Veranstaltungstechniker Ausbildung

Training für Veranstaltungstechniker

Ihre Ausbildung zum Veranstaltungstechniker folgt dem dualen System und dauert drei Jahre. Ausbildungsfachkraft Veranstaltungstechnik Jobs - September 2018 Berufsausbildung zum Elektrotechniker, Medienmechaniker, Veranstaltungstechniker, Elektroinstallateur oder IT-Techniker....

... Absolvierte oder gleichwertige Ausbildung zum Fachmann für Eventtechnik. Montage und Demontage von Möbeln, Event-Technik und Messebausystemen....... Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Vorraussetzungen.

Genau das will Ihr Ausbildungsbetrieb: Sie sind genau dann optimal für den Beruf geeignet, wenn Sie es sind: Bühnenbau, Installation von Scheinwerfern, Klangprüfung. Ob Konzert, Musical, Konferenz oder Messe - die Veranstaltungsliste, bei der Sie sich zum Veranstaltungstechniker ausbilden lassen, ist endlos. Ob große Star's auf die Buehne kommen oder ob Politikerin oder Politikerin eine Ansprache hält, Sie haben Ihren grossen Auftritt: Sie planen, installieren und betreiben die gesamte technische Ausstattung der gesamten Halle oder des Tonstudios und sorgen dafuer, dass waehrend der Sendung alles reibungslos läuft.

Zuerst werden die Bedingungen in der Innenstadt überprüft - dann beginnt die Veranstaltungsplanung: Welche Materialen werden benötigt? Ausgehend von allen gewonnenen Erkenntnissen erstellen Sie einen Bauplan - und am Tag vor der Veranstaltung gehen Sie zur Arbeit: Als Mannschaft bauen Sie Plattformen und Baugerüste auf, legen mehrere hundert Kilometer Leitungen und installieren Strahler in schwindelerregenden Höhen.

Natürlich bist du auch dabei! Sie können das Mixerpult bedienen oder die Live-Übertragung verfolgen. Doch nach der Vorstellung ist vor der Vorstellung: Die gesamte Anlage wird demontiert und wieder aufgebaut - und zu Haus im Doppelbett weiß man schon! Nach nur drei Jahren Dualzeit haben Sie einen Hochschulabschluss als Veranstaltungstechniker in der Hand.

Doppelt, weil Sie Ihren Berufsstand nicht nur im Lehrbetrieb von Grund auf neu lernen, sondern auch wichtige Grundkenntnisse in der Berufsfachschule, in der Regel im Gruppenunterricht, erlernen. Sie werden im ersten und zweiten Jahr der Ausbildung mit jedem individuellen Arbeitsfeld eingehend betreut: Erstens lernen Sie, wie man Prozesse plant und die Arbeitssicherheit überprüft.

Sie lernen schrittweise, wie man Strahler, Podiumsplatten oder Soundsysteme transportiert, auf- und abbauen kann. Sie vertiefen im dritten Jahr Ihre Fachkenntnisse in den Bereichen Beleuchtung, Klang und Bildwelt, lernen den richtigen Umgang mit Spezialeffekten und sind noch stärker in die konkrete Durchführung der Veranstaltung eingebunden. Im Anschluss an Ihre Ausbildung öffnen sich Ihnen die Tore von Eventagenturen sowie Messe- oder Kongressorganisatoren.

Vielleicht ist dann ein Abschluss in Eventtechnik ja gerade das Passende für Sie! Mit der Ausbildung zum Veranstaltungstechniker haben Sie dann die passende Entscheidung mitgebracht. Sie tragen, klettern, bauen oder bedienen - ein wenig Geschicklichkeit und Muskelleistung sind nicht falsch. Wenn man den Mixer bei einem Konzert überwacht, kann es zwei Std. lang richtig lauter werden - aber man muss die Augen öffnen, weil man für den passenden Klang ist.

Weil die meisten Ereignisse am Abend oder am Wochende statt finden, hängt auch Ihre Arbeitszeit davon ab. Im Gegenzug nimmst du an einer Veranstaltung teil, für die andere viel zahlen - und natürlich bist du auch einmal pro Jahr frei. Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Eventtechnik, Spezialist.

Mehr zum Thema