Was machen nach Realschulabschluss

Nach dem Abitur tun Sie Folgendes

Liebe Gemeinde, im nächsten Jahr werde ich mit der Realschule fertig sein, und möchte danach gerne studieren oder Sie erhalten einen erweiterten Realschulabschluss, der es Ihnen ermöglicht, das Abitur zu machen. Wie soll man sich nach der High School verhalten? 27.10.2007 - 14:13:16 Titel: Wie soll man sich nach der High School verhalten?

Guten Tag lieber Stadtbezirk, ich werde nächstes Jahr mit dem Abschluss der Sekundarschule sein, und möchte danach gern oÃ? Â oÃ. lernen. Unglücklicherweise sind meine Lehrkräfte keine große Unterstützung, weil sie mir vorschreiben, eine Schulbildung zu machen, aber ich glaube, ich habe das nötige Wissen, um ein Kurzzeitstudium zu starten.

Können Sie mir mitteilen, welche Möglichkeiten von Weiterführenden es gibt, für, und welche Bedingungen es gibt und wann die Registrierung abgeschlossen ist? 28.10.2007 - 15:37:29 Titel: Fürs Abkömmlinge, d.h. zunächst brauchen Sie für die Zulassung zum Abitur den Erweiterten Hauptschulabschluss I. Für Du benötigst kein BBS (und ich bin mir da nicht ganz sicher), denke ich.

Dort absolvieren Sie nach dem Abitur und im Zusammenhang damit ein Begleitpraktikum. 28.10.2007 - 16:37:35 Titel: I. Was haben Sie in der Nebenfächern? Es besteht die Möglichkeit nach dem Gymnasium gleich die Gründung der Firma jährige BK, die zur fachspezifischen Hochschulreife führt lernen kann, bei der Sie.

28. Oktober 2007 - 17:11:36 Titel: Andernfalls ist zu Ihrem Durchschnitt zu betonen, dass Sie grundsätzlich ändern haben, was nicht sehr einfach ist. fällt. 27 Oct 2007 - 18:01:17 Titel: Dies wird tatsächlich zusätzlich gemacht für für Realschüler Die Seite ist nicht mehr verfügbar. Sie werden Sie jedoch nur dann aufnehmen, wenn Sie einen Realschulabschluss von mindestens 2,5 und mindestens dreimal eine 2 in der Fächern Deutschen, Mathematischen, Englischen, Physikalischen, Biologischen und Chemischen Fakultät und in der anderen Fächern mindestens eine 1. Sie sind müsstest und melden sich dann bis Fächern. 30. Juni des Aufnahmewochenendes an.

28.10.2007 - 01:20:48 Titel: Also ich würde Sie auch, wie schon oben erwähnt, Rat - wenn Sie aus Bayern kommen (anscheinend gibt es das nirgendwo sonst )- zur FOS zu gehen, weil Sie mit Ihren Notizen auf der Website des Unternehmens erst einmal noch auftauchen und sich dann etwas Mußes geben, weil es sonst im Semester nach der Wartezeit aufgerufen wird...byebye.....

Lassen Sie sich von keinem Lehrmeister vorschreiben, dass Sie nicht weitermachen sollen..... 28 Oct 2007 - 02:00:58 Titel: Re: Was machen nach der Echtheitsschule? martin05091991 schrieb folgendes: ..... Dabei werde ich im Jahr nächstes mit dem Abschluss der Sekundarschule sein, und möchte danach gern oÃ?  oâÂ?Â?Ã??Â?Â?Â?Â?Â?Â?Â??Â? Kannst du mir mitteilen, welche Möglichkeiten es unter Weiterführenden gibt für mir gibt.....

Weiterführende Möglichkeiten? 3, noch etwas in der Mittelstufe? Für den Wechsel auf das Schulgymnasium sollte es in der Echtheitsschule mindestens 2,5 geben.

Mehr zum Thema