Typische Ausbildungsberufe

Mögliche Ausbildungsberufe sind

und der Handwerksberuf ist eher typisch für Männer. Welche sind die beliebtesten Ausbildungsberufe? Zu den typischen Jobs auf dem Arbeitsmarkt gehören:.

Ausbildung

Typische industrielle Ausbildungsberufe sind in der Windindustrie bei den Produzenten von Windenergieanlagen und der Versorgungsindustrie (Maschinenbau, Elektroberufe) zu beobachten, während Winddienstleistungsunternehmen z. B. Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Instandhaltung von Windenergieanlagen oder der technischen und kaufmännischen Leitung anstreben. Finanzielle Professionen werden auch von Gesellschaften offeriert, z.B. von Gesellschaften, die Beteiligungen an der Gesellschaft einbringen.

Darüber hinaus nimmt die Zahl der Arbeitsplätze im Offshore-Bereich zu, insbesondere in den küstennahen Regionen mit ihrer Nachbarschaft zu Offshore-Windparks. Die Zahl der Arbeitsplätze steigt. Dagegen sind Ausbildungsberufe, die spezifisch auf den Onshore- oder Offshore-Bereich zugeschnitten sind, bisher recht rar.

Inzwischen gibt es ein breites Spektrum an besonderen Qualifikationsmassnahmen für die Windenergiebranche und insbesondere für die Offshore-Windenergiebranche. Windkraft ist bereits Gegenstand einer Vielzahl von Klassikstudiengängen in Gestalt von Fokusmodulen. Sonderstudiengänge mit Schwerpunkt Onshore- und Onshore-Windenergie waren dagegen bisher die Ausnahmen.

Elektroingenieur (m/w)

Sie als Elektroingenieur integrieren Automationslösungen, nehmen sie in Betrieb und warten sie. Zu den typischen Anwendungsgebieten gehören z.B. die Produktions- und Fertigungsautomatisierung, die Prozessautomatisierung, die Netzwerkautomatisierung und alle Unterhaltsaufgaben. Darüber hinaus programmieren und testen Sie unsere Systeme und nehmen sie in Gebrauch. Der Industrieelektroniker mit Schwerpunkt Industrietechnik montiert, verdrahtet und verbindet die elektrischen Ausrüstungen.

Sie als Industriemechaniker/in mit Schwerpunkt Präzisionsmaschinenbau sorgen dafür, dass unsere Anlagen einsatzbereit sind. Dazu fertigen Sie Komponenten und Assemblies und montieren sie zu kompletten Abpackmaschinen. Dann nehmen Sie sie in Gebrauch und testen ihre Funktionalität. Der Konstruktionsmechaniker mit Schwerpunkt Dünnblechbau fertigt und montiert Gehäuse aus Dünnblech, Metallprofile und Kunststoffe.

Sie werden durch Bearbeitungsverfahren wie das Laserstrahlschneiden hergestellt. Sie sind als auf Metalltechnik spezialisierter Anlagenbetreiber in erster Linie für den Betreiben von Produktionsmaschinen und Produktionsanlagen verantwortlich. Sie richten die Geräte ein, rüsten sie um und warten sie in regelmässigen Zeitabständen. Sie können dann die gesamten Systeme in den Einsatz bringen.

Sie als Schlosser fertigen Komponenten für Arbeitsmaschinen mit Bearbeitungsverfahren wie z. B. Drechseln, Fräsen, Schärfen und Abtragen. Sie als Maschinenbauingenieur der Metalltechnik fertigen Komponenten für Arbeitsmaschinen mit Bearbeitungsverfahren wie z. B. Drechseln, Fräsen, Schärfen und Abtragen. Sie sind als technischer Produktdesigner im Bereich Anlagen- und Maschinendesign tätig und erstellen Entwürfe für Komponenten und Montagen. Sie sind als technischer Produktdesigner im Bereich Anlagen- und Maschinendesign tätig und erstellen Entwürfe für Komponenten und Montagen.

Der Zerspanungsmechaniker mit Schwerpunkt auf Fräsmaschinensystemen fertigt Komponenten für Bearbeitungsmaschinen mit Prozessen wie z. B. Drechseln, Fräsen der Werkstücke oder Schärfen. Aber auch die Programmierung von rechnergesteuerten Anlagen und die Planung von Fertigungsprozessen gehören zu Ihren Aufgabenstellungen. Sie als Fachinformatiker für Systemberatung sorgen für den störungsfreien Funktionsbetrieb von IT-Systemen und verwalten Bediener, Applikationen und Netze.

Sie als Spezialist für Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Couleur an und prüfen sie anhand der Begleitdokumente.

Mehr zum Thema