Was für Weiterbildungen gibt es

Welche Art von Schulungen gibt es?

Allerdings gibt es anerkannte Qualifikationen, die Ihnen helfen, Ihre Karriere voranzutreiben. Möglichkeiten dazu gibt es auch in der höheren Berufsbildung. Bei der Wahl eines Weiterbildungsangebots sind einige Dinge zu beachten. Anhand dieser Tipps werden Sie das Richtige für sich finden:

Was kann ich durch Weiterbildungen erreichen? - Karriere - Beruf

Zertifizierungen, Gutachten, Bescheinigungen und Atteste - oft ist es schwierig zu beurteilen, was eine Weiterbildung am Ende des Tages bringt. Die anerkannten Diplome können Ihnen helfen, in Ihrem Beruf voranzukommen, aber der Arbeitsmarkt ist verwirrend. Schulungen sind zeit- und arbeitsaufwändig und zeitaufwändig. Mit sonoren Titel und aufwändig entworfenen Dokumenten auf dickem Karton inserieren viele Provider - ohne viel dahinter zu stecken.

Unterm Strich endet die meiste Weiterbildung, vor allem Anpassungsschulungen, erst mit der Bestätigung der Teilnahme. Dies trifft oft auch auf Inhouse-Trainings, kleinere Lehrveranstaltungen oder Lehrveranstaltungen zu, die einer speziellen Qualifikation oder einem speziellen Fachgebiet gewidmet sind. Bei kürzeren Seminaren ohne Abschlussprüfung oder sonstigem Nachweis der Leistung genügt ein Zertifikat und es kann nichts beanstandet werden, solange die Teilnehmenden dies wissen.

Das BAföG rät jedoch, mindestens einen Nachweis darüber zu führen, was die Lehrinhalte waren, welche Fähigkeiten erlangt wurden und wie lange der Lehrgang dauerte (Stunden). Jeder, der hingegen mit seiner Fortbildung auf ein höheres Einkommen oder eine höhere Promotion hinarbeiten will, sollte sich genauestens darüber erkundigen, was die Perspektive des Abschlusses ist und was er damit wirklich ausrichten kann.

Das Ausmaß, in dem dies erkannt wird oder in dem es angewendet wird, ist sehr vielfältig - von einem branchenweit anerkannten Zeugnis bis hin zu Prüfzertifikaten, die in Deutschland oder der EU von Bedeutung sind. Wie viel ist ein Buch wirklich gut? Seien Sie vorsichtig bei Zertifizierungen oder Abschlüssen von kommerziellen Anbietern, die mehr verspricht, als sie bei bewölkten Bezeichnungen liefern können.

"Die ganze Branche ist sehr verwirrend, oft verleiht jeder nach Belieben einen eigenen Namen und ein eigenes Zeugnis", sagt Alrun Jap. Auch Alrun Jap sen von der Sammlung Warnentest. "Ist da überhaupt eine Untersuchung? Mit diesen Fragestellungen können wir beurteilen, wie viel eine Klausur und ein Abschluss wirklich kosten ", sagt Jap. Dabei muss man sich bewusst sein, dass es auf dem großen Fortbildungsmarkt nur wenige klar regulierte und allgemein akzeptierte Qualifikationen gibt, sagt Jap.

Hier können sich Weiterbildungsinteressierte in Teil- oder Ganztagsbeschäftigung für einen Bachelor- oder Masterabschluss anmelden und mit dem jeweiligen Abschluss versehen. Zusätzlich werden an den Universitäten Fortbildungskurse für Fachleute angeboten, die mit allgemeingültigen Zeugnissen ausreichen. Du liest jetzt: "Welche Qualifikationen kann ich mit der Fortbildung erlernen?

Mehr zum Thema