Was Bedeutet Schulung

Wofür steht Training?

Mitarbeiterschulung - was nützt das? Viele! Mitarbeitertraining - was nützt das? Viel! 4 Anmerkungen Burkhard Heidenberger spricht zum Themenbereich "Unternehmertipps": In einigen - wenn auch wenigen - Betrieben wird die Mitarbeitertraining noch immer ausschliesslich aus der Sicht der puren Cost Center betrachtet.

Mitarbeitertraining sollte als eine sinnvolle Anlage in einen profitablen Vermögenswert angesehen werden, der nicht nur dem eigenen Betrieb zugute kommt.

Dies hat in den Betrieben an Bedeutung zugenommen. Dies bestätigt auch die von der Darmstädter Studierendengemeinschaft in Auftrag gegebene Untersuchung "Weiterbildungstrends in Deutschland 2012", in der 82% der untersuchten Personalleiter das Fernstudium als eine sinnvolle Art der beruflichen Fortbildung betrachten. Mitarbeiterschulung - was hat das Untenehmen davon? Ich möchte mit folgenden Argumenten veranschaulichen, dass die Weiterqualifizierung nicht nur den Arbeitnehmern, sondern vor allem dem Betrieb selbst zugute kommt:

Über die Weiterqualifizierung der Mitarbeitenden wird kostbares Know-how an das Unternehmertum weitergegeben, was dem Unternehmertum zugute kommt. Weil kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihr Know-how nicht nur in der täglichen Arbeit einsetzen, sondern auch an ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Sie haben einen entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Mit zunehmender Qualifikation der Mitarbeitenden können sie zum Unternehmenserfolg beizutragen und die Wettbewerbsfähigkeit des Betriebes zu steigern.

Hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leisten einen wesentlichen Beitrag zur Wertschätzung des Betriebes. Weiterbildungsangebote im Betrieb erhöhen auch die Anziehungskraft als Unternehmer. Welche Mitarbeiterin oder welcher Mitarbeiter möchte nicht in einem Betrieb mit Entwicklungsmöglichkeiten mitarbeiten? In vielen Betrieben herrscht ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Wenn es keine Facharbeiter auf dem Markt gibt, ist es wichtig, das eigene Potential zu erschließen und durch eine geeignete Ausbildung ausgesuchte Arbeitskräfte zu Facharbeitern zu machen.

Qualifizierungsangebote werden auch von der Arbeitnehmerschaft als eine Art Anerkennung empfunden, denn nicht jeder Betrieb stellt Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Aber auch die Förderung der Fortbildung ist ein Zeichen des Vertrauens und ein Zeichen für ein gewünschtes, langfristiges Engagement für das Untenehmen. Kurz gesagt: Weiterbildungsangebote erhöhen die Attraktivität und Treue der Mitarbeitenden. Der Leistungswille beruht auf der Motivierung, die mit den angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten verbunden ist.

Mit zunehmender Identifikation eines Mitarbeiters mit dem Konzern und zunehmender Wertschätzung ist die Verbundenheit mit dem Konzern umso größer. Mit ausreichend qualifiziertem Personal werden die Ziele des Konzerns mit größerer Wahrscheinlichkeit verwirklicht. Auch ein gut ausgebildeter Arbeitnehmer wird in der Lage sein, die alltäglichen Anforderungen besser zu meistern und zur Effizienzsteigerung der Arbeitsprozesse beizutragen, was sich ebenfalls vorteilhaft auf die Arbeitsproduktivität des Betriebes auswirken wird.

Was hat der Mitarbeitende von seiner Weiterqualifizierung? Von der Schulung der Mitarbeitenden profitieren nicht nur die Betriebe, sondern auch jeder einzelne Mitarbeiter: Egal, ob ein Angestellter überhaupt einen Stellenwechsel plant - ein durch Weiterqualifizierung (Zusatzqualifikation) befähigter Angestellter steigert seine Chance auf dem bereits spannungsgeladenen Arbeitsmark. Wer sich weiterbildet, hat verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten und kann sich so besser vom Wettbewerb abgrenzen.

Ein erfolgreiches Absolvieren der Fortbildung oder das Erreichen einer Zusatzqualifikation stellt ein individuelles Erfolgsgefühl dar. Weiterqualifizierte Mitarbeitende erhalten nicht nur von der Geschäftsleitung, sondern oft auch von ihren Kollegen Wertschätzung und Mitgefühl. Das Weiterbildungsangebot bietet sowohl den beteiligten Mitarbeitenden als auch dem Betrieb deutliche Wettbewerbsvorteile - also eine deutliche Win-Win-Situation!

Die Unternehmen sind nach wie vor zurückhaltend bei der Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen für weiterbildungswillige Mitarbeiter. Ein Fortbildungsangebot des Betriebes führt jedoch nicht viel, wenn die Mitarbeiter nicht dazu bereit sind. Fortbildung via Web - passend für Sie?

Mehr zum Thema