Was soll ich mal werden Berufstest

Wie kann ich ein professioneller Test werden?

Ich möchte einen Chef haben, der mir sagt, was ich tun soll und was nicht. Und ich möchte nur wissen, welche Berufe zu dir passen könnten. Das Ziel sollte es sein, über den Tellerrand hinauszuschauen und Ideen für eine mögliche Karriere zu bekommen. Dies ein für allemal zu klären. Sie sind zum ersten Mal in einer neuen Stadt und suchen nach einer Straße.

Professioneller Test des Forums Small Talk

he Menschen, am biz und so können Sie einen Job-Test machen. so ein Prüfung, wo Sie sehen können, welche Jobs was für Sie sein würden. denken Sie zufällig, dass Sie wirklich in der Lage sein sollten, zum biz Aufstellungsort über den Job-Büro Aufstellungsort zu kommen? Sie können den Prüfung dort nehmen. Vergessen Sie den Testfall! es könnte nur so etwas sein! das ist das Ding, das immer im Biz benutzt wird. Ich denke, solche Testfälle sind meistens gratis. Ich habe auch einen einmal gemacht.....

Hinweis: Es gibt mehr Websites im Netz, die professionelle Tests durchführen, aber auch mit verdeckten Ausgaben einhergehen. Lassen Sie die Hände von den nächsten beiden Dokumenten los: EDIT: Dann füge ich meine Website hier hinzu: > Du bist hier:

Karrierewahl: Und wie treffe ich die richtige Entscheidung?

Dr. Sebastian Pioch: Die meisten Schüler haben eine grobe Ahnung, welche Berufsausrichtung sie einschlagen wollen. Ponch: Ja. Die Entscheidungsfindung ist ein strukturierter Vorgang - und braucht Zeit. Die Berufswahl kann nicht von der Seite getroffen werden.

M. Pioch: Die zentrale Fragestellung ist: Wie stell ich mir meinen Arbeitsalltag vor? Die meisten Menschen kennen dies aus Praktikumsplätzen und Projektarbeiten während des Aufbaus. So können dann wieder nach möglichen Bereichen wie Bildungseinrichtungen, Verlagen und Verlagen gesucht werden. Phoenix: Ganz richtig. Wozu das Ganze? Zuallererst werden Sie einen Standard für Ihre Entscheidung ausarbeiten.

Du bemerkst, welche Merkmale für dich von Bedeutung sind. Aber du kannst sie ja suchen. Ponch: Du wärst überrascht. Patioch: Du bist im Gespräch, das ist gut. Außerdem werden Sie feststellen, ob Ihre Vermutungen über einen Berufsstand falsch sind, und Sie bekommen ein oder zwei wertvolle Tipps und Ansatzpunkte, die Ihnen bei der weiteren Recherche helfen.

Darüber hinaus können Sie herausfinden, was Ihnen besonders liegt. Auf diese Weise können Sie ein passendes Untenehmen aussuchen, anstatt sich umzustellen. Da nicht alle Ursachen gleichwertig sind, sollte die Wahl nicht "gezählt" werden. Einige Entscheidungen sind so lange überdacht, dass nur der Gedankebrei im Gedächtnis ist.

Dann wählen Sie entscheidungsrelevante Merkmale wie Arbeitsplatz, Betriebsgröße oder Industrie aus und bewerten sie - zuerst anhand von Fakten, dann anhand von Baucheinschätzungen. Schließlich errechnet das Programm, welche der beiden Möglichkeiten am ehesten zu Ihren Einstellungen passt. Patioch: Das Werkzeug trifft die Wahl für niemanden. Der Benutzer ist es jedoch, der seine vielfältigen Möglichkeiten nach anderen Gesichtspunkten auswertet.

Das ist sehr wertvoll. Pioch: Ja, das ist sehr wertvoll. Egal ob mit oder ohne Technologie: Die optimale Wahl trifft man, wenn man wichtige Erkenntnisse erhält, damit umgeht - und dann auf den Darm achtet.

Mehr zum Thema