Was macht ein Business Coach

Wofür ist ein Business Coach zuständig?

Eine qualifizierte Business-Coach sollte fachkompetent, methodisch versiert, erfahren, reflektierend, professionell und menschlich sympathisch sein? Unternehmens-Coaching Manche Führungskräfte scheuen noch immer den Terminus Coaching. Obwohl sich in den vergangenen zwei Dekaden viel getan hat, ist der Bereich Business Coaching immer noch mit Vorbehalten und Ambiguitäten behaftet. Wir möchten daher in diesem Hinweis eine Vorstellung von Sinn, Nutzen, Verfahren, Methoden von Business Coaching und deren Erfolg geben.

Weil ein wirksames und systematisches Coachings Ihren Managern hilft, sich selbst, ihre Mitarbeitenden und das Unternehmen als Ganzes besser zu begreifen und zu leiten und ist daher ein bedeutendes Instrument der Führungsentwicklung und strategischer Personalentwicklung. In der Regel ist es ein wichtiger Bestandteil der Führung. Das Thema Coach, oder besser gesagt Business Coach, ist eine Prozess orientierte und flankierende Anregung. Der Coach unterstützt den Coacheonee also auf beratende und individuelle Weise bei seiner fachlichen und menschlichen Weiterentwicklung, ohne dass er sich dabei auch nur ansatzweise einigt.

Im Mittelpunkt des Coachings steht die beratende Begleitung bei der Umsetzung eines eigenverantwortlichen Veränderungsprozesses. Das Coaching hilft, die Effizienz und Führungsfähigkeit von Führungskräften zu steigern und sie in ihren immer komplexeren und anspruchsvolleren Aufgaben zu managen. Coaching ist keineswegs eine Psychotherapie für instabile Managers. Ganz im Gegenteil: Coaching ist eher ein probates Mittel der Führungsentwicklung, um die Fähigkeiten der Verantwortungsträger weiterzuentwickeln und ihr gesamtes Führungspotential zu erschließen.

Eine Erhöhung des Wohlbefindens des Menschen geht oft Hand in Hand mit einem erhöhten Gesamtleistungsniveau und damit auch mit einer Leistungssteigerung im Beruf (Kallenbach 2016). Mit Hilfe von Coachings können Coaches von einer ganzheitlichen konstruktiven Weiterentwicklung in allen drei Ebenen mitwirken.

Von besonderer Bedeutung: Vertrauensbildung zu Anfang, systematische Analysen des Coachee durch den Coach und konsistente Implementierung der gemeinsamen Aktionsschritte. Die Coachingmethoden sollten an individuelle Gegebenheiten angepaßt werden, und diese sind so vielfältig wie Sie. Keine der beiden Coachingmethoden ist gleich, denn der Grundansatz eines erfolgreichen Coachs besteht darin, das Persönlichkeitsverständnis des Coachee zu bewerten und zu vertiefen.

Beispielsituationen, in denen das Training eingesetzt werden kann: Nur wenn sowohl Coach als auch Coachees gewisse Bedingungen erfüllen, kann Coachings Erfolg haben. Vor allem an die Trainer werden hohe Ansprüche gestellt - sie müssen routiniert und fachkundig sein und zugleich eine strukturierte, systemische und sensible Beratung bieten. Neben den in Figur 3 aufgeführten Qualifikationsanforderungen an die Trainer ist ein tiefes technisches Wissen über Management- und Leadership-Themen ein deutliches Qualifizierungsmerkmal.

Wie im Fussball ist auch im Business erkennbar, dass die besten Trainer selbst seit einiger Zeit eine Führungsrolle innehaben und daher erfahrungsgemäß und auf Augenhöhe mit ihren Trainern arbeiten können. Business Coaching ist sinnvoll, weil es das Wohlergehen und die Leistung Ihrer Führungskräfte steigert - und das hat auch direkte Auswirkungen auf die Führung und Entwicklung von Unternehmen.

Abhängig von der jeweiligen Ausgangssituation können verschiedene Coaching-Methoden nützlich sein. Es ist jedoch sicher, dass Sie sich bei der Wahl eines Coachs von den Fähigkeiten eines Trainers überzeugt haben. Letztlich wollen Sie keinen Coach, der Ihnen eine Antwort zusagt, sondern einen fachkundigen, kritisch, erfahrenen, sachkundigen, neutral und systematisch denkenden Berater, der Sie bei Ihrer Eigenreflexion, Ursachenforschung und Lösungsfindung berät.

Intensive Sparringe für Manager machen Entscheidungsträger arbeitstauglich in einem bewegten Markt. Zusammen mit Ihnen fördern wir Ihre persönliche, soziale und methodische Kompetenz und fördern Ihr persönliches Selbstwertgefühl. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unseren individuellen Dienstleistungen - für ein systematisches und wirkungsvolles Coachings, von dem Sie und Ihr Unternehmertum gleichermaßen in den Genuss kommen können.

Du bist Manager, Personalverantwortlicher, Unternehmensentwickler oder Trainer/Berater und möchtest Dich im Rahmen des systemischen Coachings weiterbilden und professionell positionieren. Du möchtest Trainer treffen, die sich in betriebswirtschaftlichen Kontexten coachen, die besonders profitorientiert und erfahren sind. Du möchtest ein klareres Verständnis von Coachings für dich selbst aufbauen und lernst, Coachings aus systematischer Perspektive anzuwenden.

Systemischer Denkansatz als Basis, bewusstseinsbasierte Methodik und die Erschließung von Echtheit und Gegenwart stehen im Mittelpunkt dieser Schulung zum Systemcoach.

Mehr zum Thema