Wann ist Ausbildungsbeginn 2016

Ab wann beginnt die Ausbildung im Jahr 2016?

Beginn der Schulung 2016 bei der NSI Präzisionsdrehteile GmbH. Ausbildungsstart 2016 - 217 junge Mitarbeiter beginnen ihre Karriere bei Würth Heute, am Tag des Ausbildungsstarts, wird der Grundstock für Ihre berufliche Entwicklung geschaffen. Mit der gemeinsamen Kick-off-Veranstaltung erhalten Sie auch einen lebendigen, guten ersten Eindrücke, an die Sie sich noch lange erinnern werden", sagt Tamara Molitor, Head of Training der Adolf Würth und Co. Die Nachwuchskräfte aus 18 Landesgesellschaften der Würth-Gruppe sind uns recht herzlich verbunden.

Mit einer intensiven Einführungsphase wird das neue Jahr auf den Eintritt in das Berufs- und Ausbildungsleben vorbereitet. Der größte Lehrbetrieb ist die Muttergesellschaft Adolf Röth und die Adolf Röth Ingenieurgesellschaft mbH & Co. Von diesen werden 38 im Verkauf in den Würth-Vertriebsbüros in ganz Deutschland tätig sein. Aus anderen großen Ausbildungsunternehmen der Unternehmensgruppe kommen 129 Azubis, darunter die Unternehmensgruppe Röth Elektronik, Röth EDV, Reißser Schraubentechnik sowie die Firma Hühner & Kolb.

Für Würth ist die Förderung des Nachwuchses eine grundsätzliche Zukunftsaufgabe und führt daher eine umfassende und umfassende Ausbilderarbeit durch. In der Würth-Gruppe sind bundesweit mehr als 1.100 junge Menschen tätig, die in fast 40 Lehrberufen ausbilden. Zur Zeit ist nur die Firma A. Würth in der Schweiz, die Firma Adm. KG, die Muttergesellschaft der Würth-Gruppe, stellt 20 unterschiedliche Ausbildungsberufe zur Verfügung:

Weiterbildungsschwerpunkte in den dt. Unternehmen der Würth-Gruppe sind die Berufe Technik, IT und Gastronomie. Dabei legt man neben dem fachlichen Kompetenzaufbau großen Wert auf die Entwicklung der Sozialkompetenz und der persönlichen Entwicklung im Zuge der Trainings. Grundbausteine wie Reisen mit dem Vertrieb, die Erweiterung des internationalen Horizonts durch Praktikumsplätze in europaeischen Würth-Gesellschaften sowie die Arbeit an Sozialprojekten sind zum Beispiel ein Kernelement der Adolf Wuerth in der Adolf Wuerth Gesellschaft & Co.

Kommanditgesellschaft ist im Trainingsplan festgeschrieben. Zusätzlich dazu gibt es bei Würth diverse Angebote zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung nach Beendigung der Trainings.

Trainingsbeginn 2016 - Siliziumkarbid (Si)

In der Memminger Müller-Gruppe haben anfangs Sept. 27 neue junge Mitarbeiter ihre Ausbildung in folgenden Ausbildungsberufen begonnen: Anlagenmechaniker SHK, Elektrotechniker für Energie- und Haustechnik sowie für Betriebssystemkompetenz, mechatronischer Techniker für Kälte- und Klimaanlagentechnik, Doppelstudium Energie- und Haustechnik, Doppelstudium an der Universität Göttingen, Dualstudium und Fachplaner für Versorgungs- und Gerätetechnik I. "Wir sind ein jugendliches Unternehmen mit geringer Fluktuation", sagt Ulrich Kiechle, Handlungsbevollmächtigter der Firma Müllerservice GmbH.

Die Auszubildenden gingen nach der Einführungsrunde in die Hauptausbildungswerkstatt der Müller-Gruppe im nahegelegenen Engerhausen. Nach den vorliegenden Informationen bieten die eigenen Lehrwerkstätten in Memmingen und Burkersdorf "eine fundierte Berufsausbildung in den Bereichen Heizen, Sanieren und Lüften". "Unser Bestreben ist es, Sie zu halten", sagte Thomas Härle, Geschäftsführer der Alois MÃ??ller Gesellschaft, zu den Nachfolgern.

Mehr zum Thema