Weiterbildung Kauffrau

Fortbildung zur Unternehmerin

Fortbildung zum Betriebswirt für Führungskräfte im Gesundheitswesen). Geschäftsmann Sie sind auf der Suche nach einem passenden Ausbilder für eine Aus- oder Weiterbildung zum Handel? In der Schweiz gibt es keinen Mindestgehalt für Praktikanten, so dass die Lehrlingsgehälter für die Berufsausbildung zum EFZ-Kaufmann sehr unterschiedlich sind.

Jeder, der eine kaufmännische Lehre mit Bundeszeugnis anstrebt, kann dies mit einem von drei Anforderungsprofilen tun. Der kaufmännische Beruf des EFZ dauert drei Jahre und umfasst neben einem eidgenössischen Fachausweis auch ein Bürofachwirtschaftsdiplom und nach dem ersten Jahr ein kaufmännisches Diplom.

Jeder Abschluss allein ist nicht als vollständige betriebswirtschaftliche Grundausbildung anerkennenswert, sondern stellt eine hervorragende Ergänzung für Menschen ohne kaufmännische Grundausbildung dar. Denn es müssen Ausbilder zur Verfügung stehen, die den Pferch während der Lehrzeit betreuen und unterrichten. Deshalb gibt es so viele Möglichkeiten, die passende Industrie für eine Kaufmannsausbildung zu find.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Dienstleister für Ihre Aus- oder Weiterbildung zum Handel? Einkaufmann/Kauffrau: Welche Bildungsangebote sind offen? Der traditionelle Sinn der Berufbezeichnung "Kaufmann" wird heute auch in der weiblichen Gestalt verwendet: "Unternehmerin". Kaufleute sind erwerbstätige Unternehmer, die Waren kaufen und profitabel vermarkten.

Die Ausbildungschancen zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau sind sehr vielseitig und variieren je nach Studienabschluss (Zertifikat oder Diplome, eidg. Fachausweis, eidgen. Fachausweis, Berufsexamen oder höherwertige Berufsprüfung) stark. Dazu gehören z.B. das Handwerkszeugnis, das Bürofachwirtschaftszeugnis, das KV-Diplom, die Berufsausbildung zur technischen Kauffrau, das Abitur einer Fachoberschule zum Agrarkaufmann und einige mehr.

Es wird eine gewerbliche Ausbildung als Ausgangspunkt für eine Vielzahl späterer Berufe empfohlen und erweist sich auch als sehr umfassend und förderlich für eine gelungene Karriere im allgemeinbildenden Fach. Sie wollen eine Aus- oder Weiterbildung zum Kaufmann machen oder sind auf der Suche nach anderen schulischen Aufgaben? ch, dem größten schweizerischen Bildungsportal, können Sie rasch und unkompliziert eine Vielzahl interessanter und lohnender Lernangebote aller Art vorfinden.

Es erwarten Sie vielfältige Angebote für eine erfolgreiche Karriere als Unternehmer.

Mehr zum Thema