Verrückte Berufsbezeichnungen

Irre Berufsbezeichnungen

Der Ausschuss stellt fest, dass die Vorschriften zum Schutz von Berufsbezeichnungen nicht nur für Lebewesen, Berufsbezeichnungen und ethnische Gruppen gelten. Irre Berufsbezeichnungen Tatsächlich bin ich Tiefdruckerin... aber die amtliche Stellenbezeichnung lautet.

"Der " Key-AccountManager " hat mich mit einer Schnauze um die Ohren geschlagen, vor allem, dass ich immer jede Unrecht gegen jeden Menschen an jedem Punkt der Erde im Inneren spüren kann. Meine Arbeit nennt sich "Abteilungsleiter", was nichts anderes ist als Bereichsleiter.....

Ich kenne dich...du musst der Dorfidiot sein! wow - wird mit cheffe wg sprechen. neuer Titel: schlag mir einen Stamm um die Ohren, zitiere aus don.raphael: wow - wird mit cheffe wg sprechen. neuer Titel: Klick in dieses Feld, um ihn in voller Grösse auszustellen. Ich kenne dich. Du musst der Dorfidiot sein!

Lustige Berufswelt (Archiv)

Sami Tivonen und die beiden Künstler der Reihe "Tatu & Patu" knüpfen mit einem bunten Jugendbuch über die Welt der Arbeit an. Wie immer geht das Autorinnen- und Autorensteam unverschämt und äußerst originell vor, ohne dabei schwerwiegende Fragestellungen des Berufslebens zu vernachlässigen. Die Kinderbuchreihe "Tatu & Patu" der Finnen und Autorinnen aus Finnland und Sami Tivonen ist unverschämt, seltsam und unglaublich lustig.

Die Comicfiguren, die ihren Vorschulkindergarten in früherer Zeit auf den Kopf gestellt, phantastische Geräte gebaut und abends das Schlafen wieder erfunden haben - und es vor zwei Jahren gar zur Kandidatur für den DJB-Preis geschafft haben -, erforschen nun die Berufswelt. In neugieriger Weise gehen die beiden zur Informationstafel des Arbeitsmarkts, untersuchen die auffälligen Stellenausschreibungen und testen dreizehn Aktivitäten hintereinander, die die Erwachsenen untertags ausleben.

Die im Comic-Stil bunt dargestellten Doppelblätter, auf denen tatuische und patuische Kollegen ihr Glück bei der Arbeit ausprobieren, haben dann einen Wimmelbildbuchcharakter. Textsprudelblasen verraten, was los ist - und Tätowierung und Patrone sind mit ihren wahnsinnigen Vorstellungen am Werk. In der Landwirtschaft bemüht sich die Firma um das Ausmelken der Äcker, während die Firma Patru den Traktor düngen lässt. Die Musikerin Pinguin patsu musiziert sich durch die unterschiedlichen musikalischen Stile - sie fummelt eine Volksmusik als Patulein Polen, schlägt als Pianistin Paul Pfaduni in die Tonarten, atmete als Popsängerin patsu-susi in das Mikrofon und warf sich als Bariton Enrico Patussini in die Brusttasche.

Das letzte Kapital enthält sehr ernste Reflexionen darüber, wie Lohn- und Gehaltsarbeit und die verschiedenen Berufsgruppen entstehen sind und was sie heute für die Erwachsenen ausmachen. Die Sami Tivonen und Áino Habukainen hingegen jagen die gut erforschte Wirklichkeit mit einem begabten Begabung für Witze und Streiche in die Höhe, überschwänglich und über Grenzen hinweg.

Mehr zum Thema