Warum Fluglotse werden

Weshalb ein Fluglotse werden?

<font color="#ffff00">-===- proudly presents Die Flugverkehrskontrolleure::: Das Diskussionsforum für Flugverkehrskontrolleure:::::: Themenansicht

Also 06. August 2006 12:06 Uhr Titel: Wozu Fluglotse? Ich beschäftigen drei Fragen: 2. Warum gibt es Menschen, die so großes interesse an diesem Fach haben? Warum verdienst du so viel am Arbeitsplatz? 34. Gibt es arbeitsplatzspezifische Erkrankungen, die für die Arbeit von für charakteristisch sind?

Also 06. August 2006 10:56 Uhr Titel: Zum ersten Mal. Wenn Sie sich diese Fragen stellen, ist es lieber kein Auftrag für Sie..... Der Großteil der Flugverkehrsleiter ist am Fliegen unter für interessiert und es gibt viel damit zu tun. Wenn du nur wegen des Kapitals Pilot werden willst, kannst du in diesem Beruf nicht Pilot werden glücklich......

Aufgrund von Stress haben Flugverkehrsleiterinnen und -leiter eine im Durchschnitt geringere Lebensdauer als die meisten anderen Menschen. Da kann ich mich nur noch einmal sagen - schauen Sie sich das Zentrum an ( "ja", Sie kommen aus der Gegend), um sich ein Foto von diesem Metier zu machen. Also 06. August 2006 14:06 Uhr Titel:

Als ich in diesem Diskussionsforum surfte, las ich, wie ein junger Benutzer den etablierten beschuldigte, das neue, eher dumme Sprüche auf den Punkt zu bekommen. Bei dir wollte ich aufgeklärt werden. Also 06. August 2006 14:14 Uhr Titel: Wie motiviert für, in einem Diskussionsforum zu schreiben?

Es ist so: WIE stellst du deine Frage? Wer offenbar nicht einmal auf Mühe geht, um die Themen zu studieren, sondern einen neuen Themenbereich auf 2 Themen öffnet, die bereits ein paar Mal unterhalb der Zeile geantwortet wurden, wird gefragt, ob man wirklich alles hinter sich bringen sollte.

Die Piloten kommen dann auch nicht gerade so toll an, zumal Sie in Ihrer anderen Anfrage (nach der Motivierung Piloten zu werden) selbst anführst, dass der Arbeitsplatz belastend und verantwortlich ist. Also 06. August 2006 16:31 Uhr Titel: Menschen, lasst uns auf dem Erdboden aufhalten.

Keine unhöfliche oder ähnliche Art von Anfrage. Ich habe auch schon vorher meine anderen Fragestellungen im Vorfeld im Forum dafür erstellt, wurde aber mit der Beiträgen nicht zufriedenstellend in mein gewünschtes Wissen eingeführt. Häufig wurden die tatsächlichen Fragestellungen umgeworfen (wie im Moment - oder ist jemand noch an meinen oben erwähnten Fragestellungen interessiert?).

Auf meine oben genannten Fragen: Beschäftigen Sie sich nie mit den Negativseiten Ihrer Karrierewünsche? Fragst du dich nie, warum du von vornherein so viel verdienst? Natürlich kann die Lösung darin bestehen, dass man sich auf Druck und Verantwortungsbewusstsein stützt. Von anderen Berufen, für weiß ich jedoch, welcher ein Hochschulabsolvent sein muss, mit zumindest ebenso viel Druck und Verantwortungsbewusstsein, mit welchem man gerade mal die Hälfte erlangt.

Also 06. August 2006 16:47 Uhr Titel: 14. Diese Anfrage dürfte kann nicht generell beantwortet werden, da die Homepage Beweggründe dürfte jeweils ein wenig anders ist. Natürlich wird häufig ein besonderes Augenmerk auf die Fliegerei legen, eine Aufgabe, die neben der nicht geringen Aufgabe, verbunden mit der großen Eigenverantwortung, die diesen Bereich ausmacht.

Zwei. Zunächst mal ist jedweder Abgleich mit dem, was man heute mit dem Land erhält, nämlich überflüssig - Ich habe sechs Jahre mit dem Land zusammengearbeitet und es tut mir leid, im Abgleich mit der privaten Wirtschaft, die nicht im Kleinformat ist, mit der gleichen Qualifizierung und Verantwortlichkeit wie der Messlatte ziehbar. Sie können leicht feststellen, dass das angebotene Personal, das diesen Auftrag erfüllen kann und möchte, sehr klein ist.

Sie werden es auch sonst leicht zu sehen bekommen, da es in den Berufsgruppen, für die nur wenigen Antragsteller in Frage kommen, im Abgleich sehr viel Gehalt gibt - es ist auch gleichgültig, ob die notwendige Qualifizierung jetzt ein Abschluss ist oder eine andere, die nur wenige haben (bestandene Prüfung in Hamburg....).

Warum gibt es dann so viel Zeit? Mo-07: 2006 15:42 Uhr Titel: FÃ3LIX hat folgendes geschrieben: Robert-K hat folgendes geschrieben: Tue Aug 08, 2006 1:07 Uhr Titel: RobertK hat folgendes geschrieben: Die Firma 3LIX hat folgendes geschrieben: Robert-K hat folgendes geschrieben: Auf der StreÃ? mfg, also in Deutschland dürfte sieht es mit der streÃ?ja nicht anders aus! Gibt es in Deutschland auch viele Flugsicherung, die sich umbringt?

Mehr zum Thema