Ungewöhnliche Ausbildungsberufe

Außergewöhnliche Ausbildungsberufe

Ein Beruf, den nicht jeder macht und der so ungewöhnlich ist, dass es nie langweilig wird? Die vier ungewöhnlichen Ausbildungsberufe Wenigstens das ist es, was die Statistiken sagen: Von mehr als 370 Berufswahlen sind immer die selben 20 Ausbildungsberufe sehr beliebt. Vier spannende Varianten sind dabei. Mit ihnen werden geschichtsträchtige Geräte restauriert oder alte repariert und wieder eingesetzt. Die Beschäftigung mit den Themen Naturwissenschaften und Mathe ist auch bei der Erstellung von Entwürfen und dem Verständnis, wie sich Materialeigenschaften auf den Schall auswirken, von Vorteil.

Ungeachtet der Vielfalt haben 2012 nur sechs Jugendliche in Deutschland eine Berufsausbildung in diesem anspruchsvollem Bereich gestartet. Er beträgt in der Regelfall 3 Jahre, wird im Unternehmen und in der Berufsfachschule doppelt ausgeführt und je nach Lehrjahr zwischen 400 und 520 EUR pro Monat bezahlt. Der Titel des Meisters ist jedoch keine Grundvoraussetzung für einen eigenen Geigenbau.

Nur an zwei Berufsfachschulen in Thüringen und Baden-Württemberg können Jugendliche derzeit zum Waffenschmied, d.h. zum Hersteller von Sport- und Jagdgewehren, ausgebildet werden. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes haben sich 2012 nur 15 Jugendliche für diese hervorragende Ausbildung mitgenommen. Reproduktionen von Originalgewehren sind eine spezielle Meisterleistung und erfordern ein Höchstmaß an Präzision, da der Waffenschmied sich exakt an die alten Modelle hält und historische handwerkliche Techniken anwendet.

Durch die dreijährige doppelte Lehrlingsausbildung zum Büchsenmacher kann der Auszubildende im dritten Jahr bis zu 780 EUR pro Jahr einnehmen. Umfassende Biologiekenntnisse sind Grundvoraussetzung, um über Wildtierarten und deren Verhalten gut informiert zu sein. Der Zeitraum der dualen Grundausbildung beträgt drei Jahre. Der Ausbildungszeitraum wird mit 500 bis 720 EUR pro Tag bezahlt.

Destillation, Mazeration, Perkolieren - Chemische, physikalische und mathematische Grundkenntnisse sind Grundvoraussetzung für die Berechnung von Mischungsverhältnissen und die Beurteilung der Produktqualität in unterschiedlichen Prüfverfahren. Zukünftige Brennerinnen und Brenner erhalten während der Doppelausbildung je nach Ausbildungsjahr zwischen 550 und 850 EUR.

Außergewöhnliche Schulungen - Außergewöhnliche Schulungen

In Deutschland gibt es mehr als 300 Ausbildungsberufe. Wir präsentieren in unserer Reihe die außergewöhnlichsten Trainingskurse - und die Menschen, die sie durchlaufen. Der 20-Jährige bildet sich zum Eishersteller aus. Bereits seit 1919 fertigt die Firma Belken in Bremen an. Für die Segelmacherausbildung müssen die Auszubildenden vor allem ihre Fähigkeiten an der Maschine unter Beweis gestellt haben.

Wie Bremen die Zeit vor 50 Jahren erlebte, veranschaulicht unsere wöchentliche Zyklus. Egal ob Klassiker, Franzose oder Innovator, ob Region, Mittelmeer, Asien oder Orient - die neue Gourmet-Säule verrät, welches Restaurant in Bremen und Umgebung einen Besuch wert ist. Finden Sie unseren Kolumnisten Michael Rabba. Deshalb sagt er immer wieder: "Rabba ist verärgert."

Welche Vereine wann in Bremen oder der Gegend spielen und wie das Spiel endete, erfährst du in unserer Tabellensektion.

Mehr zum Thema