Weiterbildung Hotellerie Schweiz

Fortbildung Hotelbranche Schweiz

Sie möchten mehr über die Weiterbildung in der Hotellerie erfahren? Fortbildung in der Hotellerie Je nach Aus- und Weiterbildung können für den Eintritt in das Hotelfach verschiedene Pfade und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Hotellerie in Betracht gezogen werden. Für eine Führungslaufbahn im Bereich Hotellerie ist z. B. eine Fachprüfung zum Fachwirt mit eidgenössischem Fachausweis und darauf aufsetzend ein Aufbaustudium an einer Fachhochschule (HF) zum diplomierten Hoteldirektor NDS HF ideal geeignet.

Das Hotelgewerbe bietet neben der Berufsausbildung mit Bundeszeugnis auch Berufsprüfungen (BP), die zu einem eidgenössischen Berufsabschluss an, sowie höherwertige Berufsprüfungen (HFP) und einen Nachdiplomkurs NDS HF. Darüber hinaus gibt es Weiterbildungskurse an Hotelmanagement-Schulen, die auch staatlich anerkannt sind, wie z.B. den Lehrgang "diplomierte Hôtelière-Restauratrice HF/ diplomierten Hütten-Restaurateur HF".

Für die Weiterbildung in der Hotellerie ist berufliche Erfahrung nicht immer unbedingt erforderlich, aber sie wird für die Weiterbildung vorausgesetzt, zum Beispiel mit einer Berufsexamen (BP) und höherer Fachprüfung (HFP). In den Fachhochschulen (HF) gibt es jedoch die Chance, auch ohne berufliche Erfahrung in der Hotellerie oder der Hotellerie an einer Hotelfachschule bzw. -fakultät zu studieren.

Die Weiterbildung in der Hotellerie ist auch ohne Lehrabschluss möglich, z.B. als Fachausbildung für Menschen ohne Berufsausbildung oder für Arbeitslose, die sich umorientieren wollen. Diese Kurse sind grundqualifizierend und werden oft vom Hotel- und Gaststättengewerbe als solche akzeptiert. Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner im Rahmen der Weiterbildung in der Hotellerie?

Machen Sie weiter - mit Weiterbildung in der Hotellerie! Sie haben eine Lehre in der Hotellerie absolviert? Hast du berufliche Erfahrung in einem Hotelbetrieb? Vielleicht wäre es dann auch an der Zeit, dass du eine Weiterbildung durchführst, die dich weiterbringt! Wer davon träumt, eines Tages ein Haus zu leiten, als Hotelmanager zu arbeiten oder eine andere Führungsposition zu besetzen, für den ist die Weiterbildung in der Hotellerie sicherlich ein bedeutender Erfolgsfaktor.

Um jedoch das richtige Stellenangebot für Sie zu erhalten, ist es notwendig, dass Sie sich zunächst ausführlich über die Weiterbildungsmöglichkeiten unterrichten. Hier können Sie sich an die jeweiligen Hotelschulen wenden und Detailinformationen anfordern. Plane jetzt deinen Erfolgssprung in der Hotel-, Gaststätten- und Tourismusbranche und entscheide dich für die Weiterbildung in der Hotellerie.

Mehr zum Thema