Umschulung Zürich

Umstieg Zürich

Jobpartner AG - Ost- und Zentralschweiz, Zürich und Basel. Die Bandbreite der möglichen Maßnahmen reicht von der Entlastung am bestehenden Arbeitsplatz über die berufliche Neuorientierung und Umschulung. www.ahv-iv.

Baubiologin, Aus- und Fortbildung, Umschulungsstelle in Zürich, ZH - Sept. 2018

Abschluss des Studiums der Ingenieurswissenschaften mit den Schwerpunkten E-Technik oder einer vergleichbaren technischen Lehre als Meisterschüler (m/w) oder..... Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrere Jahre Erfahrung im Schwimmbadbereich. Innovative Arbeitsumgebung in einem Entwicklerteam mit FH/ETH/Uni-Ausbildung. Absolvierte Fachausbildung oder mehrere Jahre Berufspraxis, Einsatzbereitschaft, körperlich belastbar, Cat.......

Im Idealfall sollten Sie eine Lehre als Logistikkauffrau absolviert haben. Ihr Training wird an den nachstehenden Terminen stattfinden:......... Sie haben eine Krankenversicherungsausbildung mit relevanter Branchenerfahrung in der Logistikwirtschaft oder eine Berufsausbildung zum Logisten mit relevanter Verwaltungspraxis...... Zürcher Oerlikon Stars........ Sich jetzt bewerben: Ihre Chancen, in den attraktivsten Friseurläden von Zürich zu sein.

Zutritt zum Seiteneinstieg

Folgende Zulassungsvoraussetzungen sind für die Studiengänge Kindergarten- und Unterkategorie, Grundschule und Sekundärebene I: (Kindergarten und Grundschule, Grundschule und Gymnasium) erforderlich: Voraussetzungen für die Aufnahme und Registrierung sind: Der Stichtag ist der amtliche Semesterbeginn der PH Zürich. In einer Zulassungskommission werden die Dokumente überprüft und die Bewerber darüber aufgeklärt, ob sie zum Aufnahmeverfahren zugelassen werden.

Interessierte Personen, die zum Aufnahmeverfahren zugelassen sind, werden gebeten, eine Selbstbewertung durchzuführen. Auf der Internetplattform Career Counselling for Teachers (CCT) steht ihnen eine eigene Führung für Quereinsteiger zur Auswahl. Interessierte, die zum Aufnahmeverfahren zugelassen sind, werden gebeten, eine zweitägige Schule auf der angestrebten Zielebene (Kindergarten, Vorschule und untere Stufe, Primar- oder untere Sekundarstufe) zu besuchen.

Interessierte müssen ihren Unterrichtsbesuch selbständig einrichten. Der Schulleiter im ZH wird vom Volkwunschamt und der PH Zürich darüber aufgeklärt, dass solche Anträge auftreten können. Anhand von Orientierungsfragen der PH Zürich beobachteten sie den Lehrer innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers und befragten ihn über seinen Berufsstand. Die Schulbesuche und das Lehrstellengespräch spiegeln sich in einer Darstellung während des Auswahlverfahrens wider.

Interessierte Personen, die zum Aufnahmeverfahren zugelassen sind, werden zu einem bindenden Datum von etwa einem halben Tag in der Kalenderwoche, in der das Aufnahmeverfahren durchgeführt wird, einladen. Im Rahmen des Auswahlverfahrens werden fachliche, interdisziplinäre Fähigkeiten geprüft: Eine mündliche Vorstellung, ein Gespräch, eine Fallstudie, situative Problemstellungen. Der Auswahlprozess für Quereinsteiger der PH Zürich wurde im Hochsommer 2016 von der Schweizerischen Gesellschaft für Qualitäts- und Managementsysteme SQS ( "SwissAssessment") bestätigt.

Nähere Informationen zum Aufnahmeverfahren erhalten Sie bei der Aufnahme in das Aufnahmeverfahren. Auf der Grundlage der Ergebnisse des Auswahlverfahrens und einer Gesamtbewertung beschließt eine Zulassungsstelle, wer in das Programm zugelassen wird. Ein Anrecht auf Aufnahme ist nicht gegeben.

Mehr zum Thema