Was für Ausbildungen kann man mit einem Hauptschulabschluss machen

Welche Art von Ausbildung können Sie mit einem Hauptschulabschluss machen?

Die größte Gruppe der Auszubildenden hat einen Hauptschulabschluss. Um eine Krankenschwester zu werden, absolvierte sie eine Ausbildung zur Krankenschwester für ältere Menschen. Selbst wenn zwei Trainingskurse immer gut laufen. Du kannst ganz einfach ein Training im Oktober beginnen.

Sie haben einen Hauptschulabschluss in der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger?

Mit unserer Online-Community für Krankenpflegeberufe, einer der Ältesten und Stärksten im deutschen Sprachraum (D/A/CH), sind wir seit dem Jahr 2000 in der Lage, allen Pflegeinteressierten eine unverzerrte, kritisch ausgerichtete Diskussionsplattform für Nutzer verschiedener Herkunfts- und Sichtenrichtungen zu bieten. Täglich werden wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um die hohe Qualitätsstandards dieses Austauschs zu gewährleisten.

Praktischer Leitfaden für die Krankenpflege - Ruth Mamerow

Wie kann man Schüler und Studenten in der Krankenpflege fachkundig führen? Das vorliegende Nachschlagewerk wendet sich an alle Ausbilder und Betreuer der Pflegepraxis, die für eine gute Einweisung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern oder neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen zuständig sind. Sie werden als Praxislehrer als Pflegefachkraft und Pädagogin herausgefordert. Der versierte Autor gibt Ihnen alle notwendigen Informationen, um diese Aufgabe zu bewältigen.

Auf dieser Seite findest du praktische Hinweise aus unterschiedlichen Lebenssituationen, um die Studierenden zu begeistern und zu unterstützen.

Ausbildung von Gefängnispersonal in Deutschland - These Johann Blanck

Das Personal des Allgemeinen Strafvollzugsdienstes (AVD) ist die zahlreichste Berufsgruppe innerhalb des Strafrechts. Seit der Gefängnisreform der 1970er Jahre sind die Mitarbeiter des AVD aus der klassischen Funktion der primär für die Bereiche Sicherung und Ordnung verantwortlichen Amtsträger hervorgegangen, indem sie das Aufgabengebiet zugunsten der sozialen Rehabilitation im engeren Sinne ausgeweitet haben.

Mit der Resozialisierung, die durch das StrVollzG von 1977 zum einzigen Durchsetzungsziel erhoben wurde, wird ein kommunikativer Umgangsweise der Mitarbeiter mit Häftlingen gefordert. Das dt. Gefängnissystem hat im Weltvergleich einen hohen Stellenwert bei der Ausbildung von Gefängnispersonal. Daher scheint es spannend zu sein, zu untersuchen, wie sich die Ausbildungsinhalte in Deutschland lehrplanmäßig präsentieren, was Rückschlüsse auf die Qualität der Ausbildung zulassen kann.

Die Autorin betrachtet - im Hinblick auf die Bundesorganisation des Gefängnissystems in Deutschland - die lehrplanmäßige Ausbildung im Ländervergleich. Er weist zu Recht auf die begrenzte Bedeutung der Studie hin, denn wie die Lerninhalte im Arbeitsalltag wirklich transportiert und konsolidiert werden, ist in hohem Maße abhängig vom Einsatz der Lehrkräfte und dem Klima der Umsetzung in den Institutionen.

Die vorliegende Untersuchung liefert jedoch den Nachweis für eine qualitativ mehr oder weniger qualitativ hochstehende Ausbildung von AVD.

Mehr zum Thema