Weiterbildung Hotelfachfrau Schweiz

Fortbildung Hotelmanager Schweiz

Sind Sie auf der Suche nach einer für Sie passenden Weiterbildung im Gastgewerbe? Fortbildung im Hotelbereich Für die Jobsuche in der Gemeinschaftsverpflegung sind sprachliche Fähigkeiten in dem entsprechenden Sprachgebiet unabdingbar. Ein gutes Weiterbildungsangebot in der Küche, das sprachliche Defizite mitberücksichtigt, ist z.B. ein Sprachtraining für die Bereiche Gastgewerbe und Hotel.

Sie haben nach der Pflichtschule die Chance, eine Ausbildung zum Koch (EFZ), Systemgastronomie (EFZ), Hotelfachmann (EFZ), Restaurantfachmann (EFZ), Hotelkommunikation (EFZ) oder zum Industriekaufmann (EFZ) mit einer Grundausbildung abzuschließen.

Die Lehrgänge mit dem Eidgenössischen Fachausweis (EFZ) bilden die Grundlage für die Weiterbildung in der Hotel- und Gaststättenbranche mit Bundesqualifikation. Eine Ausbildung in der Fachrichtung Gastro oder Hotel ist ein großer Pluspunkt für die Weiterbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe und macht auch eine Bundesweiterbildung möglich. Trotzdem können Sie sich natürlich auch mit einem EFZ in einem anderen Fachgebiet im Hotelbereich weiterbilden.

Für die staatlich anerkannten Fortbildungen im Hotelbereich ist in der Regelfall eine Berufspraxis von einigen Jahren nach Abschluss einer Lehre erforderlich. Dies trifft nicht immer auf andere Weiterbildungsangebote zu, so dass Sie je nach Interessensgebiet auch unmittelbar nach Abschluss Ihrer Ausbildung an einer Weiterbildung teilnehmen können, zum Beispiel in Gestalt von Fachlehrgängen. Sind Sie auf der Suche nach einer Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich Hospitality?

Sie sind im Hotelbereich beschäftigt und wollen Ihre Karriere in diesem Sektor vorantreiben? Sie sind in einem ganz anderen Fachgebiet beschäftigt und wollen in die Hotellerie einsteigen? Wer beweglich, widerstandsfähig und gesellig ist, für den ist die Weiterbildung im Hotelbereich sicher eine attraktive Ausbildungsmöglichkeit. Der gastronomische Angebot ist so vielfältig und vielfältig, dass es viele verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung gibt.

Haben Sie z.B. eine Kochlehre absolviert und mehrere Jahre Praxiserfahrung sammeln können, dann ist die Kochausbildung eine spannende und lohnenswerte Gelegenheit. Träumst du von einem eigenen Lokal? Sie haben in der Hotellerie mit Menschen aus allen Kulturkreisen und Nationen zu tun und sollten daher offen und umgänglich sein.

Und wenn all das auf Sie zukommt, dann sind Sie mit der Weiterbildung im Hotelbereich auf dem rechten Weg in eine für Sie passende Berufen. In der Rubrik Weiterbildung findest du sicherlich ein für dich passendes Fortbildungsangebot!

Mehr zum Thema