Vdms Weiterbildung

Weiterbildungsangebot des Vdms

Schweizerischer Verband der medizinischen Masseure (VDMS), www.vdms.ch.

Fortbildung ist unsere Stärke.

Die von uns angebotenen Schulungen sind unsere Qualitätsprodukte und damit unser Flaggschiff aus den nachfolgenden Gründen: In diesem Sinne sind wir auf das Feedback unserer Schulungsteilnehmer und Referenten gespannt und würden uns über Ihre Anregungen und Ihr Feedback nachdenken. Die Kursbewertungen der Schulungsteilnehmer der letzten Jahre, die Sie im Download-Bereich einsehen können, geben wir Ihnen gern weiter.

Allgemeine und berufliche Bildung

FA behandelt Menschen jeden Altersgrades, ob gesund, krank, behindert oder verletzt. Hieraus leitet die Firma medizin. Masseurs federal FA die auf den Menschen abgestimmten Maßnahmen ab, formuliert Zielvorgaben, erstellt den Therapieplan und führt die Therapie durch. Das Hauptaugenmerk der Tätigkeit der medizinischen Massage liegt auf der passiven Phase der Beweglichkeit und der Ruheposition vor und nach einer Bewegungsausführung.

Auch die ärztlichen Assistenzärzte des Bundes FA kooperieren intensiv mit anderen Fachärzten. Mediziner achten bei der Arbeitsplatzgestaltung auf die Bereiche Gesundheit, Sicherheit, Behinderteninfrastruktur, Arbeitsschutz, Datensicherheit, rationelle Arbeitsprozesse und die Funktionalität der technischen Geräte. Sie übernehmen je nach Funktion auch Verwaltungsarbeiten, arrangieren und organisieren Terminvereinbarungen, bereiten Behandlungspläne und Rechnungen vor.

Ein Selbstbewertungstool steht für ärztliche Ärzte ohne formale Schulung zur Vefügung. Prüfungsordnungen, Richtlinien und Portfolios sind bei der OdA MM der Arbeitsgemeinschaft der Medizinischen Massenmedien (www.oda-mm.ch) verfügbar. Datenerhebung, -auswertung und Datendokumentation; Maßnahmen und Interventionsverfahren; Umsetzung von Maßnahmen; Beziehungsgestaltung, Kooperation, Konfliktlösung; Arbeitsplatzgestaltung; Sicherstellung von Verwaltung und Organsation; Qualitätskontrolle; klinisches Praxissemester (6 Monaten, einschließlich Betreuung, Evaluierung und Überprüfung).

"Medizinischer Masseur mit eidgenössischem Fachausweis" Zu Beginn der Prüfung erforderlich: Benötigte Modulqualifikationen oder Gleichwertigkeitsbescheinigungen (inkl. Abschluss des Klinikpraktikums ) Einzelheiten und Zulassungsvoraussetzungen für andere Interessenten können bei den Ausbildungsanbietern erfragt werden. Bundesasseurinnen und Bundesasseure sind als Angestellte in Krankenhäusern und Krankenhäusern, Therapiespraxen, Rheuma- und Rehakliniken, Alten- und Pflegeheimen, Kurorten und Spas oder als Selbstständige in der eigenen Zahnarztpraxis tätig.

Rubriken

Ein aktives Mitglied der Gemeinschaft der anerkannten ärztlichen Assistenzmasseure ist die Zulassung aller ärztlichen Assistenzmasseure mit einem Bundeszeugnis (Med. Massure fidg. FA). Aktive Mitglieder der Ausbildungsgruppe der ärztlichen Massager werden Studierende, die an einer von der OdA-MM anerkannten Bildungseinrichtung als EFA-Massager ausgebildet wurden, oder Studierende, die über einen Abschluss von mind. 3 von der OdA-MM anerkannten Modulen verfügen.

P.S.: Wer die Voraussetzungen der Rubrik Medizinischer Massageassistent mit einer anerkannten Berufsausbildung erfuellt, kann nicht in die Rubrik Schüler aufgenommen werden.

Mehr zum Thema