Was ist mein Perfekter Beruf

Wie sieht mein perfekter Beruf aus?

Hat jemand gerade geschlafen? Wie gehe ich jetzt mit meinem Abschluss um? Wo finde ich, was zu mir passt? Was hältst du davon, wenn du an weniger bekannte Ausbildungsplätze denkst? Wonach genau sieht mein Job aus?

So kommen junge Menschen zu ihrem Traumberuf

Suchen Sie sich Ihren Wunschjob bei Ihren Lieben, Ihrer Klasse oder anderen jungen Menschen - auch in den Urlaubszeit. Zusammen mit anderen erfahren Sie, was Ihnen gefällt und wie Sie damit bares Geld gewinnen können. Wir werden einen Ort in Ihrer Umgebung und 3 Daten für je 6 Std. Treffpunkt vorfinden.

Bei Ihrem ersten Treffen werden Sie Ihre Vorzüge entdecken und mit einigen interessanten Übungsaufgaben herausfinden, welche Bereiche Sie wirklich begeistern. Bei der zweiten Terminvereinbarung wählen Sie einige Aktivitäten aus, die Sie interessiert. In diesem Zusammenhang denken wir zusammen, was Sie tun können, um mehr über diese Aktivitäten zu erfahren - und was Sie daran hindern könnte, es zu tun.... ;-).

Mit ein paar spielerischen Gruppentrainings werden Sie bald feststellen, dass es viel leichter ist, diese Hürden zu nehmen, als Sie dachten. Bei dem dritten Treffen machen wir eine Tour in Ihre gewünschte Zukunft und ich stelle Ihnen eine unkomplizierte Möglichkeit vor, mit der Sie bekommen, was Sie wollen - professionell und individuell. In der anschließenden "Kontaktbörse" erhalten Sie von mir und den anderen Beteiligten wichtige Impulse, die Ihnen bei der Implementierung zuarbeiten.

Möchten Sie Ihren Traumberuf zusammen mit anderen jungen Menschen suchen und viel Spass haben?

Hat es einen idealen Arbeitsplatz?

Es war für mich immer eine Selbstverständlichkeit, meinen eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ich hatte von meinen ersten Aufträgen kaum etwas anderes gewartet - außer dass sie mir viel Kohle einbringen und mir auf halbem Weg Spass machen. Ich würde heute in einem (ehrlichen) Vorstellungsgespräch nicht wie gewünscht die mit " Was zieht dich an dieser Position an? " beantworte: "Es war schon mein Wunsch im Sandbox, mir den Arsch für deinen Shop abzuarbeiten.

Es ist nur, "Ich will viel Kohle machen und Spass haben." Es ist mir ein Anliegen, dass die Leitung mich so weit wie möglich mit einbezieht und nicht auf die Palme nimmt. Selbstverständlich habe ich auch etwas zu bieten: "Ich will hier etwas Gutes tun und den Shop fördern und entwickeln - nicht nur in meinem Bereich, sondern mit Blick auf das Ganze.

Und wenn ich dann zu etwas Bedeutendem beizutragen vermag, wäre das mein perfekter Beruf.

Mehr zum Thema