Weiterbildung Gerontopsychiatrische Fachkraft

Fortbildung zum Facharzt für Gerontologie und Psychiatrie

Startseite - Ausbildung Gerontopsychiatrische Versorgung. Fortbildung Staatlich geprüfter Facharzt für Gerontopsychiatrie. Werfen Sie dann einen Blick auf Weiterbildungskurse für Fachkräfte der Psychiatrischen Pflege und Gerontopsychiatrie.

Weiterbildung: Gerontopsychiatrische Krankenpflege und Versorgung

Mehr als die Haelfte der Anwohner in stationaeren Betrieben sind bereits von demenzkrank. Durch die demographische und altersbedingte Bevölkerungsentwicklung wird diese Gruppe von Menschen weiter anwachsen. Diese Missstände resultieren aus mangelndem Wissen der Betreuer, um diese älteren Menschen entsprechend den besonderen Bedürfnissen der Altersdemenz zu versorgen.

Daher ist es notwendig, dass ein großer Teil des Pflegepersonals in den Heimen über das notwendige gerontologische psychiatrische Wissen verfügt, um die Pflegekonzepte ihrer Häuser zu verwirklichen und ihr Wissen an das Personal weiterzugeben. Der neue Lehrplan des Weiterbildungskurses "Gerontopsychiatrische Krankenpflege und Betreuung" basiert auf einem fachübergreifenden Konzept und bildet damit eine unverzichtbare Grundlage für eine nachhaltige Qualitätssicherung in der Krankenpflege und Altenpflege.

Dabei ist zwischen den im Kern monodisziplinären Bestrebungen zur Etablierung von Normen im Pflegebereich und den Bestrebungen der fachübergreifenden Konzepte im Pflegebereich für pflegebedürftige Menschen zu unterscheiden. Mit den unterschiedlichen Konzepten der einzelnen Arbeitsgruppen in der Sozialfürsorge, Krankenpflege und Psychotherapie kann die Lebenssituation von Patienten mit gerontologischer Psychiatrie besser gesichert werden.

Das Risiko von Unter-, Über- und Fehlanwendung wird durch fachübergreifende Konzepte auf der Basis wissenschaftlich fundierter Versorgung und Behandlung reduziert. Basis dafür ist die Weiterbildung.

Fortbildung zum Facharzt für Gerontologie und Psychiatrie

Leistungsnachweise werden am Ende der verschiedenen Bausteine durch Fallstudien in Gestalt von Klausuren, Mündlichen Prüfungen oder Semesterarbeiten gesammelt. Die Unterrichtsstunden finden jeweils am Montag von 14:30 - 19:15 Uhr statt, parallel zur Arbeitszeit. GENEHMIGT Der gelungene Abschluß der Weiterbildung Gerontopsychiatrische Krankenpflege qualifiziert sich für die selbständige, therapeutische Tätigkeit mit geistig kranken älteren Menschen in Ambulanzen, teil- und vollstationär, offen wie geschlossene Mechanismen des Gesundheitsdienstes und der Seniorenhilfe.

CERTIFICATE Empfangsbestätigung Bestätigungsbestätigung Bestätigungsvermerk Bestätigungsvermerk Bestätigungsvermerk Eine orale Überprüfung wird nach der Schulung durchgeführt. Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme in die PrÃ?fung ist der Teilnahmenachweis an allen Studienmodulen sowie alle vorgegebenen Fallstudien und die Einreichung einer Arbeitspapier. Die Fallbearbeitung ist für alle Bausteine obligatorisch. Im Anschluss an den erfolgreichen Studienabschluss erhältst du ein abgestuftes Zertifikat, in dem deine individuelle Leistung beurteilt wird, und ein Zertifikat, das dich zur Erlangung des Weiterbildungsanspruchs "Spezialist für Gerontopsychiatrische Krankenpflege" ermächtigt.

Das Training wird unter der Voraussetzung durchgeführt, dass die Stipendien genehmigt werden und eine ausreichende Anzahl von Teilnehmern vorhanden ist.

Mehr zum Thema