Weiterbildung Betriebswirtschaft Zürich

Fortbildung in Betriebswirtschaft Zürich

Fach- und Führungskräfte erhalten einen schnellen Einstieg in die Betriebswirtschaftslehre (BWL). Sie sind sich nicht sicher, welche Weiterbildung für Sie die richtige ist? Das ist die Meinung unserer Schüler über ihre Ausbildung. Sie suchen Informationen zum Studiengang NDS-HF in Business Administration (HF)? Gebiet: Aargau, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich.

Die HFW (Hochschule für Wirtschaft) ist eine der wichtigsten Fachhochschulen der Welt und bietet die Möglichkeit, die Universität Zürich zu besuchen.

In der vom Bund anerkannten, dreijährigen, generalistischen Berufsausbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt (HF) wird die Fähigkeit geschult, vielschichtige Wechselbeziehungen zu erfassen, weit reichende unternehmerische Entscheide zu fällen und Managementverantwortung zu tragen. Die HFW ist sowohl in der Gestaltung der Lehrinhalte als auch in der Studienorganisation sehr erlebnisorientiert. Die Ökonomie unserer HFW machen wir erlebbar: Was unsere HFW sonst noch auszeichnet, erfahren Sie hier.....

Dipl. Betriebswirtschafter/-innen HF sind Allgemeinmediziner mit breiter, vernetzter praktischer Fach- und Führungskompetenz. Betriebswirte HF gehen herausfordernde praktische Situationen aus der Perspektive von Geschäftsprozessen an und tauschen sich mit den entsprechenden in- und ausländischen Interessengruppen aus. Mit dem prestigeträchtigen Abschluss der Hohen Fächerschule Wirtschaftsförderung wird eine gute Grundlage für den Wiedereinstieg in den Beruf für alle geschaffen, die eine Pause in der Familie einlegen wollen oder gerade ihr Studium abgeschlossen haben.

Mit einem der nachfolgenden Studiengänge werden Sie zu einem Diplomstudiengang an der Hohen Fachhochschule für Wirt: Fachhochschule für Wirt: Fachhochschule für Wirtschaftswissenschaften zugelassen: Weil sich der Nutzen des Studiengangs aus dem hohen praktischen Bezug ableitet, sind zu Studienbeginn der HFW mind. zwei Jahre Berufspraxis und eine Beschäftigung von mind. 50% erforderlich. Es wird empfohlen, zu Ausbildungsbeginn zumindest Grundkenntnisse in der Buchhaltung auf der Ebene der Kaufmannslehre (Typ E) sowie Grundkenntnisse in der englischen Sprache auf der Ebene B1/B2 mitzubringen.

Verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln steht im Mittelpunkt unserer HFW, auf der auch die 11 Aktionsfelder (siehe Lehrtafel) basieren. Networking and TransferOur HFW ist sowohl bei der Gestaltung der Lehrinhalte als auch bei der Studienorganisation sehr erlebnisorientiert. In unserer HFW machen wir die Ökonomie greifbar. Zusätzlich zu den Aktionskompetenzen wird die Vertiefung Responsible Entrepreneurship durch die folgenden vernetzten Lernmodule erreicht:

ZHAW: ZHAW: Die freien Tage basieren auf den Feiertagen der Hansestadt Zürich. Ausgenommen in der Kursgebühr sind folgende Preise für externe Fachseminare und Studienreisen: Laetitia Dahl Bünger ist Direktorin der Hohen fachlichen Schule für Ökonomie (HFW) der ZH.

HFW hat sich immer wieder auf verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln konzentriert - ein Themenbereich, der ihr besonders am Herzen liegt. der HFW. Sie stützt sich dabei auf die starke Integration ihrer Hochschule in die Wirschaft. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und der betriebswirtschaftlichen Ausbildung an der Hochschule St. Gallen promovierte sie auf dem Gebiet des strategischen Bildungsmanagements in Betrieben.

Bevor sie zur Verlagsgruppe kam, arbeitete sie sowohl in der Bank- als auch in der Pharmaindustrie als Personal- und Unternehmensentwicklerin, wo sie am Aufbau verschiedener Unternehmensuniversitäten beteiligt war. Tel.: "Die HFW war auch für mich als Berufsmaturantin die optimale Weiterbildung: " "Dank der HFW der PK Business School Zürich habe ich als Auftraggeberin motivierte Mitarbeitende, die nicht nur über fundierte Fachkenntnisse verfügen, sondern auch über den eigenen Horizont schauen können.

Mehr zum Thema