Was will ich Studieren

Welche Inhalte möchte ich studieren?

Es wird so viel gesagt: Wer in Deutschland studieren will und dort kein Abitur gemacht hat, muss ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen. Haben Sie sich jetzt für ein Studium entschieden, stellt sich vielleicht die nächste Frage direkt: Was wollen Sie studieren? Sie haben bereits ein paar Semester abgeschlossen und denken: Will ich das wirklich studieren? Brauchst du Hilfe bei deiner Studien- oder Berufswahl? Für viele Studieninteressierte ist die Frage, was sie studieren wollen, schwer zu beantworten.

Zweitens: Was will ich studieren? Studienplan: Uni Hamburg

Haben Sie sich jetzt für ein Studium entschlossen, so ergibt sich vielleicht die folgende Fragestellung: Was wollen Sie studieren? In manchen Fällen führt ein Studiengang zum selben Ende. Sie sollten in diesem Falle wissen, was hinter diesen Themen steht, welche Themen sie abdecken und für welchen Berufsstand sie eingesetzt werden können.

Nachfolgend finden Sie viele Tipps, wie und wo Sie sich auf dem Weg zur Auswahl des passenden Themas wiederfinden.

Wofür soll ich studieren? Welche Art von Studien passen zu mir?

"Und was soll ich studieren? Teilweise geht es auch weniger um die Fragestellung "Was soll ich studieren? "Das ist die Fragestellung "Was kann ich studieren" und vor allem "Wo kann ich studieren" oder "Welcher Ausbildungsgang paßt zu mir?" oder "Welcher Ausbildungsgang verheißt mir einen interessanten Arbeitsplatz und eine gesicherte Perspektive?

"Es ist nicht so leicht, einen klaren Überblick über die Wahl des Studiums zu haben. Zwar gibt es Fächerbeschreibungen, ein Universitätsranking und eine Datenbank mit Studiengängen, aber ob dies Ihnen auf Ihrem Weg helfen wird, kann von Zeit zu Zeit zweifelhaft sein. Nicht einmal eine Studienplatzwahl gibt Aufschluss über die Dunkelheit von Hochschulen, FHs, Bachelor- und Masterstudiengängen oder gar rasch und zielgerichtet auf die Fragestellung "Was soll ich studieren?

Auch wenn der eine oder andere Maturant mehrere Lehrveranstaltungen entdeckt hat, die ihm zu passen scheinen, fragen sich die meisten dann die Frage: "In welchem Berufsstand leitet mich dieser Studium? "Wie läuft ein Studium in Deutschland überhaupt ab und welche Wahlmöglichkeiten gibt es bei der Wahl eines Studiengangs? Wie kann man studieren?

In Deutschland hat sich das Lernsystem mit der Reform von Bologna von einem einschrittigen zu einem zweistufigen umgestellt. Bei den 1998 vorgestellten neuen Abschlüssen handelt es sich um die Abschlüsse Bachelors und Masters. Das neue Lernsystem sollte die FlexibilitÃ?t und Wahlmöglichkeiten der Studenten bei der Erreichung ihrer individuellen Lernerfolge erhöhen. Wohin mit dem Studium?

Es wird zwischen staatlichen, privaten und dualen Universitäten unterschieden. Welche Bachelor-Studiengänge gibt es? Wie sieht ein Bachelor-Studiengang aus? Dies ist in der Regelfall ein Fachstudium mit einem oder zwei Studienfächern. Für den Einstieg ins Berufsleben reicht dieser erste Studienabschluss aus, der auch für den Abschluss eines Masterstudiums genutzt werden kann.

Auch in den Wirtschaftswissenschaften, im Gesundheitswesen, in der Krankenpflege und in vielen anderen Bereichen wird das Doppelstudium durchgeführt. Damit werden die Schüler zusätzlich zum Unterricht eine Ausbildung absolvieren. Diese Studienform umfasste drei bis vier Jahre, d.h. sechs bis acht Jahre. Zum Abschluss erhalten Sie einen Bachelor-Abschluss.

Welcher Abschluss kann mit einem Bachelor-Abschluss erreicht werden und wie ist dann der Abschluss? Inwiefern ist ein Bachelor-Abschluss strukturiert? Die Studierenden müssen während des Studienverlaufs ECTS-Punkte erwerben. Aus den ECTS-Punkten und der Bachelorarbeit wird die Gesamtnote berechnet. Verglichen mit den Lehrveranstaltungen der 80er oder 90er Jahre sind die aktuellen Bachelors und Masterprogramme nicht mehr durch reine Präsenz- und Semesterarbeiten beherrschbar.

Diejenigen, die nebenbei etwas für die Finanzierung ihres Studiums aufbringen müssen, müssen sich darüber im Klaren sein, dass viel zu tun sein wird. Praktika, die während des Studiums an der Hochschule begonnen werden, müssen in den Vorlesungsferien abgeschlossen werden. Wenn Sie an einer Hochschule studieren, müssen Sie ein ganzes Studiensemester mit Ihrem Praxissemester verbringen.

Wo kann ich mich für einen Bachelor-Abschluss nachweisen? Zuerst muss klargestellt werden, ob ein Studium in der Zulassung eingeschränkt ist. Damit sind sehr viele Studienbewerber an einer kleinen Zahl von Studienplätzen interessiert und die Selektion erfolgt in der Regel auf der Grundlage von Studienleistungen. Das Problem der Antwort auf die Fragestellung "Was soll ich studieren?" wird durch die Vielzahl der angebotenen Kurse verdeutlicht.

In Deutschland sind die derzeit rund neunzehn.000 angebotenen Bachelorstudiengänge in unterschiedliche Fachgruppen unterteilt. Dies gibt einen ersten Hinweis auf eine Studienausrichtung. Wie sieht ein Master-Studiengang aus? Sie erhalten mit einem Master-Abschluss einen zweiten Studienabschluss nach einem Bachelor-Abschluss, einem Diplom-Abschluss oder einem Masters. Wenn Sie sich weiter spezialisiert und Ihr Wissen in einem bestimmten Bereich erweitern möchten, können Sie nach einigen Jahren im Berufsleben einen Masters machen.

Im Einzelfall ist es möglich, nach dem berufsbegleitenden Lernen einen Master-Abschluss zu erwerben, der je nach Studiengang erheblich mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. In der Regel genügt ein Bachelor-Abschluss für den Einstieg ins Berufsleben. Nach erfolgreichem Masterstudium werden folgende Ehrungen vergeben: Es gibt den fortlaufenden Masterstudiengang, der den Bachelorstudiengang fachlich aufgreift. Es wird zwischen dem Grundstudium des Bachels und dem nachfolgenden Aufbaustudium des Magisters unterschieden.

Für Studierende, die nach dem Bachelor-Abschluss Berufserfahrungen sammeln konnten, ist der nicht-konsekutive oder postgraduale Studiengang von besonderem Nutzen. Es wird dann ein weiteres Thema mit neuen Inhalten untersucht, d.h. in einem so genannten fachübergreifenden Fachgebiet werden Kompetenzen und Wissen aufbereitet. Hinzu kommt der "Continuing Education Master", für den drei Jahre Berufspraxis vorausgesetzt werden.

Das wohl renommierteste Studium ist der Master of Business Administration (MBA), der für Top-Management-Positionen mit hohem Management- und Budgetverantwortungsbewusstsein erforderlich ist. Oft werden sie in Teilzeit absolviert, manchmal gibt es auch die Gelegenheit zum Fernstudium oder E-Learning. Denken Sie auch an die Entscheidung, ob der Lehrgang auch vom Staat gewürdigt wird und welchen Stellenwert die Universität hat.

Ein Universitätsranking, das auch den "Zeit Campus" anbietet, kann bei dieser Fragestellung hilfreich sein. Doch nicht alle Angaben erleichtern vielen Schulabgängern die Wahl des richtigen geeigneten Studienfachs. Womit ich mich beschäftigen soll - eine vielschichtige Thematik! Abgesehen von den Hardfacts sind es in der Praxis meist die Softfacts, die die Wahl des richtigen Studiengangs so schwierig machen und die Fragestellung "Was soll ich studieren" so besonders schwierig zu lösen machen.

Oftmals treten bei der Wahl eines Studiengangs Charakterprobleme auf und machen diese Entscheidungsfindung zu einer großen Aufgabe. Darüber hinaus spielt bei der Entscheidungsfindung oft auch die Einwirkung von außen eine wichtige Funktion. Ob es sich um einen Elternteil, einen Freund, eine Familie, einen Verwandten, einen unausgesprochenen oder geäußerten Erwartungshalt des gesellschaftlichen Umfeldes handelt, macht die Wahl des geeigneten Kurses zu einer wirklichen Challenge.

Häufig gestellte Fragestellungen, die bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsgang helfen können: Welche Hobbys möchte ich in meinem Berufsleben mitbringen? Kann ich mir einen Job ausdenken? Wohin möchte ich studieren? Welche Berufsgruppe oder welches Studienfach hat eine Perspektive? Wage ich es zu lernen?

¿Wie kann ich mein Training finanzieren? Dabei kann die Problematik der Auswahl des geeigneten Kurses und der Antwort auf die Problematik "Was soll ich studieren? Zusätzlich zu den oben aufgeführten Angaben finden Sie hier einige praktische Hinweise, die bei der Entscheidungsfindung helfen können. Verärgere und verärgere alle Menschen in deiner unmittelbaren und weiteren Umgebung und frag sie, wie ihre Studienentscheidung zustande gekommen ist, was ihre bisherigen Studienerfahrungen waren und welche Ratschläge sie aufgrund ihrer eigenen Erfahrungswerte an sie weiterleiten können.

Du wirst wenigstens feststellen, dass die Fragestellung "Was soll ich studieren?" alle Schulabgänger in der Vergangenheit und auch heute noch berührt hat und dass jeder eine gute Antwort hat. Besuche Job- und Studienbörsen! Profitieren Sie von der Gelegenheit, einen Studiengang oder ein Schnupperstudium auszuprobieren! Nutzt die Gelegenheit und sprecht mit vielen Studenten und fragt sie nach ihren Erlebnissen, Tips und Ratschlägen!

Vereinbaren Sie eine Beratung zum Thema Studie! Bei der Frage "Was soll ich studieren" sind wir Ihnen als Experte gern behilflich. lfd. Durch unsere professionelle Lernberatung unterstützen wir jedes Jahr viele Schulabgänger dabei, die richtige Wahl zu treffen. Welche Themen sollte ich studieren? Welche Studien passen am besten zu mir?

Mehr zum Thema