Weiterbildung Bayern

Fortbildung Bayern

Wenn Sie bereits Ihren ersten Hochschulabschluss gemacht haben, bieten die bayerischen Universitäten ein breites Angebot an postgradualen Weiterbildungskursen. Fortbildungsverbände für Allgemeinmedizin in ganz Bayern. Es gibt in Bayern zwei Fachgebiete: Kieferorthopädie und Oralchirurgie.

Bayrischer Hausärzteverband - Weiterbildung

Der Weg zum Familienarzt wird von den verschiedenen regionalen Ärzteverbänden in ihrer Fortbildungsordnung geregelt, die sich an der Muster-Weiterbildungsordnung (MWBO) der BÄK orientieren, aber leicht abweichen können. Das Weiterbildungsreglement (WBO) für Allgemeinmediziner in Bayern ist hier auf der Internetseite der Bayerischen Landärztekammer zu ersichtlich. 2010 verabschiedete der Bundesärztetag die aktuelle Ausbildungsordnung für Allgemeinmediziner.

Bitte kontaktieren Sie die BLÄK-Koordinationsstelle für Allgemeine Medizin (KoStA) und bitten Sie um Unterstützung bei der Gestaltung Ihrer Weiterbildungsphasen in Klinik und Praktik! Dort finden Sie unter anderem Angaben zu den Weiterbildungsverbänden in Bayern. Bei der BLÄK Koordinationsstelle für Allgemeine Medizin (KoStA) finden Sie Auskünfte über die Weiterbildungsverbände in Bayern und werden bei der Gestaltung Ihrer Weiterbildungsphasen in Klinik und Praxis betreut.

Mehr über die Kooperation mit der Körperschaft und den bayerischen Weiterbildungsverbänden erfahren Sie hier. Zuständige Organe der Koordinationsstelle für allgemeine Medizin in Bayern sind: Bayrische Staatsärztekammer, Bayrischer Hausärzteverband, Bayrische Krankenanstaltenvereinigung, Bayrische Gesellschaft der gesetzlichen Krankenkassen. Die Universitätsklinik St. Elisabeth und Allgemeinmediziner der Metropolregion haben in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum München das Demonstrationsprojekt Akademieschule, Trainingskonzept Allgemeine Medizin Tillingen, erarbeitet.

In Zusammenarbeit mit der Oberärztin Dr. Ulrike Bechtel und Prof. Dr. Antonius Schneider vom Hausarztinstitut wurde ein bisher in Deutschland einzigartiges neuartiges Ausbildungskonzept entwickelt, das die Studierenden auf die besonderen Merkmale der niedergelassenen Heilpraktik vom Studiengang bis zur Fachprüfung einweist. In der Bezirksklinik werden die beiden Pflichtquartiere Innenmedizin und Operation abgeschlossen, die dritte tertiäre Allgemeinarztin dann in einer praktischen prakt....

Wenn Sie sich auch für Weiterbildungsnetzwerke begeistern, wenden Sie sich bitte an die Koordinationsstelle für Allgemeine Medizin (KoStA) (hier klicken)! In der Weiterbildung für Allgemeinmediziner zu Allgemeinmedizinern und für Nachwuchskräfte auf diesem Gebiet in Kliniken und Praxen repräsentiert die JUGEND Allgemeine Medizin Bayern (Ja-Bay) die Belange der Ärzte. Ja-Bay engagiert sich für die Optimierung von Forschung, Ausbildung und Arbeitsumgebungen im Bereich der allgemeinen Medizin.

Die Jobangebote und Bewerbungen werden auf den nächsten Stellenangeboten veröffentlicht: Blättern Sie in unserer Jobbörse und suchen Sie nach einem attraktiven Weiterbildungsangebot. Eine Haftung für die Beschaffenheit und Wahrhaftigkeit kann der Bayrische Haushaltsärzteverband nicht aussprechen. Weiterbildungsplätze in der Jobbörse der Koordinationsstelle Allgemeinmedizin (KoStA) erhalten Sie hier. Nicht zuletzt deshalb wurde der Code of Conduct for Voluntary Commitment to Quality Standards for Ambient General Practitioners (QahB) erarbeitet.

Weiterführende Materialien und Dokumente zum Weiterbildungsgesetz sind hier auf der Internetseite des Verbandes der Allgemeinmediziner zu ersichtlich. Sie haben dort auch die Gelegenheit, Ihre Beteiligung am Code of Continuing Education durch Anmeldung zu bekräftigen oder eine freiwillige Verpflichtung zur Beachtung des Code einzugehen. Der Code of Continuing Education wird in der Regel durch die Anmeldung bestätigt. Eine Liste der Familienärzte, die sich bereits zur Erfüllung des Weiterbildungsgesetzes verpflichten, findest du bei der Anmeldung hier.

In der Codex Ambulante Weiterbildung des Deutsche Hausärtzeverandes findet sich ein Modell für den Abschluß eines Arbeitsvertrages als Ärztin (Ärztin in der Weiterbildung) mit einem Weiterbildungsbeauftragten.

Mehr zum Thema