Vorstellungsgespräch Ausbildung

Interview-Training

"Wie stellst du dir deine weitere Entwicklung nach deiner Ausbildung vor?" Welche Chancen gibt es, nach der Ausbildung eingestellt zu werden? Tips: Bewerbungsgespräch für Ihre Ausbildung Sie wurden zu einem Interview einladen? Nun kommt die zweite Phase: Das Unter-nehmen möchte Sie auch gerne persöhnlich aufsuchen. Bei einem Interview geht es, wie der Titel schon sagt, darum, sich einander näher kennenzulernen.

Sie stellen sich dem Konzern vor. Aber auch das Untenehmen präsentiert sich Ihnen. Weil ein Betrieb von Ihnen ebenso wie Sie von Ihnen überzeugen muss, müssen Sie auch von ihm überzeugen, um dort zu sein.

Was sind deine StÃ?rken und Schwachstellen? Was interessiert Sie an diesem speziellen Fachgebiet? Worauf muss ich bei einem Vorstellungsgespräch achten? Aber am Ende gibt es eine Sache, die du nicht vergiss: Du darfst sie nicht vergessen: Denke also sorgfältig darüber nach, wie du dich selbst vorstellst. Von Anfang an geht es oft um Ihren Werdegang. Du sollst nicht nur diesen hier unten beten.

Es ist sehr hilfreich, wenn Sie nachvollziehbar erklären, wie Sie von einer Sendern zur anderen kamen. Dabei sollte klar werden, warum Sie letztendlich zu der Erkenntnis kamen, dass dieser Beruf für Sie der beste ist. Interviews folgen oft dem selben Verhalten. Sie möchten mit dieser Fragestellung herausfinden, ob Sie sich über das Unternehmertum informieren.

Wie sind Sie auf unser Firmenprofil aufmerksam geworden? Weshalb glauben Sie, dass Sie die geeignete Person für diese Position sind? Wo liegen deine individuellen Fähigkeiten und Schwachstellen? Denke darüber nach, was andere an dir mögen. Du musst das Gleiche mit den Schwachstellen tun. Denke also darüber nach, welche Schwachstellen du hast, aber auch, wie du sie korrigieren kannst, zum Beispiel durch Arbeiten oder Weiterbildungen.

Bewerbungsgespräch

Die Frage der Kleidung ist während des Interviews genauso bedeutsam, denn es ist bekannt, dass Kleidung Menschen macht. FÃ?r Frauen: Gewebehose oder Röck, Bluse und / oder Bluse. Ebenso bedeutsam für Bewerberinnen und Bewerber: Durchbohren, gepflegtes Händchen, zurückhaltender Duft. In dem Interview sollten Sie jedoch signalisieren: "Ich passte mich den Gewohnheiten der Industrie und des Betriebes an".

Möglicherweise sind Sie am Tag des Interviews so aufgeregt, dass es schwierig ist, eine Entscheidungsfindung in der Frage der Kleidung zu treffen. Bei allen interpersonellen Treffen gilt: Der erste Eindrücke zählen. Im Interview ist es nicht anders. Deshalb sollten die Antragsteller alles in ihrer Macht Stehende tun, um gleich zu Anfang der Vorstellungsrunde einen positiven Gesamteindruck zu hinterlassen.

HR-Profis stellen zu Gesprächsbeginn oft die Frage, ob Sie den richtigen Weg zum lockeren Chatten und zur Akklimatisierung des Besuchers finden. Obwohl Termintreue für Antragsteller ein Muss ist, kann es vorkommen, dass die Person der Personalabteilung Sie aufgrund eines Telefonanrufs oder einer Terminverzögerung einige wenige Augenblicke länger auf einen Termin wartet.

Dies kann vorkommen und sollte nicht direkt mitgenommen werden. In vielen Betrieben ist es lohnenswert zu gewartet und die Antragsteller finden am gleichen Tag heraus, ob das Vorstellungsgespräch gelungen ist. Daniels hat es geschaft und kann kaum fassen, wie erfreulich das Gesprächsthema war: "Gar nicht so schlecht, sie waren absolut schön und ich konnte alle meine offenen Punkte ausräumen!

Mehr zum Thema