Was Verdienen Augenoptiker

Wofür verdienen Augenoptiker etwas?

Ich als Augenoptiker glaube nicht. und nach einem Job suchen, wo sie mehr verdienen können. Die Optiker könnten theoretisch so dumm und dumm verdienen.

Wieviel verdienen Optiker? OPTISCH + VISION

Man wird als angeheuerter Optiker nicht fündig. Ich als Augenoptiker glaube nicht. Nach Angaben der Hans-Böckler-Stiftung verdienen deutsche Wissenschaftlerinnen im Durchschnitt 20 Prozentpunkte weniger als ihre mÃ??nnlichen Kolleginnen. Die Unterschiede in der ophthalmologischen Optik sind nicht so groß. Doch auch hier verdienen die Damen weniger! Stereo-Online 2015: "Wer in diesem Jahr in den Sommerurlaub fahren will, wurde auch nach den zu erwartenden Reise-, Aufenthalts-, Verpflegungs- und sonstigen Spesen pro Erwachsenen mitgerechnet.

Laut Umfrage wollen 13 Prozentpunkte aller Teilnehmer weniger als 500 EUR pro Erwachsenen für ihren Ferienaufenthalt investieren, 35 Prozentpunkte zwischen 500 und 1000 EUR, 21 Prozentpunkte zwischen 1000 und 1500 EUR, 15 Prozentpunkte zwischen 1500 und 2000 und immer noch 14 Prozentpunkte mehr als 2000 EUR. Mit 4.000 EUR kannst du viel bewegen.

Die Älteren verdienen mehr als die Jüngeren. 45jährige haben bis 11.000 EUR mehr als 25-Jährige und große Unternehmen bezahlen besser - aber nicht viel. In der folgenden Tabelle ist das Bruttojahresgehalt der Optiker in Deutschland im Jahr 2012 dargestellt: Der Median** des Bruttojahresgehalts der 25jährigen Optiker lag in diesem Jahr bei 22.966 EUR.

Die Arbeitsplätze sind eine (finanzielle) Katastrophe.

Darunter sind Friseurinnen, Servierer und Köchinnen, aber auch Kassiererinnen, Lkw-Fahrerinnen und Bauarbeiterinnen. Im Jahr 2012 erwirtschaftete ein Vollzeitmitarbeiter nach Angaben des Wiesbadener Statistikamtes im Durchschnitt 3391 EUR pro Kalendermonat (Zahlen für 2013 sind noch nicht verfügbar). Damit sind 40.692 EUR im Jahr - besondere Zahlungen wie Urlaubs- oder Urlaubsgeld bleiben unberücksichtigt.

Nichtsdestotrotz liegen die Löhne im niedrigen Drehzahlbereich. Das, was die Betreuer auf monatlicher Basis einnehmen:: Die monatlichen Bruttoeinnahmen der Hoteliers liegen im Durchschnitt bei 1801 EUR pro Kalendermonat - ohne besondere Zahlungen, auf der Grundlage einer 38-Stunden-Woche. Allerdings verdienen die Hälften der Hotelspezialisten weniger als 1636 EUR pro Jahr. Optiker verdienen 1646 EUR pro Tag, Gartenliebhaber 1593 EUR, Reinigungskräfte 1488 EUR, Blumenhändler 1310 EUR und Friseur 1152 EUR.

Laut einer kürzlich veröffentlichten WSI-Studie haben Architekten mit rund 2460 EUR pro Monat das niedrigste Einstiegsgehalt. Ebenso am untersten Ende der Gehaltsskala: die Bauindustrie mit rund 2990 EUR, die Druckindustrie/Verlage mit 2970 EUR und der Sektor Kultur/Sport/Veranstaltung mit 2650 EUR.

Mehr zum Thema