Verantwortungsbereiche im Maschinenbausektor sehr unterschiedlich und erstrecken sich von Ideen oder Recherchen, Design und Optimierungen über die Herstellung und den Verkauf von Maschinenbauteilen bis hin zu ganzen Fertigungslinien und Werken.

Ingenieurinnen und Ingenieur, Technikerinnen und Fachleute sind im Bereich des Maschinenbaus tätig. In Deutschland wird die Maschinenbauausbildung in der Regel durch ein Maschinenbaustudium an einer Universität oder Fachhochschule durchgeführt. An die Stelle des bisher üblichen akademischen Grades Dipl.-Ing. tritt nun ein Bachelors / Master of Science oder ein Bachelors / Master of Engineering. Zusätzlich zum Hochschulstudium besteht die Option, nach einer fachgebundenen Berufslehre ein 4-semestriges Studienprogramm an einer Fachhochschule zu absolvieren.

Der Maschinenbau hat vor allem physikalische und klassisch-mechanische Hintergründe. Der Bereich ist ein weiteres Feld des Maschinenbaues im weiteren Sinn, da er sich fachübergreifend mit partiellen Aspekten der Technik und Elektrik auseinandersetzt und als Schnittstelle zur Computerwissenschaft auftritt. Falls Sie ein Trainingsprogramm für mehrere Teilnehmer einplanen wollen, ist auch ein innerbetriebliches Trainingsprogramm geeignet.

Häufig ist dies noch eine preiswertere Variante, mit dem Nachteil, dass die Schulungen exakt auf die Anforderungen Ihrer Mitarbeitenden und Ihres Unternehmens zugeschnitten werden können. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Inhouse-Schulungen oder fragen Sie drei kostenlose und unverbindliche Offerten an. Über 44.000 Schulungen, Trainings, Fachseminare und E-Learning.

Stelle uns deine Frage und lass uns dir weiterhelfen. Über 3.000 unabhÃ?ngige Rezensionen werden Ihnen bei der Suche nach dem besten Anbieter von Bildung unterbreiten. Gruppenermäßigung, Inhouse-Training und soziales Lernen mit Kollegen: immer zu haben. Book und der Schulungsanbieter werden Ihnen dabei behilflich sein.

Mehr zum Thema